Nasenfilter für Handwerker gegen Staub in der Nase – filter your life

nasenfilter

Kennst Du das auch? Bei den letzten Renovierungsarbeiten wurde jede Menge Staub aufgewirbelt und viel Schmutz, der beim Schleifen und Sägen entstand? Und dieser ist dann beim Atmen in Deine Nase gelangt? Die Nasenschleimhaut ist hierdurch oftmals so gereizt, dass Niesen die Folge ist. Jedoch ist es im Heim- und Handwerk üblich, dass verschiedene Arbeiten verrichtet werden müssen, bei denen eine Beeinträchtigung der Atemluft zwangsläufig auftreten kann.
Aber wo gehobelt wird, da fallen Späne. Was kannst Du tun, um Dich vor Staubpartikeln, Gasen oder Dämpfen zu schützen, so dass Deine Nasenschleimhäute nicht gereizt wird?

 

Sag der Allergie den Kampf an!

Die Verwendung eines Mundschutzes hilft hier natürlich. Dieser verdeckt beim Tragen jedoch das halbe Gesicht, Nase und zusätzlich noch den Mund. Das ist jedoch häufig beim Sprechen oder höheren Temperaturen unangenehm. Die Luft staut sich vor dem Mund und man hat oftmals das Gefühl, schlecht Luft zu bekommen. Gut nur, dass es eine innovative Alternative gibt: Nasenfilter zum Aufkleben. Die filter your life Nasenfilter werden von außen auf die Nase geklebt. Sie filtern 99% Staub- und Feinstaub direkt aus der Luft und schützen so Deine Nasenschleimhaut beim Einatmen.
Der filter your life Nasenschutz bietet Dir Sicherheit bei vielen staubbelastenden Situationen in Heim- und Handwerk. Außerdem sind die filter your life Nasenfilter auch gut geeignet für den Garten- und Landschaftsbau. Denn Pollen– und Blütenrückstände werden ebenso gefiltert und haben keine Chance, Deine Atemluft zu beeinträchtigen.

Filter your life
5 Bewertungen
Filter your life
  • Die patentierten Nasenfilter bieten einen natürlichen präventiven Schutz für Allergiker, z.B. bei...

Anwendungsbeispiele:

  • Baustellenstaub
  • Schleifarbeiten
  • Sägearbeiten
  • Malerarbeiten
  • Gartenarbeiten

 

filter your life Nasenfilter – das Wichtigste für Dich in kürze:

heim und handwerk

  • Präventive & atmungsaktive Nasenfilter für Heim- und Handwerk
  • Bis zu 99% Schutz vor störenden Teilchen
  • Schutz der Nasenschleimhaut gegen Staub, Schmutz & Dämpfe
  • Geeignet für Männer und Frauen
  • Universalgröße (17-18 mm Durchmesser)
  • Zum Aufkleben auf die Nasenlöcher
  • Diskreter, angenehmer und sicherer Tragekomfort
  • Freies Durchatmen Zuhause und auf der Baustelle

 

Wie Du die Nasenfilter richtig anwendest:

Die Nasenfilter bieten Dir einen natürlichen Schutz und werden von außen auf die Nasenlöcher geklebt (nicht in die Nase).

atemschutzfilter

  • Reinige Deine Nase zuerst von innen und außen.
  • Öffne die Nasenöffnungen nun so weit wie möglich.
  • Platziere den Nasenfilter mit der Klebeseite nach oben auf die Nasenöffnung.
  • Fixiere dann den Nasenfilter, indem Du ihn vorsichtig um die ganze Nasenöffnung andrückst.

Durch die atmungsaktive Oberfläche der Filter werden bis zu 98% der eingeatmeten Luft durchgelassen.
Nicht empfohlen für Kinder unter 12 Jahren.
Die filter your life Nasenfilter für Handwerker bekommst Du im VITA SALE Onlineshop oder in Deiner Apotheke.

 

Weißt Du, was unsere Nase so alles kann?

Jeder von uns hat sie mitten im Gesicht, ob klein, groß, krumm oder gerade, ob mit Brille drauf oder ohne – unsere Nase erfüllt im gesunden Zustand 3 Hauptfunktionen:

  1. Sie wärmt, reinigt und befeuchtet die eingeatmete Luft,
  2. lässt uns Gerüche wahrnehmen
  3. und ist wichtig für die Stimm- und Klangbildung.
Filter your life
5 Bewertungen
Filter your life
  • Die patentierten Nasenfilter bieten einen natürlichen präventiven Schutz für Allergiker, z.B. bei...

 

Anpassung der Atemluft

Bevor die eingeatmete Luft in die unteren Atemwege und die Lunge gelangt, wird sie durch das gut durchblutete Gewebe in der Nase erwärmt. Für unsere Lunge ist feuchtwarme Luft ideal. Die Nasenschleimhaut gibt Feuchtigkeit ab und erwärmt die eingeatmete Luft durch ein Geflecht aus feinen Blutgefäßen auf beinahe Körpertemperatur (34 Grad). Auch bei niedrigen Außentemperaturen (-10 Grad) kann die eingeatmete Luft auf ihrem Weg in die Lunge auf über 30 Grad erwärmt werden.

 

Stimm- & Klangbildung

Eine weitere wichtige Funktion der Nase liegt in der Sprachbildung. Die Nase dient gemeinsam mit den verschiedenen Nebenhöhlen als Resonanzraum. Dies ist beim Aussprechen der Konsonanten „m, n und ng“ besonders wichtig. Wenn wir diese aussprechen, bleibt der Nasenrachenraum offen und die Luft strömt durch die Nase aus.
Spürbar wird es bei einem Schnupfen, wenn der „Weg“ verstopft ist und nur wenig Luft durchströmen kann – die Funktion wird eingeschränkt und unsere Stimme klingt näselnd bzw. dumpf. Im Umkehrfall, wenn der Nasenrachenraum immer offen ist, z.B. bei einer Gaumenspalte, haben alle gesprochenen Laute einen nasalen Klang.

