Still Silberhütchen Mutter Ruhe von WellB4® Care gegen Schmerzen beim Stillen & für eine zauberhafte Stillbeziehung

Anzeige: Unsere Website enthält Banner und Produktempfehlungen.
silberhuetchen-mutter-ruhe-test-wellb4care

Ständig wunde oder offene Brustwarzen, Schmerzen bei jedem Anlegen, ein anhaltendes Brennen nach dem Stillen – wenn Dir diese Beschwerden bekannt vorkommen, ist dieser Test zu den WellB4® Care Silberhütchen Mutter Ruhe sicher interessant für Dich. Die Stillhütchen aus Silber werden von vielen Hebammen empfohlen, wenn stillende Mütter eine Wunde an den Brustwarzen haben, die sich mit anderen Mitteln wie Teebeuteln, Kompressen und Fettsalben nicht effektiv behandeln lässt. Für unseren Produkttest haben zwei Testerinnen die Wirkung der Silberhütchen ausgiebig getestet. Welche Erfahrungen die beiden mit dem Produkt für Mamas gesammelt haben, erfährst Du in diesem Testbericht.

 

Still Silberhütchen im Test – was genau verbirgt sich dahinter?

Stillhütchen aus Silber sollen wunde Brustwarzen nach dem Stillen vorbeugen und heilen. Sie bestehen aus echtem Silber und haben dadurch einen antibakteriellen Effekt. Damit sind viele Vorteile verbunden:

  • Keine Salben notwendig, die den natürlichen Duft der Brustdüsen verändern und Dein Baby verwirren
  • Schutz der Brustwarzen vor Reibung durch die Kleidung
  • Nachhaltig: Einmal kaufen, lange wiederverwenden und die Umwelt schützen
  • Feuchtes Milieu wird aufrechterhalten – für eine effektive Wundheilung
  • Angenehmes Tragegefühl dank anatomischer Form
  • 100 Prozent vegan

wellb4care Test

Die Silberhütchen von WellB4 besitzen einen Kern aus Kupfer, um eine bessere Formstabilität zu erzielen. Sie sind frei von Nickel und können auch unter Stilleinlagen getragen werden. Es handelt sich hierbei um ein registriertes Medizinprodukt nach der Richtlinie 93/42/EWG, welches Du ohne Bedenken bei wunden Brustwarzen ausprobieren kannst. Das junge Familienunternehmen WellB4 konzentriert sich auf die Herstellung von Artikeln, die Deine Gesundheit in den Mittelpunkt stellen. Mit seinen hochwertigen Pflege- und Sanitärprodukten möchte das Unternehmen Dich dabei unterstützen, einen nachhaltig gesunden Lebensstil zu führen. Daher bietet es noch viele weitere Gesundheitsprodukte für Dich und Dein Baby an.

 

Anwendung der Still Silberhütchen Mutter Ruhe im Test: so funktioniert’s

Bei der Anwendung der Silberhütchen haben unsere beiden Testerinnen gute Erfahrungen gesammelt: Der Karton ist schlicht und in einem schönen Design gehalten. Besonders gut haben unseren Testerinnen die Pastelltöne in Zartrosé und Hellblau gefallen. Die Verpackung verfügt über ein dermatest-Siegel als Bestätigung für eine gute Hautverträglichkeit. In der Mitte ist mit geschwungenen Linien die Silhouette einer Mama zu sehen, die ihr Baby stillt. Die Silberhütchen sind im Inneren des Kartons gut geschützt in Folie zu finden. Zusätzlich liegt noch ein Säckchen dabei, das für die Aufbewahrung daheim und unterwegs ideal ist.

Silberhütchen Erfahrungen

Nach dem Auspacken hat unsere erste Testerin sie täglich im Still-BH getragen und ab und an zum Kühlen in den Kühlschrank gelegt. Sie konnte sie tagsüber durchgängig nutzen, weil sich das Stillen bei ihr auf die Nacht beschränkt. Abends konnte sie die Stillhütchen dann mit warmem Wasser reinigen und in den Kühlschrank legen, damit sie für den nächsten Tag wieder einsatzbereit waren. Unsere zweite Testerin hat sie sogar tagsüber und nachts getragen, weil sie das Tragegefühl angenehm empfand.

 

Wie gut war die Wirkung der Silberhütchen von WellB4® Care im Test?

Unsere Testerinnen hatten beide Beschwerden beim Stillen: Sie hatten wunde und rissige Brustwarzen und teils starke Schmerzen beim Anlegen. In Bezug auf die Wirkung der Silberhütchen von WellB4 sammelten beide Mamas in unserem Test gute Erfahrungen: Sie trugen tatsächlich zu einer besseren und schnelleren Wundheilung bei. Schon nach drei bis vier Tagen waren keine Beschwerden mehr zu spüren. Positive Nebeneffekte: Die Brustwarzen bleiben weich und die Kleidung reibt nicht mehr daran. Um eine gesunde Hygiene für Mama und Baby sicherzustellen, ist aber eine tägliche Reinigung der Silberhütchen wichtig. Du kannst sie dafür einfach einmal täglich mit heißem Wasser reinigen.

