Länger, gesund leben mit Innoju – Was es mit der innovativen Longevity-Technologie auf sich hat

Anzeige: Unsere Website enthält Banner und Produktempfehlungen.
Innoju Team

Stellen Sie sich und Innoju doch kurz unseren Lesern vor!

Hallo, die Marke Innoju ist ein Teil der Solidmind Group GmbH mit Sitz im Allgäu. Als Remote-Team verfolgen wir von überall auf der Welt das gleiche Ziel: Wir wollen durch Produkte im Bereich Nahrungsergänzung deine Lebensqualität verbessern – für Jetzt, aber auch in Zukunft. Daher dreht sich bei Innoju alles um das Thema gesund Älterwerden und um die Vision, Menschen eine Möglichkeit zu geben, ihre zukünftige Gesundheit aktiv in die Hand zu nehmen – auch, oder gerade weil wir uns sehr ungern mit dem Alterungsprozess auseinandersetzen. Wie wir das ändern wollen? Mit Nahrungsergänzung, die dort ansetzt, wo das Altern beginnt: In deinen Zellen. Dabei sehen wir uns als Mitvorantreiber eines Gesundheitswandels: Longevity.

 

Was genau hat es mit „Longevity“ auf sich?

Übersetzt bedeutet „Longevity“ – Langlebigkeit. Hier geht es im Grunde darum, Lösungen zu entwickeln für ein immer größer werdendes Problem: je älter wir werden, desto mehr altersbedingte Krankheiten treten auf. Die Wissenschaft beschäftigt sich daher zunehmend mit der Frage: Wie können Menschen Alterserscheinungen präventiv entgegenwirken und lindern? Dass ein gesunder und achtsamer Lebensstil hier z. B. eine wichtige Rolle spielt ist uns bewusst, daher machen wir keine falschen Versprechen. Doch wir und die Longevity-Community sind davon überzeugt, dass Zellgesundheit- und regeneration zusätzlich eine zentrale Rolle spielen – auch wenn die Datengrundlage noch dünn ist. Umso wichtiger ist für uns der intensive Austausch mit Experten und denen, die sich für das Thema begeistern.  

 

Wie ist die Idee zu Innoju entstanden?

Wir bei Innoju sind selbst von der Thematik „Longevity“ fasziniert. Nachdem mehrere Mitarbeiter auf der Suche nach einigen Produkten auf dem deutschen Markt waren und nicht fündig wurden, war die Idee geboren. Wir haben uns dazu entschlossen selbst neu gedachte Produkte auf den Markt zu bringen.

 

Welches Konzept steckt hinter Innoju?

Mit unseren Produkten treffen wir nicht den Nerv der Zeit sondern sind sogar einen Schritt voraus. Das Thema Longevity kommt hier in Deutschland so langsam erst an. Das bedeutet aber auch, dass unsere potenziellen Kunden Sicherheit und Aufklärung brauchen, daher bieten wir nicht nur Produkte mit wissenschaftlich geprüften Inhaltsstoffen an, sondern auch Expertenwissen, Austausch und wertvolle Alltagstipps.

Bei vielen Produkten wird noch intensiv geforscht und bis gesundheitsbezogene Aussagen getroffen werden dürfen, werden viele weitere Jahre vergehen. Deshalb motivieren wir unsere Kunden dazu, sich stetig selbst weiterzubilden und geben unsere Begeisterung für das Thema weiter.

 

Welche Produkte bieten Sie aktuell an?

NMN (Nicotinamid Mononucleotide) ist unser erstes Produkt. Beschäftigt man sich mit der Thematik „Longevity“ wird man schnell merken, dass es einer der bekanntesten Inhaltsstoffe in diesem Bereich ist.

NMN Innoju

Es ist das Molekül, an dem viele renommierte Professoren und Doktoren aus dem Bereich der Langlebigkeit forschen und bereits erstaunliche Entdeckungen gemacht haben. 

 

Warum empfehlen Sie NMN in Kombination mit einem gesunden Lebensstil?

Eine Sache ist uns besonders wichtig zu betonen: Wir möchten hier nicht die Pille des ewigen Jungbrunnens anpreisen. Die Forschung zeigt, dass NMN positive Effekte hat, deshalb wird das Produkt auch zu Recht immer populärer. Aber der menschliche Körper ist so komplex und von vielen weiteren Faktoren abhängig, dass nicht nur eine Pille über unsere Zukunft entscheiden kann. Denn wenn man anfängt, NMN als ein Zahnrad von vielen Komponenten zu sehen, veranschaulichen wir ein realistischeres Bild von Longevity. Ein „Longevity-Lebensstil“ beinhaltet eine gesunde Ernährung, Sport, Schlaf und beschäftigt sich sogar mit den Auswirkungen von Sauna-Gängen. Wie man sieht, können viele verschiedene Punkte berücksichtigt werden.

 

Was hat es sich mit dem Wundermittel Metformin auf sich?

