Reisehandtuch aus Bambusfaser von be fancy! – Praktisch für zahlreiche Aktivitäten

reisehandtuch-schnelltrocknendeshantuch-mikrofaser-handtuch

Reisende, Familien und aktive Menschen in jedem Alter kennen das Problem unhygienischer und schlecht trocknender Handtücher, die unnötig viel Platz wegnehmen. Wer gerne mit leichtem Gepäck unterwegs ist oder kurz entschlossen zum Baden, Training und in die Sauna geht, freut sich über sinnvolle Alternativen. Eine solche präsentiert be fancy! mit ihrem innovativen Reisehandtuch aus Bambus-Aktivkohlefasern. Der Blick auf die Vorzüge und praktischen Eigenschaften der aus umweltfreundlichen Textilien gefertigten Produkte lohnt in jedem Fall.

 

Funktionelle Materialien und ansprechendes Design

Das rechteckige Bambus Reisehandtuch liefern die Hersteller aufgerollt in einer hochwertigen Verpackung. Mit dem Kordelzug lässt sich das kleine, handliche schwarze Säckchen bequem öffnen und schließen. Als positiver, leicht verspielter Eyecatcher dient der Aufdruck des kreisrunden be fancy! Logos. Ein Strichmännchen schwingt seine Arme vor dem vierfarbigen Hintergrund elegant durch die Luft. Die Bildsymbole und Beschreibungen der Rückseite informieren stichwortartig über die Besonderheiten des Produkts. Das kleine Packmaß und der Karabiner an einer zusätzlichen Schlaufe vereinfachen das Befestigen am Rucksack oder anderen Gepäckstücken.

reisehantuch-handtuch-klein-mikrofaser-handtücher
Die praktische Verpackung des be fancy! Reisehandtuchs

Als multifunktionaler Begleiter kommt das Handtuch für zahlreiche Aktivitäten in Betracht. Dazu zählen der Sport, Fitness, Reisen, Backpacking- und Trekkingtouren, Festivalbesuche, der Saunagang sowie ein Aufenthalt im Strandbad.

Die in Altenbuch im unterfränkischen Spessart ansässige Firma be fancy! setzt auf ihr deutsches Design und auf erstklassige, recycelbare Rohstoffe. Sie bietet das Bambus Reisehandtuch in drei verschiedenen Farben: in Grün, Lila und einem gut kombinierbaren dezenten Grau. Zur Auswahl stehen 1,30 Meter und 1,60 Meter lange Varianten bei einer Breite von jeweils 80 Zentimetern. Bei Amazon kosten sie je nach Größe ab 14,95 Euro beziehungsweise ab 16,95 Euro.

Auf der vorderen Seite weisen die extrem leichten Handtücher ein gewebtes Schachbrettmuster auf. Die Rückseite ist einfarbig mit hellen Sprenkeln. Das Material besteht aus Nylon sowie zu 40 Prozent aus gegenüber herkömmlichem Mikrogewebe deutlich nachhaltiger hergestellten Bambus-Aktivkohlefasern. Letztere erweisen sich als ungewöhnlich saugfähig und ermöglichen die sehr dünne Struktur des Stoffes. Eine spezielle Anleitung für die Pflege und das Waschen fehlt. Zum Aufhängen gibt es eine pfiffige Schlaufe mit Druckknopf.

 

Komfortabel und hautfreundlich im Gebrauch

Bereits beim Auspacken verschafft das elastische Material ein samtig-weiches Gefühl auf den Fingern und der Haut. Während des ersten Öffnens riecht es absolut neutral und nicht unangenehm. Wie bei der Verpackung beeindruckt beim Reisehandtuch selbst die hohe Qualität der Nähte. Nach dem Waschen bleicht es nicht aus, behält seine ursprüngliche Form und ist problemlos zu falten. Insbesondere Familien wissen das geringe Gewicht und das kompakte Format zu schätzen.

mikrofaser-handtuch-mikrofaser-badetuch
Das be fancy! Reisehandtuch im nassen Zustand

Beim Abtrocknen saugt das Handtuch von be fancy! große Mengen an Wasser mühelos auf. Dabei klebt weder das moderne Gewebe am Körper noch juckt der Stoff auf der Haut. Es entstehen keine nervigen Fusseln und die Fasern aus Bambus fühlen sich ausgesprochen angenehm an. Darüber hinaus wirken sie hypoallergen und dämmen das Wachstum von Bakterien gezielt ein.

Sportler wie Sonnenanbeter profitieren von der Saugkraft sowie dem kühlenden Effekt des Materials an schweißtreibenden Trainings- oder heißen Sommertagen. Die ultraleichten und bequem mitzuführenden Reisehandtücher passen optimal zu ihren individuellen Ansprüchen. Bei langer Nutzung am Strand bleibt es frisch und neutralisiert entstehende Gerüche überraschend gut. Selbst bei starker Nässe trocknet das Handtuch in kurzer Zeit. Wegen des eher dünnen Stoffes eignet es sich weniger als reine Liegefläche am Badesee oder im Freibad. Andererseits haftet am be fancy! Bambus Reisehandtuch kaum Schmutz. Da er nicht tief in die Fasern eindringt, wird es beim Waschen ohne zusätzlichen Aufwand sauber.

 

Fazit

Für das be fancy! Bambus Reisehandtuch werben die Hersteller mit einer Reihe von Vorzügen. Unsere Erfahrungen bestätigen deren wesentliches Versprechen uneingeschränkt: Sie liefern ein leichtes, saugstarkes, schnell trocknendes und wenig Platz erforderndes Produkt. Zusätzlich überzeugen die Handtücher durch ihr ansprechendes Design und die professionell verarbeiteten Materialien. Im Vergleich zu anderen Erzeugnissen aus Mikrofasern punkten sie unter ökologischen Gesichtspunkten und mit einem angemessenen Preis-Leistungs-Verhältnis. Menschen, die häufig unterwegs oder auf Reisen sind, finden mit dem Bambus Reisehandtuch einen idealen und hygienischen Begleiter.

Weitere Informationen findest Du hier.

 

Wie gut gefällt Dir dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Bewertung/en, durchschnittlich: 4,43 von 5)

Loading...

Sponsored Post: Ja. Vielen Dank für die Zusendung des Produkts.

© Artikelbild: Eckerle Media GmbH

Über Apotheke.BLOG 229 Artikel
Apotheke.BLOG ist Dein Online-Magazin. Wir bieten Dir Hilfe & Tipps sowie Wissen rund um die Themen Symptome, Krankheiten, Medikamente, Therapie, Psyche, Wohl, Sport und Ernährung an.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*