 

Pro und Contra im Test: Was spricht für und was spricht gegen die WellB4 Stillhütchen aus Silber?

Die positiven Erfahrungen, die unsere Testerinnen mit den Silberhütchen von WellB4 sammeln konnten, sprechen eindeutig für dieses Produkt:

  • Kleine und flache Form – im BH nicht sichtbar
  • Direkt zwei Hütchen enthalten – bei anderen Herstellern kann man für denselben Preis nur ein Hütchen kaufen
  • Schnellere und bessere Wundheilung sowie Linderung der Schmerzen – Stillen deutlich angenehmer
  • Ein Leben lang wiederverwendbar – kann später auch verschenkt oder verkauft werden

Brustwarzen entzündet

Als Nachteil empfanden unsere Testerinnen, dass die Stillhütchen bei Frauen mit größeren Brustwarzen zu klein sein können. Daher könnte die Muttermilch gerade bei Mamas, die erst mit dem Stillen beginnen, an den Seiten herauslaufen, sodass zusätzlich eine Einlage getragen werden muss. Sie würden sich wünschen, dass sie die Silberhütchen von WellB4 in verschiedenen Größen kaufen könnten.

 

Test: Zinnhütchen oder Silberhütchen kaufen?

Eine Alternative zu Silberhütchen sind Stillhütchen aus Zinn und Kupfer, die Du beispielsweise in der Apotheke kaufen kannst. Eine unserer Testerinnen hat bereits einen Test mit den Hütchen aus Zinn und Kupfer durchgeführt und in Bezug auf die Materialien und die Wundheilung keine Unterschiede an der Brust feststellen können. Lediglich in Bezug auf die Größe weichen beide Hütchen voneinander ab, denn die Hütchen aus Zinn sind etwas größer und haben eine Mulde, in der sich die Muttermilch sammeln kann. Dadurch sind sie aber auch im BH sichtbar. Bei der Frage, ob Zinnhütchen oder Silberhütchen besser sind, entscheiden Deine persönlichen Vorlieben sowie eventuelle Allergien.

 

Hab sie täglich im Still-BH genutzt, zur Kühlung ab und an in den Kühlschrank. Da ich nur noch nachts stille, habe ich sie im Grunde den ganzen Tag über genutzt. Abends warm abgewaschen und in den Kühlschrank, für den Gebrauch am nächsten Tag. Da der Kleine erkältet ist, ist er nachts viel an der Brust und die Brustwarzen sind sehr beansprucht und rissig. Tagsüber heilen sie schnell ab durch die Hütchen und der Muttermilch, die sich im Hütchen sammelt. Clarissa

 

Unsere Probandinnen sind von den Still Silberhütchen aus dem Test überzeugt

Nach dem Test der Silberhütchen von WellB4® Care sind unsere Probandinnen beide überzeugt. Wunde Brustwarzen werden gelindert und heilen schneller, ohne dass das Baby beim Stillen gestört wird. Einen Punktabzug gab es lediglich, weil es die Hütchen nicht in unterschiedlichen Größen zu kaufen gibt und einfach jede Brust anders ist.

 

Unser Fazit zum Test: Empfehlung für die Still Silberhütchen Mutter Ruhe von WellB4® Care

Die Stillhütchen aus Silber aus dem Test sind den Erfahrungen unserer Probandinnen nach eine echte Bereicherung beim Stillen. Mit 39,95 Euro bieten sie dabei ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, weil gleich zwei Stück pro Packung enthalten sind. Zudem lassen sich die Hütchen ein Leben lang für die Brust nutzen. Du kannst damit Deine Brust und Deine Brustwarzen beim Stillen schonen und die Stillbeziehung zwischen Dir und Deinem Baby schonen. Am besten, Du probierst es selbst aus, denn Du wirst sicher positiv überrascht sein.

2021-04-Guetesiegel-Mutter-Ruhe-250x250

 

 

Hast Du schon einmal Still Silberhütchen ausprobiert und welche Erfahrungen hast Du damit gemacht?
Deine Meinung interessiert uns. Hinterlasse uns doch weiter unten einen Kommentar.

 

Wie gut gefällt Dir dieser Artikel?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 Bewertung/en, durchschnittlich: 4,83 von 5)
Loading...

 

Sponsored Post: Ja. Vielen Dank für die Zusendung des Produkts.

© Produktbilder: Eckerle Media GmbH

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*