Münsterland Hanf bei uns im Interview: Eigener Anbau und Vertrieb von qualitativ hochwertigen Hanf-Produkten im Familienbetrieb

Anzeige: Unsere Website enthält Banner und Produktempfehlungen.
Münsterland Hanf
Ursula und Frank Tenhumberg von Münsterland Hanf

Stellen Sie sich und Münsterland-Hanf doch kurz unseren Lesern vor!

Münsterland Hanf ist ein Familienbetrieb bei dem Frank Tenhumberg den Anbau auf eigenem Boden vornimmt und Ursula Tenhumberg die Vermarktung und die Versendung der Bestellungen aus dem Internetshop Münsterland Hanf übernimmt.

 

Wie ist die Idee zu Münsterland-Hanf entstanden?

Die Idee, Nutzhanf anzubauen kam uns 2014 als wir uns beruflich neu orientieren wollten. Da wir unseren Hof bereits 2006 mit knapp einem Hektar Land gekauft hatten, war die Wunschvorstellung, mit dem Hof und auf dem Hof unsere Zukunft zu gestalten. Auf der Suche nach einer Kultur von der man mit der Ernte eines Hektars leben kann, haben wir viele Kulturen geprüft bis wir auf den Hanf gestoßen sind.

Hanfblüten Tee

 

Welche Philosophie steckt hinter Münsterland-Hanf?

Die Philosophie hinter Münsterland Hanf ist, naturbelassene Produkte nachhaltig und qualitativ hochwertig herzustellen. Da Cannabis z. Zt. in aller Munde ist, dürfte mittlerweile jeder von den positiven Eigenschaften des CBD (Cannabidiol) gehört haben. Im Nutzhanf ist das berauschende THC auf unter 0,2% heraus gezüchtet, CBD ist aber nach wie vor darin enthalten.

 

Für welche Zielgruppe sind  Münsterland-Hanf—Produkte am besten geeignet?

Da CBD eine beruhigende/entspannende Wirkung nachgesagt wird, sind unsere Hanftees wunderbar für Leute geeignet die leichte Schlafstörungen oder leichte nervöse Anspannungen haben. Sind die Beschwerden größer, wie z. B. Schmerzen aufgrund von entzündlichen Erkrankungen im Körper, kommt das konzentrierte CBD-Öl ins Spiel. Dieses enthält neben CBD auch CBDA (Cannabidiolsäure), welche gegen entzündliche Beschwerden im Körper vorgeht. Da das CBD-Öl, welches wir führen, aus frischen Biopflanzen hergestellt wird (durch Medi Hemp/Österreich), enthält es neben CBD und CBDA auch alle anderen Inhaltstoffe des Hanfes und ist damit ein Vollspektrum-Öl. Da die einzelnen Wirkstoffe des Hanfes auch miteinander interagieren, spricht man beim Vollspektrum Öl gerne vom Entourage Effekt.

 

Was hebt Ihren Shop von anderen Hanf-Shops ab?

Unser Shop ist von der Optik her schlicht und seriös aufgemacht, um ganz klar auszusagen: hier werden legale Nutzhanfprodukte verkauft.

 

Auf welches Ihrer Produkte sind Sie besonders stolz und warum?

Besonders stolz sind wir auf unser Hanfblütenmehl nach einem Selbsttest. Das Hanfblütenmehl mit Kokosfett als Paste angemischt und auf entzündlich schmerzende Stellen aufgetragen, „saugt“ die Entzündung quasi raus. Dafür verantwortlich ist wiederum die Cannabidiolsäure, die sogar doppelt so hoch im Nutzhanf enthalten ist wie das Cannabidiol.

Hanf Brennesselmehl

 

Ist eine Erweiterung des Produktsortiments geplant?

Wir erweitern ständig das Produktsortiment und haben auch dieses Jahr neue Ideen für neue Kräuter, die genauso wie der Hanf in Vergessenheit geraten sind und uns aber durchaus gesundheitlich unterstützen können.

 

Wie ist das Feedback der Kunden?

Das Feedback unserer Kunden ist phantastisch, von „wieder schlafen und entspannen können“ bis „Medikamente reduzieren können“, ist alles dabei.

 

Münsterland-Hanf, wie geht es weiter? Wo sehen Sie sich in drei Jahren?

Wir sehen uns in drei Jahren wieder beim legalen Nutzhanf, der nicht mehr von Polizei und Staatsanwaltschaften verfolgt wird sowie einem breiteren Angebot an verschiedenen anderen Kräutern, die unserer Gesundheit dienlich sind.

 

Zum Ende: Welche drei Tipps würden Sie unseren Lesern mit auf den Weg geben?

Wenn wir den Lesern drei Tipps mit auf dem Weg geben sollen wären diese:

  1. Wenn Sie Nutzhanftees kaufen, sollten Sie nicht unbedingt die günstigsten Produkte bei ebay und Co. abgreifen, denn da können Sie nicht sicher sein, dass es importierte Ware ist, die lediglich in DE abgefüllt wird. 
  2. Beim CBD-Öl (Cannabidiol-Öl) auf ein Vollspektrum Öl achten und nicht auf Cannabis Öl hereinfallen, welches simples Hanfsamenöl ist. Hanfsamenöl ist durchaus gesund und wertvoll, findet sich aber mittlerweile in fast jedem Reformhaus und Supermarktregal.
  3. Wie immer in der Naturmedizin ist die konstante Anwendung wichtig. Es gibt oft nicht sofort den gewünschten Erfolg, da jeder auch für sich die Dosierung finden muss, die ihn dauerhaft unterstützt.

Mit den besten Grüßen aus dem Münsterland.

 

 

Wir bedanken uns bei Ursula Tenhumberg von Münsterland Hanf für das Interview.

Aussagen des Autors und Interviewpartners können von der Meinung der Redaktion abweichen.

 

Kennst du Hanf-Produkte und wie ist deine Erfahrung damit?
Deine Meinung interessiert uns. Hinterlasse uns doch weiter unten einen Kommentar.

 

Wie gut gefällt Dir dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung/en, durchschnittlich: 5,00 von 5)

blankLoading...

 

Quellenangaben über die Autorin:

Ursula und Frank Tenhumberg vertreiben ihre Produkte über Ihren Online-Shop Münsterland Hanf. Ihre Nutzhanf-Produkte stammen zu 100 % aus eigenem legalen Anbau und zeichnen sich durch ihre hohe Qualität aus.

Münsterland Hanf / www.muensterland-hanf.de

 

Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

© Autor: Ursula Tenhumberg
© Artikelbilder: Münsterland Hanf

Sponsored Post: Nein

 

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*