Propolis Salbe – Das Beste aus dem Bienenstock

Anzeige: Unsere Website enthält Banner und Produktempfehlungen.
Propolis Salbe

Ein Baustoff, der zu einer Salbe verarbeitet wird? Was absurd klingt, ist eine Tatsache: Propolis nutzen die Bienen, um ihren Stock abzudichten und zu reparieren. Wir Menschen können mit Propolis Salbe diverse Hautprobleme behandeln, etwa Insektenstiche und Ekzeme, kleine Verletzungen oder Muskel- und Gelenkschmerzen. Mit Propolis Tropfen ist auch eine innere Anwendung möglich, die gegen Beschwerden wie Migräne und Depressionen helfen soll. Worauf musst du bei der Anwendung achten und was kann Propolis noch alles?

Was ist eine Propolis Salbe?

Propolis wird von Bienen dazu verwendet, ihre Bienenstöcke zu reparieren und abzudichten. Da es in Bienenstöcken warm und feucht ist, sind sie der ideale Nährboden für Bakterien, Viren und Pilze. Damit es jedoch nicht zur Entstehung und Verbreitung von zahlreichen Krankheiten kommt, muss es einen Stoff geben, der diese Kleinstlebewesen abtötet, und das ist Propolis, das Kittharz der Bienen.

Propolis wirkt:

  • antibakteriell 
  • antiviral und 
  • antimykotisch

Hieraus leiten sich zahlreiche Anwendungsgebiete ab. Propolis Salbe wirkt gegen alle Entzündungen der Haut, die durch eine bakterielle Infektion entstanden sind. Hier sind besonders Akne, Abszesse, Furunkel, aber auch Wundverletzungen, wie Stiche oder Schnittverletzungen zu erwähnen.

Virale Hauterkrankungen sind Warzen, Herpes oder Gürtelrose. Bei letzterer Erkrankung kann Propolis Salbe sicherlich eine hilfreiche Unterstüzung sein, den Gang zum Arzt ersetzt sie leider nicht. Pilzinfektionen der Haut, bei denen Propolis Salbe Anwendung findet, sind Fußpilz, Hautpilz oder Nagelpilz, Schuppen- oder Rinderflechte.

In einer Propolis Salbe finden sich neben Propolis noch einige Hilfsstoffe oder pflegende Stoffe, entweder auf rein natürlicher Basis oder mit chemischen Zusatzstoffen. Hier kommt es ganz auf die Propolis Salbe an, die du etwa in der Apotheke, aber auch bei Amazon kaufen kannst. Je nach Zusammensetzung unterstützt zum Beispiel Aloe vera Propolis bei der Hautpflege.

 

Propolis Salbe Wirkung

Propolis Salbe und Propolis Creme wirken Krankheitserregern entgegen, die auf der Hautoberfläche zu Problemen führen. Außerdem enthält die Bienensalbe Flavonoide. Das sind hochwirksame Antioxidantien, die oxidativen Stress reduzieren. Oxidativer Stress kann diverse (Haut-)Krankheiten hervorrufen und/oder begünstigen.

Bienen Propolis kann zur ganz normalen Hautpflege eingesetzt werden, wenn deine Haut gerade eine Extraportion Pflege braucht. Das kann zum Beispiel im Winter der Fall sein, oder wenn deine Haut im Moment trocken und sensibel ist.

Propolis

Doch auch wenn du unter Hautproblemen leidest, kannst du Propolis Salbe kaufen. Schon seit über hundert Jahren werden bei uns Propolis Balsam und ähnliche Produkte bei Hautproblemen eingesetzt. Bekannt ist Propolis aber schon viel länger: Wusstest du, dass die Ägypter sich die Wirkung von Propolis bei der Mumifizierung zunutze gemacht haben?

 

Für was ist Propolis Salbe?

Auf diese Frage gibt es eine kurze und eine ausführliche Antwort. Beginnen wir mit der kurzen: Propolis Salbe und Propolis Creme sind für so ziemlich jedes Hautproblem gut. Aber natürlich können wir das auch detaillierter. Hier findest du Beispiele für die Propolis Salbe Anwendung:

 

Trockene, gereizte Haut

Gerade im Winter leiden viele von uns unter trockener und/oder gereizter Haut, die zu Rötungen und Entzündungen neigt. Propolis Creme und – bei besonders pflegebedürftiger Haut – Propolis Salbe können hier Abhilfe schaffen. Besonders hilfreich ist im Winter eine Propolis Handcreme, da die Haut dort besonders strapaziert wird.

