elasto Atemschutzmaske im Test – unsere Erfahrungen mit der FFP2 Maske Made in Germany

Anzeige: Unsere Website enthält Banner und Produktempfehlungen.

Mittlerweile müssen FFP2 Masken nicht mehr notgedrungen aus Asien importiert werden, da auch deutsche Unternehmen, wie die Firma elasto, die überaus gefragten Atemschutzmasken produzieren. In immer mehr Ländern wird das verpflichtende Tragen einer FFP2 Maske zum Schutz gegen das Corona-Virus beim Einkaufen oder im öffentlichen Nahverkehr vorgeschrieben, so auch in Bayern. Wir konnten für Dich die elasto Atemschutzmaske „A“ FFP2 und die Atemschutzmaske „OA-S“ FFP2 in einem ausführlichen Test näher unter die Lupe nehmen. Ihre persönlichen Erfahrungen mit den FFP2 Masken schildert unsere bayrische Testfamilie in diesem Test.

 

FFP2 Maske von elasto kaufen – hautfreundlich, geprüft und CE zertifiziert – Schutzausrüstung von bayrischem Hersteller im Test

Die Corona-Pandemie hält uns bereits seit einem Jahr fest in ihrem Griff. Mittlerweile gibt es eine breite Palette an Schutzausrüstung, die uns vor einer Ansteckung mit Covid-19 schützen soll. Die FFP2 Maske gilt als sehr wirkungsvoller Schutz für den Träger und unsere Mitmenschen. elasto bietet in seinem Sortiment 2 verschiedene Arten der FFP2 Atemschutzmaske an; und zwar die „A“ und die „OA-S“. Beide Masken werden nach hohen europäischen Standards in Deutschland gefertigt und erfüllen höchste Ansprüche an ein hygienisches und umweltschonendes Produktionsverfahren. Die Masken bestehen aus hochwertigem Vlies, sind hautfreundlich und liegen dicht am Gesicht hat.

FFP2 Test Erfahrungen

Selbstverständlich sind die elasto FFP2 Masken nach EN Normen für persönliche Schutzausrüstung geprüft und CE zertifiziert. Die „OA-S“ unterscheidet sich von der „A“ Atemschutzmaske unter anderem durch ein zusätzliches Vlies und besteht somit aus 5 Schichten. Die Maske ist völlig geruchsneutral, was sie sehr angenehm zu tragen macht. Sowohl die „A“ FFP2 Maske als auch die „OA-S“ FFP 2 Maske bieten Schutz vor Partikeln sowie flüssigen und festen Aerosolen. Durch den eingearbeiteten flexiblen Nasenclip passen sich die Masken ideal an Deine Nasenform an und schließen dicht mit Deinem Gesicht ab.

 

Atemschutzmaske „A“ FFP2 auf einen Blick

  • 4-lagiger Filter aus Meltblown und Spinnvlies
  • flexibler, eingearbeiteter Nasenclip
  • elastische Ohrbänder für hohen Tragekomfort
  • hautfreundlich
  • Made in Germany
  • CE zertifiziert
  • nach europäischen Normen geprüft

 

Atemschutzmaske „OA-S“ FFP2 auf einen Blick

  • 5-lagiger Filter aus Meltblown und Spinnvlies
  • flexibler, eingearbeiteter Nasenclip
  • geringer Atemwiderstand
  • elastische Ohrbänder für hohen Tragekomfort
  • hautfreundlich
  • Made in Germany
  • CE zertifiziert
  • nach europäischen Normen geprüft

Du kannst die elasto Schutzmasken jeweils zu einer Packungseinheit von 10 Stück kaufen. Da eine Atemschutzmaske nicht gewaschen werden kann und auch nicht wiederverwendet werden soll, benötigst Du eine entsprechend große Anzahl der Schutzausrüstung, wenn Du dich oder dein Gegenüber im Gedränge im Bus oder beim Einkaufen effektiv schützen möchtest.

 

Verpackung und Design der elasto Atemschutzmaske aus unserem Test

Da es sich bei der FFP2 Maske um ein Einmalprodukt handelt, sind diese zweckmäßig jeweils in einem 10er Set in Plastik verschweißt. Das ist umweltschonender, als jede Atemschutzmaske einzeln zu verpacken. Durch die durchsichtige Plastikfolie kannst Du das Produkt gut sehen und auch erspüren, bevor Du Dich entscheidest, welche Atemschutzmaske Du kaufen möchtest. Ein Beipackzettel ist von außen gut sichtbar und erklärt Dir wie Du die Maske richtig anlegen musst.

FFP2 Atemschutzmaske Test elastocare

Das zweifärbige auffallende Logo von elastocare ist sehr einprägsam. Der Namensteil elasto ist in dunkelgrau gehalten, der Namensteil care in einem satten Blau. Der Namenszug läuft in Sinus-Kurve in ein dunkelgraues Herz. Die Masken bestehen aus besonders haufreundlichem Vlies und erinnern ein wenig an einen Kaffeefilter. Die „A“ FFP2 Maske hat eine etwas größere Form und bietet mehr Platz zum Atmen. Die Maske „OA-S“ FFP2 ist etwas kleiner und liegt enger am Gesicht an. Beim Auspacken sind die Masken vollkommen geruchsfrei.

