Orthopädische Einlagen von Green Feet – Die passenden Einlagen bei Fersensporn, Spreizfuß, Plattfuß und co.

orthopädische einlagen
Marco Vathke – Der Gründer von Green Feet

Stellen Sie sich und Green Feet doch kurz unseren Lesern vor!

Hallo, mein Name ist Marco Vathke und der Gründer und der Entwickler der Green Feet Schuheinlagen.

 

Was genau ist der Auslöser gewesen bzw. wie ist die Idee zu Green Feet entstanden?

Seit 25 Jahren übe ich den Beruf des Orthopädieschuhtechnikers aus. Seit 2008 verkaufen ich vorgefertigte Handelseinlegesohlen über das Web. Leider fehlte mir bei allen Marken Produkten die tatsächliche, orthopädische Komponente. Viele werben mit einer Spreizfußstütze und das ihre Sohlen orthopädisch sind. Jedoch bieten die Sohlen keinen signifikant wirkende orthopädische Unterstützung. Bei der Green Feet Einlegesohle ist das anders und die Kundenrückmeldungen geben uns Recht.

Green Feet Maximum Orthopädisch-e Polstersohle Einlegesohle-n Schuheinlage-n Einlage-n Senkfuß...
47 Bewertungen
Green Feet Maximum Orthopädisch-e Polstersohle Einlegesohle-n Schuheinlage-n Einlage-n Senkfuß...
  • SCHWARZE orthopädisch-e Einlegesohlen bei Fersensporn Problemen - völlig neues...
  • SPREIZFUß Unterstützung mit eingebautem Vorfußpolster - gegen Ballenbrennen und Spreizfüße
  • SENKFUß Unterstützung verhindert auf angenehme polsternde Weise das nach Innenknicken und...

 

Wie ist das Konzept von Green Feet?

Die Konzept ist simpel: Ich möchte mit den Einlegesohlen die Füße der Kunden in einen möglichst
korrekten Gang bewegen und das so komfortabel wie möglich. Da die Industrie hier bisher keine sinnvollen Alternativen zu orthopädischen Einlagen angeboten haben, ist die Marke „Green Feet“
entstanden, die diese Lücke schließt. Unsere Manufaktur fertigt 90% der Green Feet Sohlen
von Hand mit zertifizierten Produkten in Deutschland.

 

Welche Vorteile bietet Green Feet?

orthopädische schuheinlagen

Dank der Green Feet Einlegesohlen erhalten unsere Kunden mehr Komfort, durch eine angepasste orthopädische Form, eine ausgewogene Dämpfung, eine bessere Körperbalance, ein verbessertes Schuhinnenklima und mehr Halt beim Laufen. Im Idealfall können unsere Sohlen geplagten Kunden ein Stück Lebensqualität zurückgeben.

 

Wer ist die Zielgruppe von Green Feet?

90% der weltweiten Bevölkerung haben mindestens einen Senk- und Spreizfuß. Viele haben dadurch erstmal wenig Probleme. Sie könnten aber mit den Green Feet Sohlen vorbeugen, damit das Fundament unseres Körpers, unsere Füße, fit bleiben und das bis ins hohe Alter. Natürlich kommen eher Menschen zu uns die bereits ein Problem haben. Im Winter zu kalte Füße, beim Sport bitte mehr Unterstützung oder wegen orthopädischer Probleme. Unsere Zielgruppe liegt daher bei Menschen, meist ab 40 Jahren die entweder bewusst auf Ihren Körper/Füße achten oder bereits unangenehme Auswirkungen spüren!

 

Worauf sollte man beim Kauf von Schuhen bzw. Einlegesohlen unbedingt achten?

Normalerweise müssen sie beim Schuhkauf nur etwas auf den Platz achten. Wenn Sie eine gepolsterte Decksohle haben können Sie diese einfach durch unsere Sohlen ersetzen. Dadurch haben sie dann gar keinen Platzverlust. Wenn Sie mit den Einlagen Schuhe einkaufen gehen wäre dies das Best Case! Bei den Einlagen ist das nicht so einfach, da es ja neben den verschiedensten Fußformen auch noch unterschiedliche Einsatzzwecke und verschiedene Schuhtypen gibt. Was bei dem Sportler gut funktioniert kann beim Arbeiter nicht passend sein. Bitte informieren Sie sich vorm Kauf, ansonsten einfach nachfragen?