Propolis Lippenbalsam vom Reiter, natürliche Lippenpflege mit Bienenwachs & Honig gegen trockene...
146 Bewertungen
Propolis Lippenbalsam vom Reiter, natürliche Lippenpflege mit Bienenwachs & Honig gegen trockene...*
  • UNTERSTÜTZT DIE WUNDHEILUNG - Propolis wird von Bienen hergestellt um Viren und Bakterien...
  • OPTIMALE LIPPENPFLEGE IM WINTER - Bienenwachs bildet beim Auftragen einen dünnen Schutzfilm. Durch...
  • NATÜRLICH SCHÖNE UND GESUNDE LIPPEN - Der Lippenpflegestift ist reich an wertvollen Inhaltsstoffen...

Kleine Verletzungen und Verbrennungen

Auch in solchen Fällen kann Propolis Salbe helfen und dafür sorgen, dass Verletzungen und Verbrennungen schneller abheilen. Ganz wichtig: Die Bienensalbe darf nicht auf offene Wunden aufgetragen werden. Schwere und/oder großflächige Verbrennungen gehören zudem unbedingt in ärztliche Behandlung!

 

Akne, Abszesse, Furunkel

Hier handelt es sich um entzündliche Prozesse an oder unter der Oberfläche der Haut. Mit seinen beruhigenden und entzündungshemmenden Eigenschaften ist Propolis Balsam hier das Mittel der Wahl.

Propolis Creme

Pilzerkrankungen der Haut, Ekzeme

Hautpilze – vor allem Fußpilz – sind hartnäckig und schwierig in der Behandlung. Propolis Salbe kann diesen Prozess beschleunigen und Pilze bekämpfen. Auch bei Ekzemen kannst du Propolis kaufen und auftragen.

 

Insektenstiche

Gegen das Jucken und die Rötung eines Stichs kann Propolis Salbe helfen. Bist du gegen Bienenstiche oder -produkte allergisch, solltest du Propolis sowie Honig oder Bienenwachs jedoch auf keinen Fall verwenden.

 

Narbenprophylaxe und Hämorrhoiden

Auch wenn eine Verletzung abgeheilt ist, kannst du immer noch Propolis Salbe kaufen. Sie reguliert die Neubildung von Hautzellen und verhindert so, dass sich Narben bilden.
 Diese Wirkweise der Bienensalbe macht sie auch zu einem guten Helfer bei leichten Hämorrhoidenbeschwerden. Grundsätzlich gehört die Hämorrhoidenbehandlung jedoch in die Hände eines Arztes. Frag beim Arztgespräch, ob du ergänzend Propolis Salbe verwenden kannst.

Propolis Salbe im Test

Da es zahlreiche Propolis Salben in Apotheken, Online-Apotheken, Online-Shops, bei Amazon oder in Drogerien, wie dm und Rossmann zu kaufen gibt, haben wir zwei sehr unterschiedliche Produkte unter die Lupe genommen, um dir die Kaufentscheidung ein wenig zu erleichtern.

 

beegut Propolis Salbe – Der Vorreiter in Sachen Natur- und Umweltschutz

Die Propolis Salbe der Firma beegut besteht aus hochwertigen natürlichen Inhaltsstoffen und wurde von Kosmetik-Experten aus dem Allgäu entwickelt. Die Zutaten sind natürlichen Ursprungs und setzen sich wie folgt zusammen: Bienenwachs und Honig, ein Propolis-Anteil von 5 %, kaltgepresste Pflanzenöle sowie qualitativ gute ätherische Öle.

beegut Propolis Salbe, zertifizierte Naturkosmetik aus dem Allgäu, hochwertiges Balsam mit 5%...*
  • PROPOLIS SALBE VON BEEGUT - Zusammen mit Naturkosmetik-Experten aus dem Allgäu entwickelt, mit dem...
  • NATÜRLICHE INHALTSSTOFFE + COSMOS-ZERTIFIZIERT - Unsere Propolis Salbe ist von COSMOS als...
  • PFLEGT & SCHÜTZT DEINE HAUT - unsere Bienensalbe pflegt besonders beanspruchte und gereizte...

