Sonnencreme Test: Gut geschützt durch den Sommer – Sonnencremes im Vergleich

Sonnencreme Test

Wenn der Sommer mit großen Schritten naht, machen sich viele bereits Gedanken über die perfekte Bräune. Denn bei heißen Temperaturen steigt die Lust auf kurze Kleidung. Dafür ist natürlich auch die richtige Sonnenlotion notwendig. In diesem Sonnencreme Test werden dir zwei vielversprechende Cremes vorgestellt, die dir nicht nur den perfekten Sonnenschutz liefern, sondern auch weitere, tolle Eigenschaften besitzen.

Sonnencreme LSF 30 mit verbesserter Formel – Sonnenschutz für Körper und Gesicht, unreine, Akne...
23 Bewertungen
Sonnencreme LSF 30 mit verbesserter Formel – Sonnenschutz für Körper und Gesicht, unreine, Akne...*
  • SCHÜTZEN SIE IHRE HAUT: Unsere Sonnencreme hat eine verbesserte Formel und schützt Ihre Haut...
  • IDEAL FÜR AKNE NEIGENDE HAUT: Unser Creme enthält Hyaluronsäure, welche Ihre Haut mit...
  • MIT NATÜRLICHEN EXTRAKTEN: Unser Sonnenschutzmittel ist biologisch und mit ausgewählten und...

 

Worauf kommt es beim Kauf einer Sonnenmilch an?

Eine Sonnenmilch sollte möglichst preiswert sein, eine gute Hautverträglichkeit haben und im Idealfall für Erwachsene und auch für Kinder den gewünschten Schutz vor der Sonneneinstrahlung bieten, damit man keinen Sonnenbrand bekommt. Ob die Angaben der Hersteller wirklich eingehalten werden können und welche Produkte zu empfehlen sind, wird dir dieser ausführliche und objektive Sonnenlotion Vergleich zeigen.

 

Für welche gute Sonnenlotion haben wir uns für den Sonnencreme Test entschieden?

Bei unserem Sonnencreme Test haben wir uns für die beiden Cremes von Hawaiian Tropic und The Escential Co. entschieden und bewusst keine Sonnenlotions aus dem Discounter getestet. Denn zahlreiche Produkte aus dem Discounter konnten in einem Sonnencreme Test kaum überzeugen.

Sonnenschutzcreme Test
Hawaiian Tropic und The Escential Co. im Sonnencreme Test

Der Lichtschutzfaktor (LSF) spielt bei Sonnenlotions selbstverständlich eine sehr wichtige Rolle. Damit ein möglichst exaktes und vergleichbares Ergebnis bei unserem Sonnenlotion Vergleich ermittelt werden kann, haben wir uns bewusst dafür entschieden, Sonnenmilchs mit dem gleichen Lichtschutzfaktor, LSF 30, zu testen. Welche Sonnenlotion in unserem Test überzeugt hat, möchten wir hier vorstellen.

 

Die Hawaiian Tropic Silk Hydration Sonnenschutz Lotion im Test

Eine gute Sonnenmilch bietet natürlich neben den optischen Aspekten auch ausreichend Schutz. Die Hawaiian Tropic Produkte sind deshalb in verschiedenen Stärken verfügbar. Ob du nun eine Sonnenlotion fürs Gesicht oder eine für den ganzen Körper suchst, der UVA- und UVB-Schutz der Hawaiian Tropic Sonnenlotion wirkt in beiden Anwendungsgebieten zuverlässig. Ein weiterer Vorteil ist, dass auch ein wasserfester Schutz mit dieser Sonnenmilch geboten wird, damit gerade Kinder, die oft im Wasser sind, den bestmöglichen Schutz genießen

Hawaiian Tropic Satin Protection Sun Lotion Sonnencreme LSF 30, 180 ml, 1 St
86 Bewertungen
Hawaiian Tropic Satin Protection Sun Lotion Sonnencreme LSF 30, 180 ml, 1 St*
  • Verfügt über exotische Pflanzenstoffe und hochentwickelten UVA- und UVB-Schutz
  • Mit verführerischem Kokosnussduft
  • Die kleine und praktische 100ml-Flasche ist die perfekte Ergänzung zu jeder Strandtasche

Hawaiian Tropic ist bereits seit vielen Jahrzehnten auf dem Markt vertreten. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1969. Bis heute werden bei der Herstellung dieser Creme verschiedene natürliche Stoffe und Duftstoffe verwendet. Somit ist eine gute Verträglichkeit garantiert.

