Schnarchen verhindern und Schlafapnoe behandeln mit den Anti-Schnarch-Produkten von TOMED

Schlafkrankheit Scharchen Apnoe
Dr. med. Fahri Yildiz, Suzan Dönmezer und Aylin Yildiz von TOMED

Stellen Sie sich und TOMED doch kurz unseren Lesern vor!

Die Tomed GmbH ist ein familiengeführtes, medizintechnisches Unternehmen mit Sitz in Köln. Wir stellen medizinische Hilfsmittel aus den Bereichen Schlafmedizin und Frauenheilkunde her und vertreiben sie international. Das Unternehmen wurde ursprünglich 1997 in Bensheim gegründet. 2015 haben die beiden Jungunternehmerinnen Suzan Dönmezer und Aylin Yildiz die Firma zusammen mit ihrem Vater übernommen. Die beiden Schwestern haben es sich zur Aufgabe gemacht, dem nächtlichen Schnarchen den Kampf anzusagen.

 

Wie kam es zur Übernahme der Tomed GmbH?

Schnarchschiene SchlafstoerungDie Geschäftsführerinnen gründeten im Dezember 2013 zusammen mit ihrem Vater Dr. Fahri Yildiz die ASF medical GmbH. Das Handels- und Vertriebsunternehmen für medizinische Produkte setzte seinen Schwerpunkt auf die Behandlung des Schnarchens und Schlafapnoe-Syndroms. Im September 2015 hat die ASF medical GmbH die Tomed Dr. Toussaint GmbH, eines der führenden Herstellerunternehmen für Anti-Schnarch-Produkte, übernommen. Seit der Fusion der beiden Unternehmen Anfang 2016 werden die Geschäfte unter dem Firmennamen Tomed GmbH fortgeführt. Unser Schwerpunkt liegt in der Behandlung des Schnarchens und der obstruktiven Schlafapnoe. Ein obstruktives Schlafapnoe-Syndrom liegt vor, wenn pro Stunde mindestens 10 Atemaussetzer auftreten. Hier profitieren wir von der langjährigen Berufserfahrung von Dr. Fahri Yildiz, HNO-Arzt und Spezialist für Schnarchen und Schlafapnoe. Durch seine Erfahrung als Mediziner und zuletzt als Chef der HNO-Abteilung in der Kölner PAN Klinik unterstützt er uns vor allem in der Beratung und Produktentwicklung

 

Welche Hilfsmittel zur Behandlung von Schnarchen und Schlafapnoe bieten Sie an?

Schlafapnoe Schnarchen ObstruktionSchnarchen kann viele Ursachen haben, sodass es das „eine Wundermittel“ leider nicht gibt. Neben vielen Tipps, die unter anderem den Lebensstil betreffen (z.B. Übergewicht reduzieren), gibt es auch zahlreiche medizinische Hilfsmittel gegen Schnarchen und Schlafapnoe.

Hierzu zählen Anti-Schnarch-Schienen, die den Unterkiefer leicht nach vorne verlagern und so die oberen Atemwege öffnen. Rückenlageverhinderungs-Produkte regen zum Schlaf auf der Seite an und verhindern die Rückenlage, die Schnarchen und Atemaussetzer begünstigt. Nasenspreizer weiten sanft den Naseneingang von innen und verbessern so die Nasenatmung.

 

Auf welche Entwicklung sind Sie besonders stolz?

Im Mittelpunkt unserer Produktpalette stehen die SomnoGuard® Anti-Schnarch-Schienen zur Behandlung des Schnarchens und der obstruktiven Schlafapnoe. Die Schienen sind „Made in Germany“ und haben sich bereits in einigen wissenschaftlichen Studien bewährt. Unsere neueste Entwicklung ist die SomnoGuard® SPX Schiene. Sie stellt weltweit eine neue Generation von vorgefertigten Anti-Schnarch-Schienen dar. Sie ist im Vergleich zu ihren Wettbewerbern viel kleiner und bietet einen hohen Tragekomfort.

 

Wie genau funktioniert die SomnoGuard® SPX Anti-Schnarch-Schiene?