Optik und Design

Die Optik dieser Propolis Salbe gefällt uns ausgesprochen gut, denn die Firma beegut setzt auf Nachhaltigkeit und das macht auch die Verpackung dieser Propolis Salbe deutlich. Die Salbe erhältst du in einem Tiegel aus braunem Glas, um die natürlichen Inhaltsstoffe vor dem Sonnenlicht zu schützen. Die Umverpackung sowie das Etikett des Tiegels bestehen aus umweltfreundlichem Graspapier und zeigen zwei Bienen bei der Arbeit.

 

beegut – eine Firma, dem das Wohlergehen der Bienen am Herzen liegt

beegut sind zwei junge Gründer, Hannes und Samuel, die die heilsame Wirkung von Bienenprodukten für sich entdeckten und sie einem breiten Publikum zugänglich machen möchten. Auf ihrer Webseite bieten sie neben ihrem Online-Shop nicht nur Bienenprodukte aller Art an, sondern liefern auch Wissenswertes zu den Themen Bienensterben, Tierschutz und traditionelles Wissen über Bienenprodukte an. Ihre Firmenphilosophie ist ein möglichst schonender und nachhaltiger Umgang mit den Bienen, ständige Kontrollen ihrer Rohstoffe auf Rückstände wie Pestizide und Schwermetalle, Vermeidung von Plastik, wo es möglich ist und ein faires Preis-/Leistungsverhältnis.

Bienensalbe

Mit jeder Propolis Salbe von beegut, die du kaufen kannst, unterstützt du ein Projekt zur Förderung der Wild- und Honigbienen. Diese Idee hat unserem Tester-Team ausgesprochen gut gefallen, denn so kann jeder, der ein beegut-Produkt kauft ganz persönlich einen kleinen Anteil zum Schutz der gefährdeten Bienenpopulation beitragen.

 

Anwendung und Wirkung

Nach dem Öffnen des Tiegels strömt einem der für Propolis-Produkte typische Geruch entgegen, an den unsere Tester sich erst gewöhnen mussten. Die Konsistenz der Salbe ist kompakt, sie wird aber bei der Anwendung auf der Haut schön geschmeidig und lässt sich leicht verteilen und verreiben. Unsere Tester benutzten die Propolis Salbe für folgende Anwendungsgebiete:

  • Akne und unreine Haut
  • entzündete Haut
  • Herpes
  • trockene, spröde Haut und Lippen
  • Sonnenbrand

Alle Tester berichteten, dass die Creme schnell einzieht und keinen Fettfilm hinterlässt. Die Wirkung setzte bereits nach ein- bis zwei Anwendungen ein. Entzündungen gingen zurück spröde Lippen wurden wieder weich. Da alle Tester aufgrund ihrer Hautprobleme schon viele andere Präparate probiert hatten, die entweder nicht den gewünschten Effekt hatten oder nicht gut verträglich waren, beurteilten sie diese Propolis Salbe als ausgesprochen wirkungsvoll. Aufgrund ihrer natürlichen Inhaltsstoffe konnte kein Anwender unerwünschte Nebenwirkungen feststellen.

 

Ein tolles Produkt, das natürliche Inhaltsstoffe hat und umweltschonend verpackt ist. Hier stimmt alles. Jutta

 

Propolis Salbe hilft auch deinem Hund

Eine Anwenderin behandelte auch die Pfote ihres Hundes mit dieser Salbe und war begeistert. Ihr Hund hatte eine gerötete Stelle an der Vorderpfote, die nicht heilen wollte und an der er ständig herumschleckte. Nach mehrmaligem Auftragen der Propolis Salbe hörte der Hund auf zu schlecken und die Pfote konnte abheilen. Mehr Informationen über weitere Anwendungsgebiete beim Tier erhältst du unter dem Stichwort „Anwendung von Propolis in der Tiermedizin“ weiter unten in diesem Beitrag.