Testsieger Sonnencreme
Die Anwendung im Sonnencreme Test

Neben dem bereits erwähnten „himmlischen“ Duft berichteten einige Tester während dem Sonnencreme Test davon, dass die Hawaiian Tropic Sonnenlotion eine der besten Cremes war, die sie je verwendet haben. All die Probleme, die das Auftragen von Sonnenlotions häufig mit sich bringen, wie zum Beispiel das Hinterlassen eines weißen Schleiers auf der Haut oder eine zu fettige Konsistenz, sind mit der Hawaiian Tropic nicht aufgetreten. Die stylische Sonnenlotion spendet außerdem viel Feuchtigkeit und ist somit zusätzlich eine sehr gute Pflege für die Haut.

Stiftung Warentest hat Hawaiian Tropic im Jahre 2008 zusammen mit anderen namhaften Lotions getestet, und zwar in der Produktvariante Dry Carnot Oil Schützendes Trockenöl mit Karotin. Dieses Produkt konnte damals leider nicht überzeugen. Wir können das Testergebnis der Stiftung Warentest nicht bestätigen, uns hat die Hawaiian Tropic vollkommen überzeugt.

Anwendung
Wer ein Sonnenbad genießen möchte, der sollte die Hawaiian Tropic Creme vor dem Sonnenbad auf dem gesamten Körper verteilen. Diese Creme ist rezeptfrei online zu erwerben und bietet einen Schutz von mehreren Stunden. Sie spendet zudem die notwendige Feuchtigkeit über einen Zeitraum von bis zu 12 Stunden.

 

Verpackung, Duft und ein besonderes Higlight

Die Verpackung der Hawaiian Tropic Silk Hydration Lotion macht Lust auf Sonne und Strand. Die Tube präsentiert sich in sehr sommerlichen Farben und zeigt oben eine Palme, die beim Anwender Urlaubsfeeling auslöst. In den Farben Beige und Gold soll diese  reme natürlich auch einen gewissen exklusiven Faktor darstellen. Im Vergleich konnte diese Sonnenschutzcreme viele Experten rein optisch überzeugen.

Sonnencreme Test
Die Hawaiian Tropic Satin Protection im Test

Im Sonnencreme Test haben wir ebenfalls auf den Duft der Creme geachtet. Bereits kurz nach dem ersten Öffnen der Tube hat sich ein sehr tropischer und angenehmer Kokosduft im Raum verteilt. Die Inhaltsstoffe sorgen dafür, dass die Hawaiian Tropic Sonnenlotion sehr gut verträglich ist und zudem mit einem leichten goldenen Schimmer auf der Haut punktet. Das Besondere daran, unsere Tester berichteten, dass die Haut auch noch nach dem Duschen golden glänzt. Der Schimmer hält also ein paar Stunden an und lässt deine Haut zumindest besonders attraktiv wirken. Also ein zusätzlicher positiver Aspekt in unserem Sonnencreme Test.

Meine Haut hat in der Sonne gold geschimmert und der leckere Duft nach Kokos hat mir ein schönes Frischegefühl gegeben.Ann-Kathrin

 

Der Sonnenschutz The Escential Co. im Sonnencreme Test

Dieses Sonnenschutzmittel zeigt sich optisch ebenfalls von einer sehr guten Seite. Auf den ersten Blick ist jedoch kaum zu erwarten, dass es sich um eine Sonnenmilch handelt. In der Farbe Grün mit einer weißen Kappe, erinnert diese Creme mehr an ein hochwertiges kosmetisches Pflegeprodukt. Dieses Design hat der Hersteller natürlich ganz gezielt und bewusst gewählt. Die Creme riecht auch sehr lecker, im Vergleich zum Hawaiian Tropic Sonnenschutz ist sie geruchsneutraler.

Sonnenschutzmittel Test
The Escential Co. im Sonnencreme Test

The Escential Co. eignet sich hervorragend für Allergiker, denn viele natürliche Inhaltsstoffe sorgen dafür, dass diese Sonnenlotion sehr gut verträglich ist. Die spezielle Sonnenmilch ist für Personen gedacht, die auf der Suche nach einer Sonnenlotion für empfindliche Haut sind. Egal, ob du also unter Akne oder nur kleinen Hautunreinheiten leidest, dank der zahlreichen natürlichen Extrakte, bietet dir die Escential Co. Sonnenlotion den optimalen Schutz für deine Haut. Auch diese Creme kannst du ebenfalls im Gesicht oder am ganzen Körper verwenden. Die Sonnenmilch von The Escential Co. bietet einen bestmöglichen Schutz, welcher in unserem Vergleich über ca. 2 Stunden hinweg anhält.

Anwendung
Die natürliche Sonnencreme wird ebenfalls vor dem Sonnenbad auf dem gesamten Körper und bei Bedarf im Gesicht gleichmäßig verteilt. Diese Creme kann von Männern und auch von Frauen verwendet werden und sie bietet bis zu 2 Stunden einen zuverlässigen UV-Schutz.