Schnarchschiene SchlafapnoeBevor die SomnoGuard® SPX Schiene getragen werden kann, muss sie individuell angepasst werden. Dies übernimmt am besten ein Arzt. Die Ober- und Unterkieferschale besteht jeweils aus einer harten Außenschale und einem vorgeformten thermoplastischen Material. Die Schalen werden im heißen Wasser erhitzt. Dadurch wird das thermoplastische Material weich und lässt sich daraufhin im Mund an die Zähne anpassen (vergleichbar mit einem Zahnabdruck). Danach werden die Schalen im kalten Wasserbad gekühlt, damit das Material wieder erhärtet und seine neue Form beibehält. Mit zwei seitlichen Verbindern lassen sich die Ober- und Unterkieferschale verbinden und der Unterkiefervorschub je nach Bedarf einstellen. SomnoGuard® SPX hält den Unterkiefer vorne und öffnet die oberen Atemwege. Die Vibration und das Flattern des Weichteilgewebes im Rachen, die für das typische Schnarchgeräusch verantwortlich sind, werden so verringert oder im besten Fall ganz verhindert.

 

Welche Vorteile bietet SomnoGuard® SPX gegenüber anderen Schienen?

Das thermoplastische Material der SomnoGuard® SPX verfügt über eine Formgedächtnis-Eigenschaft. Sollte die Anpassung der Schiene also nicht optimal sein, kann man sie noch einmal erhitzen. Das thermoplastische Material nähert sich dann seiner Ursprungsform an. SomnoGuard® SPX ist zudem für jede Kiefergröße geeignet, da sich die Schalenbreite während der Anpassung individuell auf die Größe des Kiefers einstellen lässt. Mit Hilfe der zwei Verbinder lässt sich der Unterkiefervorschub millimetergenau vornehmen. Wir empfehlen, erst einmal mit einem geringen Vorschub zu starten und diesen dann zu erhöhen, falls nötig.

 

Wie geht es weiter? Wo sehen Sie sich in drei Jahren?

Schlaf stoerung Probleme ScharchenWir haben noch viele neue innovative Ideen in petto, sodass wir in den kommenden Jahren unser Sortiment sinnvoll ergänzen möchten. Die technologischen Möglichkeiten in den Bereichen Schlafmedizin und Frauenheilkunde sind noch lange nicht ausgeschöpft.

Wir werden unsere bestehenden Produkte weiterentwickeln und neue Ideen ausarbeiten. Hierzu möchten wir noch enger mit Kliniken, Ärzten, Apotheken und Instituten zusammenarbeiten, um Erfahrungen auszutauschen und Impulse für neue Konzepte und medizinische Lösungen zu bekommen.

 

Zum Ende: Was raten Sie unseren Lesern, die unter Schnarchproblemen leiden?

Schnarchen allein stellt nicht zwangsläufig ein gesundheitliches Risiko dar. Gefährlich wird es allerdings, wenn es zu einer Beeinträchtigungen der Atmung bis hin zur Schlafapnoe mit Atemaussetzern kommt. Die eingeschränkte Sauerstoffversorgung kann zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen, z.B. Bluthochdruck und Konzentrationsschwäche. Schnarcher sollten sich daher an ihren Arzt wenden, um herauszufinden, warum sie schnarchen und abzuklären, ob Atemaussetzer vorliegen. Dies kann der Arzt u.a. mit diagnostischen Tests herausfinden. Zum Arzttermin sollte ggf. auch die Partnerin/ der Partner mitgenommen werden, da sie/ er oft hilfreiche Hinweise geben kann. Im nächsten Schritt kann dann über die geeignete Therapie gesprochen werden.

 

 

 

 

Wir bedanken uns bei TOMED für das Interview.

Aussagen des Autors und Interviewpartners können von der Meinung der Redaktion abweichen.

 

Leidest du selbst auch unter Schlafapnoe und Schnarchen?
Deine Meinung interessiert uns. Hinterlasse uns doch weiter unten einen Kommentar.

 

Wie gut gefällt Dir dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertung/en, durchschnittlich: 5,00 von 5)

Loading...

© Autoren: Dr. med. Fahri Yildiz, Suzan Dönmezer und Aylin Yildiz
© Artikelbild: Tomed GmbH
© Bilder: Tomed GmbH

Über Apotheke.BLOG 249 Artikel
Apotheke.BLOG ist Dein Online-Magazin. Wir bieten Dir Hilfe & Tipps sowie Wissen rund um die Themen Symptome, Krankheiten, Medikamente, Therapie, Psyche, Wohl, Sport und Ernährung an.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*