 

Für den Schutz von Natur und Umwelt zahle ich gerne etwas mehr Stefan

 

Fazit

Die Propolis Salbe von beegut überzeugt alle Tester auf ganzer Linie. Die ökologische Verpackung und die rein natürlichen Inhaltsstoffe ohne chemischen Zusätze machen diese Propolis Salbe zu einem absoluten Spitzenprodukt. Die Salbe liegt mit 24,99 Euro sicherlich im oberen Preissegment, aber alle Anwender im Test lobten die Ergiebigkeit dieser Salbe, da sie sich beim Auftragen auf die Haut sehr gut auf der Haut verteilen lässt. Somit ist mit einer langen Lebensdauer zu rechnen. Außerdem haben wir den Eindruck gewonnen, dass für die zwei Gründer von beegut Umweltschutz und Naturschutz nicht nur eine clevere Marketing-Strategie ist, sondern dass ihnen die Erhaltung der Bienenpopulation wirklich ein großes Anliegen ist, denn mit jedem Kauf einer Propolis Salbe trägst du zur Unterstützung eines Projekts zur Rettung des Bienenvolks.

 

Vorteile

  • natürliche Inhaltsstoffe
  • umweltfreundliche Verpackung
  • gute Wirkung
  • Projekt für die Bienen

Nachteile

  • höherer Preis
  • nicht für Bienenallergiker

 

Tentorium Propolis Salbe gegen Schmerzen –  Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Die Propolis Salbe der Firma Tentorium enthält neben Propolis noch Bienengift und kann laut Hersteller als eine Alternative zu Pferdesalben oder Sportgelen als Schmerzsalbe bei allen Muskelschmerzen, Rückenschmerzen und Arthrose dienen. Tentorium bezeichnet sich als Marktführer in Sachen Bienenerzeugnissen und kann über 200 Produkte in der Apitherapie anbieten.

Propolis Schmerzsalbe entzündungshemmend mit Bienengift & Bienenwachs - Creme Tentorium 100 ml -...*
  • Bienengift wirkt schmerzlindernd, hilft bei Schmerzen in Gelenken, Knie und fördert die...
  • Creme mit Bienengift, Propolis und Bienenwachs "Tentorium" beinhaltet ausschließlich natürliche...
  • Eine Alternative der herkömmlichen Pferdesalbe, Sportgel, Teufelskralle Salbe für diejenigen, die...

Optik und Design

Die Propolis Salbe erhältst du in einem kleinen weißen Tiegel aus Kunststoff mit einem Deckel in einem freundlichen Orange-Gelb. Bienenwaben in gelbgold und das Tentorium-Logo mit einer schwarzen Biene unterstreichen nochmals die Inhaltsstoffe dieser Salbe. Schraubt man den Deckel ab, fällt als erstes die Versiegelung des Tiegels durch Alufolie auf. Die Farbe der Salbe ist braun-gelb aufgrund des enthaltenen Bienenwachses.

 

Inhaltsstoffe auf rein natürlicher Basis

Zusätzlich zu einem Propolis-Anteil beinhaltet diese Propolis Salbe noch Bienengift, hier sollten Allergiker also besonders vorsichtig sein und diese Salbe vor dem großzügigen Auftragen mit einer kleinen Menge auf Verträglichkeit testen. Weitere Inhaltsstoffe sind Bienenwachs und Meerettich-Extrakt, Kampfernöl und Lindenblütenextrakt.

 

Gute Wirkung und angenehmer Geruch

Die Propolis Creme in unserem Test ließ sich bei allen Anwendern gut verteilen. Sie hat eine festere Konsistenz, wird beim Auftragen aber schnell flüssiger und ist dadurch recht ergiebig. Die Salbe riecht angenehm nach Honig, einige Anwender stellten einen leichten Duft nach Harz fest. Die Salbe wurde von unseren Anwendern gut einmassiert und hinterließ bei den meisten ein angenehmes Wärmegefühl. Und wie beurteilten unsere Tester die schmerzlindernde Wirkung dieser Propolis Salbe?