 

Für Allergiker geeignet mit Anti-Aging-Effekt

Die Lotion für Allergiker und empfindliche Haut, konnte im objektiven Vergleich für viele positive Momente sorgen. Viele unserer Tester waren schon lange auf der Suche nach einem Sonnenschutzmittel, das nicht zu ölig ist und auch kein Fett enthält, der Haut dennoch genügend Feuchtigkeit spendet. Mit der The Escential Co. haben sie damit die perfekte Wahl getroffen und waren begeistert, dass die enthaltene Salicylsäure zusätzlich die Poren reinigen und das Hautbild verbessern soll.

Sonnencreme LSF 30 mit verbesserter Formel – Sonnenschutz für Körper und Gesicht, unreine, Akne...
23 Bewertungen
Sonnencreme LSF 30 mit verbesserter Formel – Sonnenschutz für Körper und Gesicht, unreine, Akne...*
  • SCHÜTZEN SIE IHRE HAUT: Unsere Sonnencreme hat eine verbesserte Formel und schützt Ihre Haut...
  • IDEAL FÜR AKNE NEIGENDE HAUT: Unser Creme enthält Hyaluronsäure, welche Ihre Haut mit...
  • MIT NATÜRLICHEN EXTRAKTEN: Unser Sonnenschutzmittel ist biologisch und mit ausgewählten und...

Hinzu kommt, dass weitere Inhaltsstoffe der The Escential Co. Sonnenmilch dafür sorgen, dass die natürliche Straffheit auch beim Sonnenbad weiterhin gegeben ist. Durch die enthaltene Hyaluronsäure hast du beim Verwenden der Creme also noch einen zusätzlichen Anti-Aging-Effekt.

Wegen meiner empfindlichen Haut war ich lange auf der Suche nach einer Sonnencreme mit natürlichen Inhaltsstoffen. Ich bekomme endlich keine Rötungen oder Pickel nach der Anwendung.Yannik

 

Welche Lotion konnte im Sonnencreme Test im Vergleich überzeugen?

Der Sonnencreme Testsieger sollte nicht nur ein gutes Preis-Leistungsverhältnis aufweisen, sondern in erster Linie einen zuverlässigen UV-Schutz bieten. Denn ein Sonnenbrand ist sehr unangenehm und schadet der Haut. Falls du leider einen Sonnenbrand hast, muss die Haut mit Feuchtigkeit versorgt werden. Im Sonnencreme Test wurden am Ende diese beiden Cremes genau gegenübergestellt und verglichen.

 

Geruch

Beide Cremes konnten im Sonnencreme Test mit einem sehr guten und angenehmen Geruch überzeugen. Hawaiian Tropic hat einen sehr tollen Kokos-Duft. The Escential Co. hingegen konnte mit einem dezenten, ebenfalls gut duftenden Geruch, überzeugen. The Escential Co. zeigte sich etwas dünnflüssiger, wobei das nicht unbedingt als Nachteil anzusehen ist.

Sonnencreme
Das Ergebnis von unserem Sonnencreme Test überzeugt

 

Anwendung

Die „beste“ Sonnencreme zu ermitteln, war im Vergleich natürlich kein einfaches Vorhaben. Schlussendlich haben Sonnenanbeter viele verschiedene Anforderungen, Wünsche und Bedürfnisse an eine Sonnenmilch. Im Sonnencreme Test wurde deshalb bei diesen beiden Cremes auch die Anwendung sehr genau unter die Lupe genommen. Beide Cremes sind sehr ergiebig und bereits nach wenigen Minuten nach dem Auftragen vollständig in die Haut eingezogen. Von unangenehmen oder unschönen Streifen war nichts zu sehen. The Escential Co. war im Sonnencreme Test etwas schmieriger. Die Haut fühlte sich beim Auftragen beider Cremes sehr angenehm und weich an. The Escential Co. zieht gut und schnell in die Haut ein und wird nach dem Auftragen matt. Ähnlich ist es bei der Hawaiian Tropic Sonnenlotion. Sie zieht rasch ein und hinterlässt zusätzlich auch noch einen tollen Goldschimmer auf der Haut.

 

Wirkung

Beide Cremes haben bewiesen, dass sie auch noch nach mehreren Stunden einen guten und zuverlässigen Sonnenschutz bieten. Der Lichtschutzfaktor ist bei einer Sonnenmilch natürlich ebenfalls wichtig. Die Cremes gibt es daher selbstverständlich in unterschiedlichen Stärken für verschiedene Hauttypen. Im Sonnencreme Test wurde hervorgebracht, dass es sich bei der The Escential Co. um eine sehr gute und zuverlässige Sonnenlotion fürs Gesicht handelt. Geht es nach den aktuellen Ergebnissen aus den objektiven Vergleichen, ist diese Creme für das Gesicht somit absolut zu empfehlen. Wer eine gute Sonnencreme sucht, ist auf alle Fälle mit beiden Cremes gut beraten.

