Ein E Bike sorgt mit Fun-Faktor für Fitness und Gesundheit

E Bike

In Deutschland sind fast 1,5 Millionen Menschen mit einem Elektrofahrrad unterwegs. Die Tendenz ist stark ansteigend. Mehr noch: Es ist erwiesen, dass e bike Besitzer im Vergleich zu konventionellen Fahrradfahrern dreimal so viel und deutlich längere Strecken radeln. Das Elektrofahrrad oder e bike wird immer mehr für freizeitliche Aktivitäten, Einkäufe in der Stadt und für die Fahrt zur Arbeitsstelle genutzt. Fest steht: Das zukunftsweisende Zweirad fördert nicht nur Deine Gesundheit und Fitness, sondern liegt auch voll im Trend und macht unglaublich viel Spaß.

 

Elektrofahrrad oder e bike kaufen?

Der Begriff e bike steht mittlerweile für Elektrofahrräder aller Funktionsprinzipien. Streng genommen unterscheiden sich ein e bike und ein Elektrofahrrad aber voneinander.

Die Bezeichnung e bike trifft eigentlich nur auf Elektrofahrräder mit motorradähnlichem Gasdrehgriff zu. Diese fahren auf Knopfdruck und ohne Pedalunterstützung, benötigen jedoch eine Zulassung. Das Angebot ist sehr begrenzt, da kaum Nachfrage besteht. Deshalb nimmt diese Zweiradart nur einen verschwindend geringen Anteil der Elektroräder ein.

Bei über 90 Prozent aller Elektrofahrräder handelt es sich um sogenannte Pedelecs, die Dich beim Radeln mit einem Elektromotor unterstützen. Diese Hilfe funktioniert allerdings nur, wenn Du selbst in die Pedale trittst. Der Gesetzgeber erkennt Pedelecs als Fahrräder an, Du benötigst also weder einen Mofaführerschein noch ein Versicherungskennzeichen.

Im Alltagsgebrauch hat sich der Begriff Pedelec nicht durchgesetzt. Deshalb sprechen wir vom e bike, obwohl es sich eigentlich um ein Pedelec handelt.

 

Welche Vorteile besitzt ein e bike oder e mountainbike gegenüber einem herkömmlichen Fahrrad?

Viele Gründe sprechen für ein Elektrofahrrad. Deshalb verwenden inzwischen immer mehr Menschen anstatt ihres konventionellen Drahtesels ein e bike oder e mountainbike.

Experten haben herausgefunden, dass alle Autofahrten, die kürzer als sieben Kilometer sind, und das sind statistisch gesehen mehr als 60 %, sich leicht mit einem Elektrofahrrad bewältigen lassen. So werden Umwelt, Klima und Geldbeutel geschont. Selbst Kinder- und Lastentransporte sind problemlos möglich. Dies gilt auch für Fahrten zur Arbeit. Sie sind mit dem Elektrofahrrad mühelos durchführbar, denn: verschwitzte Kleidung ist kein Argument mehr.

Außerdem haben Fahrten mit dem e bike zahlreiche positive gesundheitliche Aspekte.

 

E bike kaufen und Deine Gesundheit unterstützen

Elektrofahrräder tragen zur Gesundheitsvorsorge, zur Gesunderhaltung und zur Behandlung verschiedener Erkrankungen bei.

Die Tatsache, dass Du bei Fahrten mit dem e bike nicht gänzlich untätig bist, sondern in gewissem Rahmen selbst dafür sorgst, von A nach B zu kommen, steigert mit jeder Tour Deine körperliche Fitness. Fachärzte haben dazu herausgefunden, dass bei Radlern das Herzinfarkt- und Schlaganfall-Risiko um bis zu 50 Prozent sinkt. Um Deine Gesundheit dauerhaft zu stärken, reicht es bereits aus, wenn Du täglich eine halbe Stunde radelst.

Das Elektrofahrrad ist auch für gesundheitlich angeschlagene Personen geeignet. Besonders bei Rückenbeschwerden und chronischen Gelenkentzündungen ist e-biken empfehlenswert. Schließlich haben Betroffene ihre körperliche Belastung jederzeit unter Kontrolle, da sie selbst entscheiden können, wie viel Unterstützung sie benötigen. Wer möchte, kann die Motorunterstützung ganz ausschalten.

Zusammenfassend sei gesagt: Der elektrische Rückenwind macht Dich fit und steigert Dein Wohlbefinden.

 

Wie gut gefällt Dir dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung/en, durchschnittlich: 5,00 von 5)

Loading...

© Artikelbild: mmphoto / Fotolia

Über Apotheke.BLOG 232 Artikel
Apotheke.BLOG ist Dein Online-Magazin. Wir bieten Dir Hilfe & Tipps sowie Wissen rund um die Themen Symptome, Krankheiten, Medikamente, Therapie, Psyche, Wohl, Sport und Ernährung an.

1 Kommentar

  1. Vielen Dank für diesen informativen Beitrag zum Thema E-Bike. Sie bieten viele Vorteile: sie sind umweltfreundlich und schonen im Gegensatz zu Autos den Geldbeutel. Da ich mir allerdings kein E-Bike kaufen möchte, sondern eher ein E-Bike ausleihen möchte, bin ich zurzeit dabei, mich im Internet kundig zu machen. Dabei bin ich auf folgende Seite gestoßen, wo man diese E-Bikes ausleihen kann: https://connys.at/fahrradverleih/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*