Wir hätten Metformin nur zu gern in unser Produktportfolio aufgenommen. Leider ist es in Deutschland verschreibungspflichtig und kann nicht als Nahrungsergänzung angeboten werden. Googelt man nach „Metformin Longevity“ findet man unzählige amerikanische Beiträge. Kurz zur Einordnung: Metformin wird im Eigentlichen bei Diabetes 2 Erkrankungen eingesetzt und soll die Neubildung von Glukose in der Leber hemmen und somit den Blutzuckerspiegel senken.

Eine Studie aus dem Jahre 2014 hat uns mehr als verblüfft. In der Studie wurden über 75.000 Patienten untersucht, welche Diabetes (Typ 2) hatten und Metformin verabreicht bekamen. Nach ausreichender Analyse stellte man fest, dass diese Menschen im Schnitt 15% länger lebten als nicht Diabetes erkrankte Menschen. Seit dieser Studie, hat Metformin an Bekanntheit gewonnen und sorgt für Gesprächsstoff.

 

Innoju, Sie sind eine rechte junge Marke. Was wünschen Sie sich für die kommenden Monate und Jahre?

Wir wollen vor allem Menschen dazu motivieren, sich mit der Thematik zu beschäftigen und dabei Jung und Alt erreichen. Dabei möchten wir nicht nur Produkte verkaufen, sondern ein Wegbegleiter sein in eine gesunde, lebenswerte Zkunft. 

 

Zum Ende: Welche drei Tipps für ein gesundes und langes Leben würden Sie unseren Lesern mit auf den Weg geben?

Eins vorab: Jeder Körper ist anders und wenn man es wirklich ernst meint, dann sollte man sich regelmäßig checken lassen. Dazu gehört auch ein vollumfängliches Blutbild. Unser Körper wird uns erst viel zu spät zeigen, wenn etwas fehlt. Aber um auch pragmatisch zu bleiben, hier 3 Tipps:

Tempodauerläufe: Ein effektives Ausdauertraining kann das Herz-Kreislauf-System verbessern und die zelluläre Alterung beeinflussen. Hierbei wird vor allem ein hochintensives Intervalltraining (HIIT) empfohlen. 

Fasten: Die Auswirkungen von Intervallfasten werden immer populärer. Doch Intervallfasten kann nicht nur eine hilfreiche Diät sein, sondern auch ein Antreiber der Autophagie. Autophagie ist eine Art Recyclingprogramm, welches ermöglicht „beschädigte oder falsch gefaltete Proteine bis hin zu ganzen Organellen abzubauen und diese anschließend wieder zu verwerten.“

Schlaf: Es klingt so banal, doch kann einen drastischen Unterschied machen – Ausreichend Schlaf. Die gesundheitlichen Folgen bei Schlafmangel sind längst mit Studien belegbar. Zum Beispiel zeigt eine Studie aus dem Jahr 2015, dass Menschen, die weniger als 6 Stunden am Tag schlafen, erhöhte Blutzucker-Werte haben. Eine Buchempfehlung zu diesem Thema: Das Große Buch vom Schlaf (Autor: Prof. Dr. Matthew Walker)

 

Der Austausch mit Gleichgesinnten ist für das Team von Innoju sehr wichtig. Bei Fragen kannst du dich daher gerne beim Team von Innoju melden und ihrer Facebook Gruppe beitreten: https://www.facebook.com/groups/yourinnoju

 

Wir bedanken uns bei Innoju für das Interview.
Aussagen des Autors und Interviewpartners können von der Meinung der Redaktion abweichen.

 

Wusstest du bereits was es mit dem Thema Longevity auf sich hat?
Deine Meinung interessiert uns. Hinterlasse uns doch weiter unten einen Kommentar.

 

Wie gut gefällt Dir dieser Artikel?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Bewertung/en, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

 

Über den Autor:

Innoju ist eine Marke der Solidmind Group GmbH. Wir sind ein Start-Up aus Wangen im Allgäu, was sich auf den Aufbau und die Entwicklung von Nahrungsergänzungsmittel spezialisiert hat. Der Gründer Lars Müller will Nahrungsergänzungsmittel „neu denken“ und forciert hierbei den Vertrieb über Online-Kanäle.

Solidmind Group:  www.solidmindgroup.de

1 Quelle: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/25041462/

2 Quelle: https://www.aerzteblatt.de/archiv/50481/Onkologie-Wie-chronische-Entzuendungen-zu-Krebserkrankungen-fuehren

3 Quelle: https://www.aerzteblatt.de/archiv/182779/Autophagie-Selbstverstuemmelung-als-Ueberlebensstrategie

4 Quelle: https://academic.oup.com/eurheartj/article/40/1/34/5193508

 

Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

© Autor: Solidmind Group

© Artikelbilder: Solidmind Group

Sponsored Post: Ja

Anzeige
Über Apotheke.BLOG 502 Artikel
Apotheke.BLOG ist Dein Online-Magazin. Wir bieten Dir Hilfe & Tipps sowie Wissen rund um die Themen Symptome, Krankheiten, Medikamente, Therapie, Psyche, Wohl, Sport und Ernährung an.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*