 

Persönliche Schutzausrüstung im Test – unkomplizierte Handhabung und guter Tragekomfort

In unserem Test kamen beide elasto Atemschutzmasken zum Einsatz. In Bayern gilt beim Einkaufen und in Öffis eine FFP2 Maskenpflicht. Zudem macht ein Familienmitglied gerade ein Praktikum in einem Krankenhaus und muss daher täglich eine FFP2 Maske tragen. Das Anlegen der Masken war sehr einfach, wie die Erfahrungen im Test gezeigt haben. Mit den dehnbaren Ohrbändern lassen sich die Gesichtsmasken gut anlegen und mit dem flexiblen Nasenclip individuell anpassen. Die Masken fühlen sich hochwertig und durch das mehrlagige Vlies recht dick an. Einen unangenehmen oder chemischen Geruch konnten unsere Tester nach dem Öffnen nicht feststellen.

FFP2 Atemschutzmaske OA-S elasto

Die Masken unterscheiden sich in Größe und Form, auch die Haltebänder bestehen aus unterschiedlichen Materialien. Die „OA-S“-Maske hat etwas dickere Bänder und liegt sehr straff am Gesicht an. Sie schließt an allen Seiten gut ab, sodass keine Luft rund um die Maske ausströmt. Nach einiger Zeit wurde das Atmen trotzdem schwieriger und auch die Ohren begannen wegen der engen Ohrbänder ein bisschen weh zu tun.

FFP2 Atemschutzmaske a elasto

Der Tragekomfort der „A“ Maske hingegen ist etwas angenehmer. Die größere Schnabelform lässt mehr Spielraum zum Atmen und schließt trotzdem gut an den Seiten ab. Der Gummi der Ohrbänder ist lockerer als bei der „OA-S“ Maske und macht das längere Tragen daher komfortabler.

Mit beiden Masken lässt es sich grundsätzlich gut atmen, auch wenn es mit der Zeit etwas schwieriger wird. Auch nach längerem Tragen entstanden bei keinem der Tester Hautrötungen oder Hautunreinheiten. Die Meinungen, welche Maske besser ist, gingen in der Familie auseinander. Beide fanden ihre Fürsprecher. Einig war sich die Familie darüber, dass beide Masken für FFP2 Masken sehr angenehm zu tragen waren.

 

Bei uns gingen die Meinungen auseinander, in welcher der beiden Masken es sich angenehmer atmen lässt. Die kleinere, engere Maske hat kleine Löcher, aber durch den engen Sitz bekommt man doch schwerer Luft. Auf jeden Fall sind beide Masken für FFP2 Masken sehr angenehm zu tragen und man kann gut in ihnen atmen. Nur nach einer bestimmten Zeit bekommt man schwieriger Luft. Hier sollte am besten eine kleine Pause eingelegt werden.Familie Baum

 

Fazit zu den Erfahrungen im Test der Atemschutzmaske von elasto

Obwohl das längere Tragen einer FFP2 Maske nicht sehr angenehm ist, fand die Familie aus unserem Test die elasto Atemschutzmasken großartig. Nach ihren Erfahrungen beurteilen sie die „A“ FFP2 Maske als etwas komfortabler, da sie nicht so straff anliegt, wie die „OA-S“ FFP2 Maske. Bei der 4-lagigen Maske ist der Atemwiderstand gefühlt geringer und die etwas größere Form lässt mehr Freiraum zum Atmen. Die Atemschutzmaske liegt dicht am Gesicht an, wodurch sich die Tester sicher vor einer Infektion mit dem Coronavirus fühlten.

FFP2 Atemschutzmaske elasto Erfahrungen

Du kannst das 10er Set der „A“ FFP2 Maske direkt bei elasto derzeit zum Sonderpreis von € 19,– kaufen. Solltest Du Dich für die „OA-S“ FFP2 Maske mit dem 5-lagigen Filter entscheiden, kannst Du ebenfalls ein 10er Set für derzeit € 18,– kaufen. Ein Stückpreis von 1,90 bzw. 1,80 ist zwar im oberen Preissegment angesiedelt und kann für eine Familie schon mal ins Geld gehen. Beachtet man jedoch die hohe Qualität und die Tatsache, dass die Masken in Bayern hergestellt werden, finden wir, dass der Preis gerechtfertigt ist. Außerdem sind die Schutzmasken von elasto nach europäischen Normen geprüft, CE zertifiziert, hautfreundlich und verfügen über einen guten Tragekomfort.

2021-03-Guetesiegel-FFP2-A-elasto-250x250

2021-03-Guetesiegel-FFP2-OA-S-elasto-250x250

 

 

Welche Erfahrungen hast DU mit Atemschutzmasken gemacht?
Deine Meinung interessiert uns. Hinterlasse uns doch weiter unten einen Kommentar.

 

Wie gut gefällt Dir dieser Artikel?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 Bewertung/en, durchschnittlich: 4,57 von 5)
Loading...

 

Sponsored Post: Ja. Vielen Dank für die Zusendung des Produkts.

© Produktbilder: Eckerle Media GmbH

Anzeige

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*