Propolis Salbe Anwendung

Der Hersteller weist im Vorfeld darauf hin, dass diese Propolis Salbe über einen Zeitraum von mindestens zwei Wochen täglich anzuwenden ist, um eine langfristige Wirkung zu erhalten. Die rein natürlichen Inhaltsstoffe brauchen Zeit, um biologisch-chemische Prozesse des Körpers in Gang zu setzen. Trotzdem spürten einige Anwender bereits nach einigen Tagen schon deutliche Erleichterung bei Verspannungen im Nacken und Rücken. Auch bei Muskelkater nach dem Sport leistete die Salbe gute Dienste. Knieschmerzen wurden nach einigen Tagen und zweimal täglicher Anwendung ebenfalls gelindert. Als toller Nebeneffekt beschrieben einige Anwender die pflegenden Eigenschaften dieser Salbe, denn sie half trockene Hautstellen geschmeidiger zu machen und besserte allgemein das Hautbild. Auch als Massage-Öl wurde diese Propolis Salbe erfolgreich genutzt.

 

Ich reagiere auf viele Produkte allergisch, aber diese Salbe habe ich gut vertragenJulia

 

Fazit

Die Propolis Salbe von Tentorium ist eine gute Wahl zur Linderung von Schmerzen in Muskeln und Gelenken. Sie hat einen angenehmen Geruch, lässt sich gut auf der Haut verteilen und ist dadurch sehr ergiebig. Uns überzeugten die rein natürliche Zusammensetzung und das faire Preis-/Leistungsverhältnis. Da Bienenprodukte allgemein recht teuer sind, hast du zum Preis von 19,90 Euro für 100 ml mit dieser Propolis Salbe eineergiebiges Produkt, das du vielfältig einsetzen kannst, sowohl als Schmerzsalbe, zur Massage oder einfach als Körperpflegecreme.

 

Vorteile

  • natürliche Inhaltsstoffe
  • schmerzlindernd
  • entzündungshemmend
  • sehr ergiebig
  • fairer Preis

Nachteile

  • enthält Bienengift
  • Verpackung aus Plastik

 

Propolis Salbe: Dosierung und Anwendung

Bei der Anwendung von Propolis Salbe, Propolis Creme oder Propolis Balsam kommt es immer darauf an, ob die Propolis Salbe hochdosiert ist. Grundsätzlich sollte Bienensalbe mehrmals am Tag aufgetragen werden.

Da Propolis wie Honig und Bienenwachs ein Bienenprodukt ist, kann die Propolis Salbe in manchen Fällen Allergien auslösen. Um sicherzugehen, dass du die Propolis Salbe verträgst, machst du vorab am besten einen kleinen Hauttest: Trage die Propolis Salbe in der Ellenbeuge auf und warte 48 Stunden. Wenn sich in dieser Zeit keine allergischen Reaktionen zeigen, kannst du die Bienensalbe verwenden. Dann weißt du nämlich ziemlich sicher, dass du auf eine Propolis Salbe Anwendung nicht allergisch reagieren wirst.

Propolis Honig

Es hängt jedoch nicht nur davon ab, ob die Propolis Salbe hochdosiert ist. Da Propolis Salbe anders als Propolis Creme sehr fetthaltig ist, musst du auch bedenken, ob die behandelte Hautstelle eher fettig oder eher fettarm ist. Wenn die Haut dort wenig Fett benötigt, kannst du sowohl die Häufigkeit der Propolis Salbe Anwendung als auch die verwendete Menge reduzieren.

Eine eher medizinische Herangehensweise bei der Propolis Salbe Anwendung ist es, eine Kompresse dazu zu verwenden.

 

Welche Nebenwirkungen hat Propolis?

Nebenwirkungen in dem Sinne, wie sie bei medizinischen Medikamenten vorkommen, sind bei Propolis Salbe nicht bekannt. Allerdings kann es bei der Propolis Salbe Anwendung zu Kontaktallergien kommen. Rötungen, Schwellungen, Ausschlag und Juckreiz an der mit Propolis Salbe, Propolis Handcreme oder ähnlichem behandelten Hautstelle können die Folge sein.

Propolis, Honig und Bienenwachs können ebenso wie Bienenstiche Allergien auslösen. Wenn du zum ersten Mal Propolis kaufst, empfiehlt sich daher ein 48-Stunden-Test in der Ellenbeuge.

Bei Propolis Salbe, Propolis Gel und Co. handelt es sich also insgesamt um gut verträgliche Produkte.

 

Häufig gestellte Fragen

Auch wenn Propolis Salbe und Propolis Creme schon lange verwendet werden, ist ihre Anwendung noch nicht so weit verbreitet, wie man bei Produkten mit einem so breiten Wirkungsspektrum vermuten sollte. Aus diesem Grund gibt es offene Fragen zu den Produkten, die wir gerne für dich klären.

