Orthopädische Einlegesohlen – Zuverlässige Entlastung für schmerzende Füße durch die Green-Feet Maximum Support Fersensporn Einlagen

einlegesohlen

Schmerzende Füße erschweren zahlreichen Menschen den Alltag und nehmen ihnen die Freude an der Bewegung. Rund 80 Prozent der Bevölkerung leiden unter einem Senk-, Spreiz-, Knick- oder Plattfuß. Die negativen Folgen zeigen sich für dich bereits beim Einkaufen in der Stadt sowie bei sportlichen Aktivitäten oder einfachem Spazieren gehen. Nicht selten entsteht durch eine ständige Überlastung, ungeeignetes Schuhwerk in Verbindung mit den Fehlstellungen ein äußerst unangenehmer Fersensporn. Der knöcherne Auswuchs kann bei dir extreme Schmerzen beim Auftreten auslösen. Auf der Suche nach der optimalen Gegenmaßnahme erhielten wir die Chance, Green-Feet Maximum Support Fersensporn Einlegesohlen zu testen.

 

Zahlreiche Gründe für Einlegesohlen vom Spezialisten Green-Feet

Mit der Ausprägung eines Fersensporns reagiert der Fuß auf Stress oder eine übermäßige Belastung deiner Sehnen und Gelenke. Neben vorhandenen Fehlstellungen tragen dazu starke berufliche Beanspruchungen durch dauerndes Gehen und Stehen, Übergewicht, erbliche Anlagen oder das Lebensalter bei. Zu den weiteren Ursachen zählen hochhackige Schuhe bei Damen sowie ungenügendes Erwärmen der Muskulatur vor dem Sport. Die vom Zehengrundgelenk über die Sohle bis zum Fersenbein laufende Plantar Sehne trägt einen Großteil der Last. An ihrem Ansatz lagert sich Knochenkalk an, der wie ein Dorn in das Fleisch drückt. Die Medizin unterscheidet beim Fersensporn zwischen zwei verschiedenen Arten. Ein dorsaler Fersensporn wächst an der Achillessehne nach hinten, während der plantare sich in Richtung der Zehen entwickelt. In beiden Fällen kommt es bei einer Entzündung zu stechenden Schmerzen.

fersensporn

Neben Physiotherapie oder speziellen Fersenkissen eignen sich die Maximum Support Einlegesohlen zur Prävention und Behandlung eines Fersensporns. Sie unterstützen dich darüber hinaus bei Senk-, Spreiz- und Knickfüßen. Der im bayerischen Augsburg ansässige Hersteller Green-Feet fertigt 90 Prozent der Erzeugnisse mit zertifizierten Rohstoffen von Hand in Deutschland. Bei der Entwicklung nutzt er seine 20-jährige Erfahrung und ein umfassendes technisches Know-how. In ihrem Shop bietet die Firma zusätzlich Gelprodukte für modisches Schuhwerk bis hin zu High Heels sowie praktische kleine Zehenpolster.

 

Technisch ausgereifte Green-Feet Maximum Support Einlegesohlen gegen den Fersensporn

Die anatomische Form der Maximum Support Fersensporn Einlegesohlen bringt deinen Fuß in seine biomechanisch korrekte Stellung. Dadurch knickt er beim Laufen nicht nach innen. Die Längsstreckung des Rückfußes sorgt für die Entspannung an den äußeren Ansätzen der Plantar Sehne und für ein gerades Abrollen. Gleichzeitig verringern weiche Polster die Beanspruchung des Fußes beziehungsweise der Knochen, Gelenke, Bänder und des Rückens.

Durch ihre spezielle Mittelfußbrücke massieren die Einlegesohlen Maximum Support Fersensporn bei jedem Schritt. Damit stärken sie deine Muskulatur und unterstützen das Längsgewölbe der Füße. Atmungsaktive Materialien bewirken ein trockenes Klima im Schuh. Die Einlegesohlen kannst du problemlos zuschneiden und mit der Hand waschen. Außer bei Fersensporn kommen sie zur Behandlung zahlreicher weiterer Beschwerden in Betracht. Dazu zählen brennende Ballen, der bei Frauen verbreitete Hallux valgus, entzündete oder gereizte Sesambeine (Sesamoiditis) sowie Schmerzen an den Zehengrundgelenken.