 

Welches Ihrer Produkte ist derzeit der Bestseller und warum?

fersensporn
Die Orthopädischen Einlagen von Green-Feet

Das ist jetzt ziemlich einfach: Die Green Feet Maximum Support. Diese Sohle entlastet neben dem Fersensporn auch hervorragend Senk- und Spreizfüße, Plattfüße, Knickfüße und Hohlfüße. Zudem werden Rücken und Knieprobleme korrigiert und sie dämpft wunderbar. Keine Sohle haben wir in den letzten Wochen mehr verkauft. Warum diese Sohle aber erfolgreich ist erfahre ich derzeit durch unsere Kunden. Die Sohle ist seit einiger Zeit im Homeshopping zu erwerben, dort habe ich diese Sohle präsentiert und viele Zuschauer sind Kunden geworden. Nun erreichen mich von diesen, meist älteren Kunden, Nachrichten, wie gut sie nun wieder laufen können. Es war sogar ein Kunde dabei der meinte, dass die Sohle sein Leben rettet. Er muss sich viel bewegen damit seine Diabetes nicht schlimmer wird. Leider konnte er sich ohne die Maximum Support Sohle nur unter starken Schmerzen bewegen. Nun läuft er fast Schmerzfrei und hat wieder mehr Lebensqualität. Darum freuen wir uns dass wir mit dieser Sohle so vielen Leuten helfen können.

 

Green Feet, wie geht es weiter? Wo sehen Sie sich in drei Jahren?

Wir wollen auch in drei Jahren noch Kunden mit unseren Produkten helfen. Das versuche ich bereits seit 25 Jahren und daran wird sich auch nichts ändern!

Green Feet Maximum Orthopädisch-e Polstersohle Einlegesohle-n Schuheinlage-n Einlage-n Senkfuß...
47 Bewertungen
Green Feet Maximum Orthopädisch-e Polstersohle Einlegesohle-n Schuheinlage-n Einlage-n Senkfuß...
  • SCHWARZE orthopädisch-e Einlegesohlen bei Fersensporn Problemen - völlig neues...
  • SPREIZFUß Unterstützung mit eingebautem Vorfußpolster - gegen Ballenbrennen und Spreizfüße
  • SENKFUß Unterstützung verhindert auf angenehme polsternde Weise das nach Innenknicken und...

 

Zum Ende: Welche drei Tipps würden Sie unseren Lesern mit auf den Weg geben?

Achten Sie auf Ihre Füße. Wenn ihr Fundament schief steht kann der Körper das nur sehr kurz gesund ausgleichen.

Gehen Sie viel Barfuß und bitte nicht nur daheim auf harten Boden sondern draußen auf der Wiese am Strand im Sand oder im Kies. Stärken Sie Ihre Fußmuskulatur!

Pflegen Sie Ihre Füße, gehen Sie zur Fußpflege (Podologen) und machen Sie auch mal Fußgymnastik. (Abends auf der Coach mit einem Igel Ball oder einem Handtuch, Übungen finden Sie im Netz)

 

 

Wir bedanken uns bei Marco Vathke von Einlagen-Shop für das Interview.
Aussagen des Autors und Interviewpartners können von der Meinung der Redaktion abweichen.

 

Hast Du schonmal Einlagesohlen verwendet?
Deine Meinung interessiert uns. Hinterlasse uns doch weiter unten einen Kommentar.

 

Wie gut gefällt Dir dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung/en, durchschnittlich: 5,00 von 5)

Loading...

 

Quellenangabe und über den Autor:

Im Einlagen-Shop findest du eine große Auswahl an Schuheinlagen sowie Zubehör von vielen verschiedenen Herstellern. Dabei bieten Sie dir Schuheinlagen für jede Jahreszeit und jede Schuhart, egal ob High Heel, Kinderschuh oder Wanderschuh. Solltest du einmal nicht wissen welche Sohle für dich geeignet ist, steht dir das Team von Einlagen-Shop gerne beiseite und berät dich umfangreich.

Quelle: Einlagen-Shop / www.einlagen-shop.com

 

Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

Sponsored Post: Nein

© Autor: Marco Vathke, Einlagen-Shop
© Artikelbild: Einlagen-Shop
© Grafik: Eckerle Media GmbH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*