YIC Probiotic Vegan Protein: Ernähre Dich bewusst

Hier könnte Ihre Werbung stehen!
veganes-proteinpulver

Stellen Sie sich und YIC Probiotic Vegan Protein doch kurz unseren Lesern vor!

Mein Name ist Ralf Richter und ich bin Gründer und Geschäftsführer der YIC GmbH, welche auf die Herstellung, den Vertrieb und die Vermarktung von Lebensmitteln sowie Nahrungsergänzungsmitteln spezialisiert ist.

YIC Probiotic Vegan Protein ist unser erstes Produkt, das wir erst vor wenigen Wochen auf dem deutschen Markt eingeführt haben.

Mit YIC lässt sich ein rein pflanzlicher Vollwert-Shake anrühren, der sich für unterschiedliche Anwendungsgebiete einsetzen lässt – sei es als Mahlzeitenersatz im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung, als zusätzliche Proteinquelle zum Aufbau von Muskeln oder als Nahrungsergänzung zur Verbesserung der Gesundheit und des allgemeinen Wohlbefindens durch eine regulierte Verdauung und eine ausgewogene Ernährung.

 

Was genau ist der Auslöser gewesen bzw. wie ist die Idee zu YIC Probiotic Vegan Protein entstanden?

Ich selber verwende Eiweißshakes regelmäßig seit meiner Jugend und ich habe mich schon immer sehr für die unterschiedlichen Proteinquellen und Zusammensetzungen interessiert. Im Frühjahr letzten Jahres kam mir die Idee ein Protein zu entwickeln, das sich nicht nur für die oben beschriebenen Einsatzgebiete gleichermaßen gut eignet, sondern darüber hinaus ein echtes Gesundheitsprodukt mit ausschließlich besten Inhaltsstoffen sein sollte. Mit Hilfe eines erfahrenen Teams aus Ernährungswissenschaftlern und Lebensmittelchemikern ist mit YIC ein Premium-Produkt entstanden, mit dem wir aus meiner Sicht unserem Ziel schon sehr nahegekommen sind.

 

Was waren bis jetzt vom Ursprung der Idee bis hin zum Start die größten Herausforderungen?

Neben den administrativen Herausforderungen einer Unternehmensgründung sowie einer soliden Finanzplanung haben wir viel Arbeit in die Produktentwicklung und Positionierung des Produkts gesteckt. Der Nahrungsergänzungsmittelmarkt ist hoch kompetitiv, daher ist es besonders wichtig sich von bestehenden Produkten zu differenzieren und einen veritablen Kundennutzen anbieten zu können.

 

Wie funktioniert YIC Probiotic Vegan Protein?

Je nach Anwendungsgebiet wirken die Inhaltsstoffe von YIC auf folgende Art und Weise:

  • Als Mahlzeitenersatz wirkt YIC dank des hochwertigen Sojaproteinisolats langanhaltend sättigend und Heißhungerattacken werden vermieden. Zusätzlich unterstützt L-Carnitin die Fettverbrennung.
  • Zur Unterstützung des Muskelaufbaus sind in YIC alle essentiellen Aminosäuren in einem besonders günstigen Verhältnis enthalten wodurch eine hohe biologische Wertigkeit von 170 CS erzielt wird.
  • Als Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung eines aktiven und gesunden Lebensstils beinhaltet YIC neben Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen eine hochdosierte Mischung an probiotischen Bakterien, welche die Aufnahme von Mikro-Nährstoffen im Darm begünstigen können. Dadurch kann der Aufbau und Erhalt einer gesunden Darmflora unterstützt, Immunreaktionen aktiviert und die physische und psychische Gesundheit gesteigert werden. Zusätzlich haben wir dem Pulver Ballaststoffe beigefügt, welche den Bakterien als Nahrung dienen und so eine nachhaltige Wirkung erzielt werden kann. Gesüßt wird YIC mit dem Naturprodukt Xylit, das nicht nur besonders zahnfreundlich ist, sondern als positive Nebenwirkung auch die Calciumaufnahme im Körper erleichtert und so zum Erhalt gesunder Knochen beitragen kann.

 

Welche Vorteile bietet YIC Probiotic Vegan Protein?