 

Praktisch zu nutzende Einlegesohlen in ausgezeichneter Qualität

Die Einlegesohlen für unseren Test erhielten wir gut verpackt in einer durchsichtigen Folie. Ein dem Päckchen beigefügter, schön gestalteter Flyer stellt das Unternehmen, den Gründer und sein Angebot anschaulich vor. Die Vorderseite zeigt einen aus Blättern geformten Fuß. Das Bild unterstreicht die Naturnähe der – neben den Green-Feet Maximum Support Fersensporn Einlagen – übersichtlich im Prospekt erklärten Produkte. Die optische Aufbereitung weckt Sympathie und stärkt das Vertrauen der Kundschaft. Zusätzlich findet sich ein Gutschein für einen Rabatt von fünf Prozent beim nächsten Einkauf.

fersensporn einlagen

Durch ihre schwarze Farbe wirken die Maximum Support Einlegesohlen unspektakulär und schlicht, sehen jedoch bei genauerer Betrachtung schick aus. Sie sind mit ihren den Fuß formenden Erhebungen und verschiedenen Einkerbungen ausgezeichnet verarbeitet. Der zu Beginn für ein neues Produkt typische Geruch verfliegt beim Auslüften über Nacht weitgehend. Da die Einlegesohlen recht dick sind, legst du sie idealerweise in ein möglichst breit geschnittenes Paar Schuhe. Aufgrund ihrer optimalen Passform verrutschen sie nicht und geben dem Fuß sofort einen spürbar besseren Halt.

 

Äußerst positive Auswirkungen der Maximum Support Einlegesohlen von Green-Feet

Zunächst entsteht durch die ungewohnte Dicke beziehungsweise die Erhöhungen an den Einlegesohlen ein etwas seltsames Laufgefühl. Die ausgezeichnete Dämpfung sorgt jedoch schnell für eine angenehme Entlastung. Die Füße passen sich perfekt an die orthopädische Form an. Der in normalen Schuhen vorhandene starke Druck auf Sehnen und Gelenke verschwindet. Bereits nach ein bis zwei Tagen wollten unsere Tester die Einlegesohlen Maximum Support Fersensporn nicht mehr missen. In kurzer Zeit reduzierten sich die Schmerzen beim Gehen und erleichterten den Alltag mit seinen enormen Belastungen.

schuheinlagen

Unsere mehrwöchige Erprobung bestätigte die hochwertige Qualität. Die Einlegesohlen passten sich dem Fuß an und verloren nicht an Stabilität beziehungsweise Festigkeit. Die Testpersonen berichteten von zahlreichen positiven Effekten. Insbesondere die geringere Belastung der Plantar Sehne machte sich zunehmend durch weniger Schmerzen bemerkbar. Außerdem verbesserten sich die Muskulatur sowie die allgemeine Balance des Körpers und das Klima im Inneren des Schuhs. Die Träger der Einlegesohlen fühlten sich generell fitter und im Alltag weniger schnell müde.

 

Fazit

Mit den Green-Feet Maximum Support Fersensporn Einlagen erhältst du ein erstklassiges orthopädisches Produkt gegen Fehlstellungen des Fußes. Sie unterstützen dich dabei, akute Entzündungen zu bekämpfen und Schmerzen vorbeugend zu begegnen. Nicht zuletzt aufgrund der langen Haltbarkeit stimmt bei Kosten von weniger als 30 Euro auch das Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Einlegesohlen verbessern deine Lebensqualität deutlich und erhöhen die Chancen auf Mobilität bis ins hohe Alter. Durch die Entlastung der Ferse bei gleichzeitiger Stützung des Fußgewölbes tragen sie zu mehr Komfort im Alltag bei. Unsere Tester empfehlen die Green-Feet Maximum Support Fersensporn Einlegesohlen ohne Einschränkungen.

 

Weitere Informationen findest Du hier

 

Hast du schon einmal Schuheinlagen benutzt?
Deine Meinung interessiert uns. Hinterlasse uns doch weiter unten einen Kommentar.

 

Wie gut gefällt Dir dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung/en, durchschnittlich: 5,00 von 5)

Loading...

 

Quellenverzeichnis und über den Autor:

Im Einlagen-Shop findest du eine große Auswahl an Schuheinlagen sowie Zubehör von vielen verschiedenen Herstellern. Dabei bieten Sie dir Schuheinlagen für jede Jahreszeit und jede Schuhart, egal ob High Heel, Kinderschuh oder Wanderschuh. Solltest du einmal nicht wissen welche Sohle für dich geeignet ist, steht dir das Team von Einlagen-Shop gerne beiseite und berät dich umfangreich.

Quelle: Einlagen-Shop / www.einlagen-shop.com

 

Sponsored Post: Ja. Vielen Dank für die Zusendung des Produkts.

© Produktbild/er: Eckerle Media GmbH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*