Basische Körperpflege – Die sanfte Entgiftung und Entschlackung für Ihre Haut von IHLEVITAL

Basische Körperpflege Ihle Vital

Wenn es um Hautpflege geht, wird eines gern vergessen: Unsere Haut ist nicht nur das größte Organ des menschlichen Organismus, sondern wirkt darüber hinaus auch maßgeblich an der Entgiftung des Körpers mit. Insbesondere, wenn unser Körper durch Säuren stark belastet wird, wird auch die Haut bei der Ausleitung von Säuren und Schadstoffen vermehrt in Anspruch genommen. Jetzt profitiert sie von basischen Körperpflegeprodukten in besonderem Maß.

 

Warum uns basische Hautpflege so gut tut

Der pH-Wert zeigt uns, ob ein Medium sauer, neutral oder basisch ist. Bei 7 ist der pH-Wert neutral, unter 7 geht es in den sauren, über 7 in den alkalischen (basischen) Bereich. Unsere Haut hat normalerweise einen Wert um 5,5, ist also leicht sauer. Daraus wurde lange Zeit die Theorie entwickelt, dass ein Säureschutzmantel existiert, der die Haut schützt. Viele Hautexperten bringen heute aber den leicht sauren Wert eher mit der Entgiftungsfunktion des Organismus in Verbindung und weniger mit einem Säureschutzmantel.

Basische Körperpflege

Dahinter steht die Erfahrung, dass unser Organismus von innen heraus aufgrund unseres modernen Lebensstils und unserer Ernährung heraus immer mehr übersäuert. Leber und Nieren schaffen es oft nicht mehr, die Säuren abzubauen, so dass vermehrt Schlacken überall im Körper entstehen. Das betrifft auch und gerade unsere Haut. Leicht basische Körperpflege mit einem pH-Wert um 7,4 vermögen dabei überschüssige Säuren aus der Haut zu lösen. Unsere Haut atmet regelrecht auf, Schlacken werden abgebaut und die Haut kann ihre Entgiftungsfunktion wieder erfüllen. Das reinigt und entschlackt uns nicht nur nach außen, sondern hilft auch nach innen beim Detox.

 

Das Basenbad als Grundlage

Ein basisches Vollbad kann den ersten Schritt dafür bilden, Entschlackung Prozesse über die Haut sanft und dennoch wirksam in Gang zu setzen. Viele Menschen spüren sofort den entspannenden Effekt des Basenbades, nach dem man sich wie neugeboren fühlen kann.

Basenbad Ihle Vital

Basische Bäder starten ganzheitlich den Detox-Prozess in unserem Organismus. Das kann nicht nur die Schlacken in unserer Haut bewegen, sondern auch einen umfassenderen Reinigungsprozess beginnen lassen. Das Wohlgefühl, das ein solches Basenbad auslöst, erfrischt und entschlackt uns von innen wie außen. Eine entschlackte Haut fühlt sich wunderbar an, kann sich wieder besser ernähren und strahlt mit einem verbesserten Hautbild. Ergänzt mit weiteren basischen Pflegeprodukten von innen und außen kann sich dieses angenehme erfrischte und belebte Körpergefühl einstellen, das eine gründliche Entschlackung in der Tiefe begleitet.  Wer dieses Wohlgefühl einmal erlebt hat, mag kaum mehr auf basische Körperpflege verzichten.

 

Wir bedanken uns bei IHLEVITAL für den Gastartikel. Aussagen des Autors können von der Meinung der Redaktion abweichen.

 

Was hältst du von basischer Körperpflege?
Deine Meinung interessiert uns. Hinterlasse uns doch weiter unten einen Kommentar.

 

Wie gut gefällt Dir dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertung/en, durchschnittlich: 5,00 von 5)

Loading...

 

Quellenangabe und über den Autor

Bei der aus dem Rheinland stammenden Firma IHLEVITAL dreht sich alles um Vitalität, mehr Lebensqualität und die natürliche Gesundheit. Die hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln und die naturkosmetischen Pflegeprodukte von IHLEVITAL, werden alle schonende hergestellt, sind pflanzlich, natürlich, vegan und möglichst in zertifizierter Bioqualität.

IHLEVITAL / www.ihlevital.de

 

Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

Sponsored Post: Ja

© Autor: IHLEVITAL
© Artikelbild: pixabay.com / dungthuyvunguyen
© Grafik: pixabay.com / chezbeate, 5882641

Über Apotheke.BLOG 393 Artikel
Apotheke.BLOG ist Dein Online-Magazin. Wir bieten Dir Hilfe & Tipps sowie Wissen rund um die Themen Symptome, Krankheiten, Medikamente, Therapie, Psyche, Wohl, Sport und Ernährung an.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*