 

Wo kann man Propolis Salbe kaufen?

Propolis Salbe und Propolis Creme unterliegen nicht dem Zwang, nur in der Apotheke verkauft werden zu dürfen. Du kannst sie also beispielsweise über Amazon beziehen.

beegut Propolis Tinktur mit 30% natürlichem Propolis Extrakt, hochwertige Imkerqualität,...*
  • PROPOLIS DAS SCHUTZHARZ DER BIENEN - Propolis hilft den Bienen sich im Bienenstock auf natürliche...
  • WERTVOLLES NATURPRODUKT - unsere Propolis Tinktur beinhaltet 30 Prozent Propolis-Extrakt, Alkohol in...
  • HERGESTELLT IN DE & NACHHALTIG VERPACKT – unsere Propolis Tinktur wird in Deutschland hergestellt...

Der Vorteil bei Amazon ist natürlich, dass du die Propolis Creme oder Salbe direkt nach Hause geliefert bekommt. Diesen Service bieten aber auch einige stationäre sowie alle Online-Apotheken an.

 

Wie lange ist Propolis Salbe haltbar?

Wenn du bei Amazon oder einem anderen Anbieter ein Produkt mit Bienen Propolis kaufst, möchtest du natürlich auch wissen, wie lange du es verwenden kannst. So pauschal lässt sich das jedoch nicht beantworten. Reines Propolis ist etwa fünf Jahre lang haltbar, wenn es luftdicht verschlossen gelagert wird.

Es gibt aber zahlreiche verschiedene Arten von Produkten mit Propolis, zum Beispiel:

  • Propolis Salbe
  • Propolis Creme
  • Propolis Tropfen 
  • Propolis Kapseln
  • Propolis Tinktur
  • Propolis Honig

Die Haltbarkeit des Produkts hängt immer von seiner Beschaffenheit und den weiteren Inhaltsstoffen, zum Beispiel Bienenwachs, ab. Lebensmittel tragen immer ein Mindesthaltbarkeits- oder Verfallsdatum. Auch auf der Verpackung eines Kosmetikums ist meist entweder ein Datum angegeben, bis wann du das Produkt verwenden darfst, oder du findest einen Hinweis darauf, wie viele Wochen/Monate du es nach Anbruch verwenden kannst.

Grundsätzlich verlässt du dich am besten auf deine Augen und deine Nase. Ein Produkt, das verdorben wirkt, wendest du sicherheitshalber auch dann nicht mehr, wenn das Verfallsdatum noch in der Zukunft liegt. Manchmal kann die falsche Lagerung dazu führen, dass etwas früher verdirbt.

 

Weitere Propolis Produkte

Propolis Salbe, Propolis Gel, Propolis Handcreme und Propolis Creme sind für die äußerliche Anwendung gedacht. Bei stärkeren Problemen mit der Haut ist es sinnvoll, Propolis Salbe zu kaufen. Die anderen genannten Produkte sind eher in die Kosmetik-Sparte einzuordnen und dienen der Pflege von normaler Haut bis hin zu Haut, die etwa im Winter zu starker Trockenheit neigt.

Es gibt jedoch auch Möglichkeiten, das wertvolle Produkt der Bienen innerlich anzuwenden. Am weitesten verbreitet sind zu diesem Zweck Propolis Kapseln und Propolis Tropfen. Wichtig ist, im Hinterkopf zu behalten, dass es sich hier nicht um Medikamente handelt und nur leichte und kurzfristige Beschwerden in Eigenregie mit Propolis behandelt werden sollten.

FürstenMED Echter Bienen Propolis hochdosiert - Natürliches Bienen-Harz + Acerola - 90...*
  • PREMIUMQUALITÄT: Hochdosierter Propolis - Originale Bienen-Harz Kapseln - mit 900 mg pro Tagesdosis...
  • NATÜRLICHE WIRKUNG: Propolis Bienen-Harz Kapseln mit höchster Bioverfügbarkeit & reich an an...
  • VERTRÄGLICH, SICHER & REIN: Wir verwenden nur den besten geprüften Rohstoff - Vegetarisch,...