Sonnenbrand

Preis

Natürlich spielt auch der Preis beim Kauf eine entscheidende Rolle. Sehr preiswert ist die Hawaiian Tropic. Die Creme ist online für etwa 9 Euro erhältlich. Zudem konnte auch die Füllmenge mit 180 ml überzeugen. Sie wird dir also sicher lange halten, wenn nicht sogar den ganzen Sommer über. Etwas teurer ist die The Escential Co. Sonnenlotion. Für 50 ml fallen ein paar Euros mehr an. Sie kostet online 11,99 €. Allerdings überzeugt Sie im Sonnencreme Test mit natürlichen Inhaltsstoffen und ist besonders gut für Allergiker und Menschen mit empfindlicher Haut geeignet. Wenn du also selbst unter Hautproblemen leidest und dein Gesicht ideal schützen möchtest, solltest du auf jeden Fall eher auf diese Creme zurückgreifen.

 

Der Sonnencreme-Test Testsieger

Den Sonnencreme-Test Testsieger muss in diesem Fall wohl jeder selbst wählen. Ob du nun eine Sonnenmilch mit natürlichen Inhaltsstoffen oder eine Sonnenmilch mit einem Goldschimmer und tollem Duft bevorzugst, ist dir überlassen. Beide Cremes konnten im Sonnencreme Test viele wertvolle Testpunkte sammeln und gelten daher als Empfehlungen. Das Wichtigste: Beide Varianten haben eine Gemeinsamkeit. Sie schützen sehr gut und auch sehr zuverlässig vor einem Sonnenbrand. Der Sommer kann also ruhig kommen, denn mit diesen beiden Sonnenlotions ist ein erstklassiger Schutz auf alle Fälle gewährleistet.

 

Worauf kommt es beim Kauf einer Sonnenmilch an?

Eine Sonnenmilch sollte möglichst preiswert sein, eine gute Hautverträglichkeit haben und im Idealfall für Erwachsene und auch für Kinder den gewünschten Schutz vor der Sonneneinstrahlung bieten, damit man keinen Sonnenbrand bekommt.

 

5 Tipps, wie du deine Sonnencreme richtig autfträgst:

  • Trage deine Sonnenmilch immer großzügig auf, besonders auf die großen Hautflächen, wie Rücken, Bauch und Beine, damit der Sonnenschutz wie ein Film auf deiner Haut liegt. So kann er der UV-Filter am besten wirken.
  • Massiere die Sonnencreme nicht zu stark ein, denn wenn die Sonnenmilch zu tief in die Haut eindringt, wird gegebenenfalls der Sonnenschutzfaktor nicht mehr erreicht und deine Haut ist nicht ausreichend geschützt.
  • Ein Sonnenspray bietet dir einen schwächeren Schutz als eine Sonnenmilch, denn es ist dünnflüssiger und die Anwendung muss mehrmals wiederholt werden, um den gleichen Sonnenschutz zu erreichen. Dies ist, besonders für Kinder, die sich erfahrungsgemäß nicht so gerne eincremen lassen, unvorteilhaft.
  • Creme dich eine halbe Stunde, bevor du dich in die Sonne legst, bereits mit deiner Sonnenlotion ein, denn diese Zeit braucht es, bis der volle UV-Schutz erreicht ist.
  • Nach dem Baden sollte die Sonnenmilch oder das Sonnenspray erneuert werden, auch wenn wasserfeste Produkte verwendet werden, denn der Sonnenschutz verliert im Wasser an Wirkung.
  • Auch wenn Sonnenbaden Spaß macht und deiner Haut eine schöne Bräune verleiht, solltest du diese Tipps beherzigen, denn deine Gesundheit steht an erster Stelle.

 

Gefällt dir der Sonnenlotion Test? Hattest du schon einen Sonnenbrand und die für uns beste Sonnenmilch mit UV-Filter noch nicht getestet? Deine Meinung interessiert uns. 

 

Wie gut gefällt Dir dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertung/en, durchschnittlich: 5,00 von 5)

Loading...

 

Sponsored Post: Nein

© Produktbild/er: Eckerle Media GmbH

*Affiliate-Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über Apotheke.BLOG 400 Artikel
Apotheke.BLOG ist Dein Online-Magazin. Wir bieten Dir Hilfe & Tipps sowie Wissen rund um die Themen Symptome, Krankheiten, Medikamente, Therapie, Psyche, Wohl, Sport und Ernährung an.

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*