Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente – Natürliche Nahrungsergänzungsmittel von SANAPONTE

vitamine-mineralstoffe-spurenelemente-nahrungsergaenzungsmittel

Stellen Sie sich und SANAPONTE doch kurz unseren Lesern vor!

Der Mensch besteht aus 47 „Zutaten“, sprich aus 47 essenziellen lebensnotwendigen Bausteinen des Lebens. Würde nur eine Substanz ganz fehlen, dann wäre das Leben unmöglich. Bei einem unerkannten Mangel wird man erst müde und schlapp, später dann krank. Und da diese essenziellen Substanzen vom normalen Arzt nie gemessen werden, werden gegen die dann entstehenden Krankheiten Medikamente verordnet. Das wirklich Lebensnotwendige ist der „blinde Fleck“ im Auge der Medizin. Und genau hier setzt Sanaponte an: ausreichend hoch dosierte essentielle Lebensbausteine, um die am häufigsten nachgewiesenen Defizite auszugleichen.

 

Was genau ist der Auslöser gewesen bzw. wie ist die Idee zu SANAPONTE entstanden?

Anbieter von Nahrungsergänzungen gibt es wie Sand am Meer. Doch häufig ist die Dosierung zu gering, oder die Hersteller produzieren in anderen Ländern mit fragwürdiger Qualität. Besonders zu warnen ist hier vor den Produkten, die im Multi-Level-Marketing über den Freundeskreis verkauft werden. Hier ist schlechte Qualität bei hohem Preis garantiert.

 

Was waren bis jetzt vom Ursprung der Idee bis hin zum Start die größten Herausforderungen?

Wichtig ist es immer, den Verbraucher langfristig von der Qualität zu überzeugen. Das gelingt durch unsere Studien, welche den Aufbau von Vitalstoffen im Blut von Patienten belegen. Denn was man als Kapsel schluckt, muss noch lange nicht im Blut ankommen. Darum ist die enge Zusammenarbeit mit unseren Ärzten so wichtig, die den Wert von Nahrungsergänzungen erkannt habe, diese im Blut messen und uns ständig Feedback über die Bioverfügbarkeit unserer Produkte geben. Das ist wohl das wirkliche Außergewöhnliche auf diesem umkämpften Markt. Die Wirksamkeit wird durch Kontrolluntersuchungen belegt.

 

Wie würden Sie das Konzept von SANAPONTE beschreiben?

Unser Credo: man kann fast jedes Medikament durch die ausreichende Zufuhr von essenziellen Substanzen vermeiden oder sogar ersetzen. Ein Beispiel: die am häufigsten verordnete Tablette überhaupt ist das Schilddrüsenhormon, welches der Arzt reflexartig bei einer Unterfunktion rezeptiert. Dabei ist das Schilddrüsenhormon Thyroxin das einfachste Hormon im ganzen Körper, da es aus nur zwei Stoffen gebildet wird: aus einem Element Jod und einer Aminosäure Tyrosin entsteht in der Schilddrüse das Hormon Thyroxin. Fehlt nur einer der beiden Stoffe, resultiert zwangsläufig die Unterfunktion. Wir finden es intelligenter, die natürlichen Stoffe zu substituieren und die Schilddrüse bei ihrer Arbeit dadurch effektiv zu unterstützen, anstatt das Hormon zu verordnen. Andere Beispiel lassen sich beliebig fortsetzen…

 

Welche Vorteile bietet SANAPONTE?

Geprüfte Qualität, ausreichend hohe Dosierung mit großem Nutzen für den Organismus. Besonders wichtig sind unsere Produkte für den Gehirnstoffwechsel, da sie die Produktion der mentalen „Rückenwindhormone“ optimieren. Dopamin und Serotonin sind die allerwichtigsten. Das erste sorgt für den Antrieb, das zweite für gute Laune. Bei den heute so häufigen psychosozialen Erkrankungen wie Depression und Burnout liegt immer eine verminderte Produktion dieser begehrten Hormone vor. Darum sind unsere Produkte wie das Mental Fit bis zum Ende durchdacht und liefern alle essenziellen Substanzen, um den Gehirnstoffwechsel zu optimieren. Das ist natürlicher und gesünder als die  Psychopharmaka, die nur das Symptom, nicht aber die Ursache bekämpfen.

 

Wer ist die Zielgruppe von SANAPONTE?

Die Zielgruppe ist die große und ständig wachsende Zahl von Menschen, die erkannt haben, dass die Schulmedizin zwar wahre Wunder bei akuten Erkrankungen wie bei einem entzündeten durchgebrochenen Blinddarm vollbringt, bei den chronischen Krankheiten aber fulminant versagt. Präventiv optimieren ist klüger als später zu reparieren.

 

Wie ist das Feedback?

Das Feedback ist sehr überzeugend, besonders dann, wenn man mit ärztlicher Hilfe eventuell bestehende Defizite gezielt ausgleicht. Heilpraktiker sind dafür oft noch sehr viel offener als Ärzte. Durch die daraus gewonnenen empirischen Daten sind wir mittlerweile ganz gut in der Lage, die Dosierung an den wahrscheinlichen Bedarf anzupassen, so dass die Wirkung in vielen Fällen auch ohne vorherige Messung eintritt.

 

SANAPONTE, wie geht es weiter? Wo sehen Sie sich in drei Jahren?

Unsere Entwicklung war zunächst linear, ist jetzt aber exponentiell. Trotzdem setzen wir auf gesundes Wachstum – lieber etwas langsamer aber dafür mit gleichbleibender hoher Qualität. In drei Jahren kann sich sehr viel tun. Wir sind aber ein junges Team mit viel Elan und Idealismus. Herausforderungen werden also gerne angenommen!

 

Zum Ende: Welche drei Tipps würden Sie unseren Lesern mit auf den Weg geben?

Lasse  – besonders wenn schon Beschwerden wie Müdigkeit, mangelnder Antrieb, depressive Verstimmungen oder chronisch rezidivierende Infekte  bestehen – Deinen individuellen Bedarf bestimmen. Hier nennen wir Dir gerne Ärzte, die darauf spezialisiert sind.

Nimm täglich Eiweiß – hier besteht erfahrungsgemäß der größte Mangel. Alle Kraft hängt ab vom Eiweiß – vom Muskel bis zum Gehirn. Da sich der Kalorienbedarf in den letzten hundert Jahren halbiert hat, wird immer weniger Eiweiß zugeführt und unter Stress zusätzlich verbraucht.

Denke in den Wintermonaten immer an eine ausreichende Zufuhr von Vitamin D3. Da haben wir alle einen Mangel. Sogar im Sommer, wenn Du von 9 – 17 Uhr im Büro hockst. 3000 I.E. täglich solltest Du mindestens zuführen. Ideal ist unsere Kombination mit Vitamin K2, die dafür sorgt dass sich Calcium im Knochen und nicht im Blutgefäß ablagert.

 

Weitere Informationen findest Du hier

Wir bedanken uns bei Daniel Hopf für das Interview.

Aussagen des Autors und Interviewpartners können von der Meinung der Redaktion abweichen.

 

Wie gut gefällt Dir dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung/en, durchschnittlich: 5,00 von 5)

Loading...

© Artikelbild: Sanaponte GmbH

Über Apotheke.BLOG 70 Artikel
Apotheke.BLOG ist Dein Online-Magazin. Wir bieten Dir Hilfe & Tipps sowie Wissen rund um die Themen Symptome, Krankheiten, Medikamente, Therapie, Psyche, Wohl, Sport und Ernährung an.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*