Es gibt übrigens auch Propolis Globuli. Sie sind apothekenpflichtig, können also nicht über Amazon oder ähnliche Anbieter bezogen werden. Propolis Globuli werden in der Homöopathie in erster Linie gegen Erkältungen eingesetzt.

Propolis Tropfen und Propolis Kapseln werden wegen ihres breiten Wirkspektrums bei den verschiedensten Beschwerden empfohlen. Beliebt ist etwa Propolis bei Darmproblemen. Starker oder langanhaltender Durchfall gehört wegen des Flüssigkeitsverlustes allerdings in die Hände eines Arztes.

Weitere Beschwerden, gegen die Propolis empfohlen werden kann, sind Erkältungskrankheiten, die sich durch Schnupfen, Husten und ein Kratzen im Hals äußern. Aufgrund der keimreduzierenden Eigenschaften von Propolis nehmen manche Menschen Propolis Tropfen oder Propolis Kapseln gern bei leichten Infekten.

Auch Beschwerden, die mit den Wechseljahren oder allgemein dem Hormonhaushalt zu tun haben und bei Migräne und Depressionen veranlassen manche Menschen dazu, Propolis Kapseln oder Tropfen einzunehmen.

 

 

Propolis für Hund und Katze: Anwendung in der Tiermedizin

Vielleicht fragst du dich jetzt: Kann ich auch Propolis Salbe für Hund und Katze verwenden? Die Antwort lautet: Ja!

Voraussetzung ist natürlich auch hier, dass dein Tier nicht allergisch auf Bienenprodukte oder Bienenstiche reagiert. Ein Test mit einer geringen Menge des Produkts an einer unempfindlichen Hautstelle verschafft dir Klarheit. Treten nach 48 Stunden keine Beschwerden auf, kannst du das Mittel bei deinem Tier anwenden.

Propolis Salbe Hund

Tiere vertragen allerdings überhaupt keinen Alkohol, sodass du auf alkoholhaltige Propolisprodukte verzichten musst.

Hauptgrund dafür, Propolis beim Tier anzuwenden, sind Hautprobleme. Auch bei anderen Beschwerden kann es sinnvoll sein, dein Tier mit Propolis zu behandeln. Sprich darüber am besten mit deinem Tierarzt. Anwendungsgebiete beim Tier, bei denen Propolis Salbe hervorragende Wirkung gezeigt hat, sind:

  • Parodontitis, Gingivitis
  • Wunden, Bisse
  • Verletzungen
  • Insektenstiche

Vor allem Hunde leiden oft an entzündetem Zahnfleisch. Durch hartnäckigen Zahnstein, der einen idealen Nährboden für zahlreiche Bakterien bietet, kann es immer wieder zu einer Parodontitis oder Gingivitis kommen. Hier kommen vor allem Propolis-Tropfen zum Einsatz, die ins Futter gemischt werden. Achte bitte hier unbedingt, darauf, ein Präparat ohne Alkohol zu verwenden. Alternativ kannst du Rohpropolis, also pures, unverarbeitetes Propolis verwenden und über das Futter streuen.

Rohpropolis kannst du auch als Zutat für eine Propolis Salbe verwenden, die du selbst herstellen kannst.

 

Propolis Salbe als Pfotenbalsam selbst herstellen

Hat dein Vierbeiner öfters Probleme mit rissigen, wunden Pfoten oder reagiert die Haut nach der Entfernung einer Zecke mit geröteten Stellen, kannst du eine Propolis Salbe verwenden, die du selbst herstellen kannst. Für das Rezept brauchst du folgende Zutaten:

  • 100 ml Öl auf pflanzlicher Basis, wie z.B. Kokosöl oder Olivenöl
  • 6 g Bienenwachs
  • 20 – 50 Tropfen Propolis

Propolis Salbe Wirkung

Um die Propolis Salbe herzustellen, gibst du das Öl zusammen mit dem Bienenwachs in einen Topf und erhitzt es langsam im Wasserbad, bis das Bienenwachs geschmolzen ist. Nach einer kurzen Abkühlphase gibst du die gewünschte Menge an Propolis-Tropfen in das Gemisch, rührst es gut um und füllst die Mischung in ein verschraubbares Glas. Lass die Salbe über Nacht erkalten und schon hast du eine perfekte Propolis Salbe für deinen Vierbeiner parat.

