Vegane Aufstriche, Hummus, Gemüsebratlinge – Leckerer Fleischersatz bei NOA für vegane und vegetarische Ernährung

vegane Aufstriche Hummus Kichererbsen vegetarisch
Carina Wanner, Marketing Managerin von NOA

Stellen Sie sich und NOA doch kurz unseren Lesern vor!

NOA ist die Marke für pflanzlichen Genuss. Wir setzen auf leckere Produkte mit voller Pflanzenkraft, die wir aus Hülsenfrüchten, Gemüse, Gewürzen und Kräutern herstellen. Egal ob Aufstriche, Gemüsescheiben oder die neuen Gemüsebratlinge – alles ist glutenfrei, ohne Gentechnik und natürlich V-Label zertifiziert. So steht dem abwechslungsreichen, natürlichen Geschmackserlebnis für Jedermann nichts mehr im Weg.

 

Was genau ist der Auslöser gewesen bzw. wie ist die Idee zu NOA entstanden?

Gemuesebratlinge Hummus vegane Aufstriche vegetarischUnser Eigentümer, Dr. Wilfried Huber, hat die Idee von seinen USA-Reisen mitgebracht. Hummus und andere pflanzliche Lebensmittel sind dort im Handel längst fest etabliert und verzeichnen wachsende Umsätze. Warum sollten wir also nicht versuchen, den Trend zu pflanzlicher Ernährung mit nach Deutschland zu bringen und zahlreichen Verbrauchern zu zeigen, wie lecker pflanzliche Lebensmittel schmecken können?

 

Welche Philosophie steckt hinter NOA?

vegane vegetarische Aufstriche pflanzlich Curry LinsenWir wollen mit den NOA-Produkten beweisen, dass pflanzliche Ernährung sich nicht in der veganen Nische verstecken muss, sondern für jeden verdammt lecker sein kann und zudem auch für jeden erschwinglich ist.

 

 

Welche Vorteile bietet NOA?

vegane-aufstriche-gemuesebratlinge-vegetarisch-ernaehrungMomentan sind wir die einzige Marke auf dem deutschen Markt, die pflanzliche Lebensmittel „ohne Gentechnik“, ohne Soja und ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern, Konservierungsstoffen, Aromen anbietet. Wir verzichten sogar auf den Einsatz von fertigen Gewürzmischungen oder –zubereitungen. Unsere Zutatenlisten sind kurz, übersichtlich und für alle Verbraucher leicht verständlich. Wir arbeiten nach der Philosophie, dass in unseren Produkten keine Rohwaren verarbeitet werden, welche nicht im Küchenschrank jedes Endverbrauchers zu finden sind. Vor allem unser Hummus ist der einzige Hummus, welcher frei von Konservierungsmitteln ist. Außerdem schmecken unsere Produkte einfach richtig lecker

 

 

Wer ist die Zielgruppe von NOA?

vegetarisch vegan Aufstriche Hummus DipNatürlich werden viele Vegetarier und Veganer von unseren Produkten angesprochen. Grundsätzlich möchten wir aber allen Verbrauchern pflanzliche Ernährung schmackhaft machen.

Darum freut es uns besonders, dass etwa 2/3 unserer Kunden keine Vegetarier oder Veganer sind. Das zeigt uns, dass wir mit NOA die breite Masse erreichen: Sowohl junge als auch ältere ernährungsbewusste Verbraucher greifen immer wieder zu unseren Produkten – was uns die hohe Wiederkaufsrate von 43% zeigt.

 

Was bedeutet der Name NOA?

Der Name NOA steht dabei für natürliche Rohwaren, originelle Rezepturen und authentische Produkte.

 

Auf welches Ihrer NOA-Produkte sind Sie besonders stolz und warum?

Hummus Huelsenfruechte vegan vegetarisch ErnaehrungWir freuen uns, dass unsere Produkte inzwischen in fast 70% der Supermärkte in Deutschland zu finden sind. Die Alleinstellung unserer Produkte macht uns besonders stolz. Durch die Schaffung eines eigenen Produktionsprozess ist es uns gelungen ein völlig neues Produktangebot zu zaubern.

 

 

Wie ist das Feedback?

Sehr positiv – es gibt schon jede Menge NOA-Fans! Und knapp die Hälfte der Verbraucher, die NOA schon einmal probiert haben, kaufen auch wieder. Außerdem haben wir im Mai die neuen NOA Bratlinge auf den Markt gebracht – den ersten veganen Bratling ohne Soja. Damit haben wir einen Nerv getroffen: Die Bratlinge kommen bei den Verbrauchern richtig gut an. Dafür, dass NOA so ein junges Pflänzchen ist, sind wir sehr zufrieden.

 

NOA, wie geht es weiter? Ist eine Erweiterung des Produktsortiments geplant?

vegetarische vegane Ernaehrung Hummus AufstricheHier möchte ich noch nicht zu viel verraten, aber es wird auf jeden Fall auch zukünftig Neues von NOA geben. Die Marke hat das Potential um auch in anderen Warengruppen zu zeigen, wie verdammt lecker pflanzliche Produkte schmecken können.

 

 

Zum Ende: Welche drei Tipps würden Sie unseren Lesern mit auf den Weg geben?

Unbedingt NOA probieren, immer wieder mal den Mut für Neues zeigen und gemeinsam schmeckt’s immer am besten.

 

 

 

 

 

 

Wir bedanken uns bei Carina Wanner von NOA für das Interview.

Aussagen des Autors und Interviewpartners können von der Meinung der Redaktion abweichen.

 

Hättest du auch mal Lust NOA auszuprobieren?
Deine Meinung interessiert uns. Hinterlasse uns doch weiter unten einen Kommentar.

 

Wie gut gefällt Dir dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung/en, durchschnittlich: 5,00 von 5)

Loading...

© Autor: Carina Wanner, Marketing Managerin NOA <
© Artikelbild: NOA GmbH & Co.KG
© Artikelbild: NOA GmbH & Co.KG

Über Apotheke.BLOG 229 Artikel
Apotheke.BLOG ist Dein Online-Magazin. Wir bieten Dir Hilfe & Tipps sowie Wissen rund um die Themen Symptome, Krankheiten, Medikamente, Therapie, Psyche, Wohl, Sport und Ernährung an.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*