Bevor wir mit der Produktentwicklung gestartet sind, haben wir eine umfangreiche Marktanalyse durchgeführt. Dabei haben wir herausgefunden, dass ein besonders hohes Interesse an Nahrungsergänzungsmitteln besteht, die beim Abnehmen helfen, die Gesundheit des Verdauungssystems verbessern, die Energie steigern und das Immunsystem stärken.

Mit den bestens aufeinander abgestimmten Inhaltsstoffen können wir mit YIC Probiotic Vegan Protein ein Produkt anbieten, dass all dies leisten kann. Darüber hinaus verwenden wir ausschließlich beste Zutaten und erfüllen bei der Produktion und Abfüllung höchste Qualitätsstandards. So ist unser Herstellungsbetrieb sowohl Bio- als auch mit dem HACCP – Codex Alimentarius zur Gewährleistung und Optimierung von Sicherheit und Hygiene von Lebensmitteln zertifiziert.

 

Wer ist die Zielgruppe von YIC Probiotic Vegan Protein?

Grundsätzlich ist unser Produkt für alle Personen mit einem aktiven und gesunden Lebensstil geeignet, die ihrem Körper zusätzlich etwas Gutes tun möchten. Besonders im Fokus haben wir dabei die Zielgruppe der ab 40-jährigen. Ab diesem Alter verlangsamt sich der Stoffwechsel und der Körper verbraucht weniger Kalorien wodurch Fettpölsterchen leichter ansetzen können. Auch wird mit zunehmendem Alter mehr und mehr Muskelmasse abgebaut und auch die körpereigene Immunabwehr lässt nach.

Um diesen Prozessen erfolgreich entgegenzuwirken sind vor allem zwei Dinge wichtig: eine gesunde und ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung. Hierbei kommt Eiweiß eine besondere Bedeutung zu, da dieses nicht nur sättigend und dabei kalorienarm ist sondern zudem ein wichtiger Baustein für den Muskelaufbau darstellt. Durch die hohe biologischen Wertigkeit kann YIC hier optimal unterstützen und liefert Dank der pro- und prebiotischen Zusätze außerdem wichtige Ernährungsbestandteile für eine regulierte Verdauung und ein starkes Immunsystem.

 

Wie ist das Feedback?

Wir befinden uns aktuell noch in der frühen Einführungsphase des Produkts, daher sind Rückmeldungen von unseren Kunden immer extrem hilfreich und wichtig. Glücklicherweise wird unser Protein bislang sehr gut angenommen und wir bekommen viel positives feedback. Aber auch zahlreiche Wünsche und Anregungen wurden schon an uns herangetragen, die wir selbstverständlich bei Entscheidungen zur Produktweiterentwicklung berücksichtigen werden.

 

YIC Probiotic Vegan Protein, wie geht es weiter? Wo sehen Sie sich in drei Jahren?

Im Augenblick denken wir eher kurz- und mittelfristig und konzentrieren uns darauf, das Produkt weiter zu verbessern, seine Bekanntheit zu erhöhen und weitere Vertriebskanäle zu erschließen. Langfristig haben wir uns als Ziel gesetzt, flächendeckend im stationären Handel vertreten zu sein und auch eine Sortimentsausweitung sowie die Erschließung neuer Märkte sind Optionen die wir sicherlich prüfen werden.

 

Zum Ende: Welche drei Tipps würden Sie unseren Lesern mit auf den Weg geben?

Ernähren Sie sich bewusst, seien Sie aktiv, tuen Sie sich jeden Tag etwas Gutes und fühlen Sie sich YIC: „Yes I can!“ 🙂

 

Weitere Informationen findest Du hier

Wir bedanken uns bei Ralf Richter für das Interview.

Aussagen des Autors und Interviewpartners können von der Meinung der Redaktion abweichen.

 

Wie gut gefällt Dir dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Bewertung/en, durchschnittlich: 4,57 von 5)

Loading...

© Bildquelle: Ralf Richter

Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Über Apotheke.BLOG 20 Artikel
Apotheke.BLOG ist Dein Online-Magazin. Wir bieten dir Hilfe & Tipps sowie Wissen rund um die Themen Symptome, Krankheiten, Medikamente, Therapie, Psyche, Wohl, Sport und Ernährung an.

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*