 

Dufterkennung

allergische reaktion

Das wir „riechen“ können, haben wir der Riechschleimhaut zu verdanken. Diese ist in den oberen Teilen der Nase angesiedelt. Der Bereich ist nur ca. 5 cm² groß und hat aber 30 Millionen Riechzellen. Nimmt die Schleimhaut die Sinnesinformation auf, so wird diese über die Geruchsnerven an den Riechkolben und von dort zum Riechzentrum im Gehirn weiter geleitet. Durch diesen Reiz kann das Gehirn den Geruch wahrnehmen und ein Gefühl wird erzeugt. Ein komplizierter Vorgang, der aber schnell abläuft und uns sofort zwischen wohlduftend mit Wohlbefinden oder übelriechend mit Ekel unterscheiden lässt.

Übrigens: das Meiste, das wir (im Mund) zu schmecken glauben, wird in Wirklichkeit gerochen. Denn auch beim Schlucken gelangen Luftwirbel mit Riechstoffen bis hin zur Riechschleimhaut. Der Mensch kann lt. Studien mehr als 1 Billionen verschiedene Gerüche wahrnehmen – unser Geschmacksorgan (Zunge) hingegen nur 5 Geschmacksrichtungen (süß, sauer, salzig, bitter und umami (herzhaft)) unterscheiden.

 

Atemluft von Schmutz und Fremdkörpern befreien

Unsere Nase hat nicht nur die Funktion uns z.B. eine Süßigkeit besonders schmackhaft zu machen, sondern auch dank ihrer raffinierten Reinigungsfunktion den lebenswichtigen Sauerstoff von Fremdkörpern, Staub und Krankheitserregern zu säubern.
Als „Türsteher“ sorgen im Naseneingang die angesiedelten Härchen dafür, dass größere Partikel wie Staub oder Sand abgefangen werden. Hier wird häufig ein Niesreflex ausgelöst und Schmutz, Staub & Co. zum Gehen auffordert. Feinere Schadstoffe, die durch die Häärchen gelangen, werden von der Nasenschleimhaut aufgehalten. Sie umhüllt die Fremdkörper mit einem dünnflüssigen Sekret und befördert sie dann in wellenartigen Bewegungen in Richtung Rachen. Von uns wird der Schleim dann entweder ausgehustet oder verschluckt. Beim Verschlucken sorgt später die Magensäure für die Zersetzung des „Eindringlings“. Eine gut befeuchtete Nasenschleimhaut erleichtert somit die Nasenatmung und sorgt auf natürliche Art für eine Selbstreinigung.
Idealerweise sollten wir durch die Nase einatmen und durch den Mund wieder ausatmen, denn die o.g. Funktionen der Nasenatmung sind wichtig für unseren gesamten Organismus.
Zudem hat das Atmen durch die Nase, im Vergleich zur Mundatmung, noch einen entscheidenden Vorteil: die Sauerstoffversorgung. Bei der Nasenatmung kommt es zu einer um 10-15% höheren Sauerstoffsättigung des Blutes. Sprich: unser Blut wird stärker mit Sauerstoff angereichert und unsere Organe besser mit dem lebenswichtigen Luftgas versorgt.

Filter your life
5 Bewertungen
Filter your life
  • Die patentierten Nasenfilter bieten einen natürlichen präventiven Schutz für Allergiker, z.B. bei...

Wenn Du die Filterfunktion Deiner Nase gerade bei besonderen Belastungen (Renovierungen, Heimwerken, Rasen mähen, etc.) unterstützen möchtest, so sind die filter your life Nasenfilter optimal. Sie filtern vor dem Eintritt in die Nase die eingeatmete Luft. Somit gelangen direkt weniger Schadstoffe zur Nasenschleimhaut und in Deine Atemwege.
Lass auch Du Dich bei der nächsten Renovierung oder Handwerker Aktion nicht vom Staub unterkriegen und bestelle Dir die filter your life Nasenfilter noch heute im Onlineshop von VITA SALE oder in Deiner Apotheke.

 

 

Wir bedanken uns bei VITA SALE für den Gastartikel. Aussagen des Autors können von der Meinung der Redaktion abweichen.

 

Was hälst Du von dem Nasenfilter von filter your life? Würdest Du die Nasenfilter benutzen?
Deine Meinung interessiert uns. Hinterlasse uns doch weiter unten einen Kommentar.

 

Wie gut gefällt Dir dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung/en, durchschnittlich: 5,00 von 5)

Loading...

 

Quellenangabe und über den Autor: 

filter your life wird über den Gesundheitsshop VITA SALE und somit exklusiv über Apotheken vertrieben. Die in Nordrhein-Westfalen ansässige Firma bietet dem Endkonsumenten eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Gesundheitsprodukten an. Für VITA SALE ist neben der Produktqualität auch ein faires Preis-Leistungsverhältnis für den Verbraucher wichtig.

 

Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

Sponsored Post: Ja

© Autor: VITA SALE
© Artikelbild: pixabay.com / Free-Photos
© Bild 1: VITA SALE / filter your life
© Bild 2: VITA SALE / filter your life
© Bild 3: pixabay / khfalk

Über Apotheke.BLOG 388 Artikel
Apotheke.BLOG ist Dein Online-Magazin. Wir bieten Dir Hilfe & Tipps sowie Wissen rund um die Themen Symptome, Krankheiten, Medikamente, Therapie, Psyche, Wohl, Sport und Ernährung an.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*