 

Was ist der Unterschied zwischen Propolis Salbe und Creme

Umgangssprachlich wird Salbe oder Creme oft für ein und dasselbe Produkt verwendet, es gibt jedoch aus pharmazeutischer Sicht einen ganz klaren Unterschied zwischen Salbe und Creme, der sich auch in den Anwendungsgebieten widerspiegelt.

Die Grundlage einer Salbe ist Fett oder Öl auf natürlicher oder synthetischer Basis. Die Stoffe, die der Salbe ihre Wirkung verleihen, in unserem Fall Propolis, werden darin entweder gelöst (fester, flüssiger oder gasförmiger Stoff in Flüssigkeit), emulgiert (zwei Flüssigkeiten werden miteinander vermischt) oder suspendiert (ein Gemisch aus Flüssigkeit und kleinen festen Partikeln). Eine Salbe enthält kein Wasser, kann jedoch Wasser aufnehmen.

Aktiv Naturheilmittel Propolis Salbe 30g | Creme / Salbe ist Rein, Hochwertig & 100% echt aus...*
  • MEHR ALS 10.000 GLÜCKLICHE KÄUFER Unsere Propolis Creme / Salbe ist eine der Topseller in...
  • EINZIGARTIGES NATURPRODUKT Ihre zukünftige Propolis Salbe beinhaltet 5% Rohpropolis sowie...
  • PROPOLIS SALBE Wird als Homöopathikum vorbeugend und therapeutisch bei Entzündungen, Irritationen...

Die Hauptkomponenten einer Creme sind Öl und Wasser. Bei öl-basierten Cremes übersteigt der Anteil des Öls den des Wassers, bei einer wasserbasierten Creme ist es umgekehrt. Eine wasser-basierte Creme ist kühlend, eine ölbasierte Creme hingegen nicht. Folglich wird man bei entzündlichen Hauterkrankungen, die mit Rötung, Schwellung und Erwärmung einhergehen, eher eine kühlende, also wasserbasierte Creme bevorzugen.

 

Salbe oder Creme?

Wie bereits vorher erwähnt, wird eine Propolis Salbe auf Fettbasis hergestellt. Das bedeutet, dass ihre Konsistenz dick und reichhaltig ist, daher erinnert eine Salbe mit Propolis ein wenig an Honig.

Angebot
Lindesa 5 x 50ml Pflegecreme Handcreme Dr. Matzel Medical GmbH*
  • Lindesa schützt und pflegt die Hände mit natürlichem Bienenwachs.
  • Schnell einziehende, schwach fettende Handschutz- und Pflegecreme mit Bienenwachs.
  • Beeinträchtigt nicht das Tastgefühl.

Eine Creme hingegen hat auch eine Wasserphase, ist also leichter, fast schon wie ein Propolis Gel.

Auch der Name sagt etwas aus: Propolis Salbe klingt medizinischer und ist bei starken Hautproblemen effektiver. Propolis Creme hingegen wird eher zur Hautpflege als zur Behandlung von Beschwerden eingesetzt.

 

Hast Du bereits Bienenprodukte ausprobiert?
Deine Meinung interessiert uns. Hinterlasse uns doch weiter unten einen Kommentar.

 

Wie gut gefällt Dir dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung/en, durchschnittlich: 5,00 von 5)

Loading...

Sponsored Post: Nein.

www.aponet.de/aktuelles/ihr-apotheker-informiert/20150402-creme-und-salbe-sind-nicht-dasselbe.htm
www.beegut.de/blogs/wissen/propolis-fuer-hunde
www.tierisch-gesundes.de/propolis-fuer-hunde
www.heilen-mit-propolis.de/buch/haltbarkeit-des-propolis.htm

 

Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

 

© Titelbild: unsplash.com / James Pritchett
© Artikelbilder: unsplash.com / Boris Smokrovic, Boba Jaglicic
Anastasiya Lobanovskaya, Bruno Cervera, Jenna Hamra, David Hablützel, pexels.com / pixabay

*Affiliate-Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

1 Kommentar

  1. Propolis wird ja auch von den Bienen nicht nur als Bausubstanz, sondern auch zur Sterilisierung und zur Thermoisolation des Baus sowie antimikrobiell gebraucht, da Propolis die Vermehrung von Bakterien und Viren im Stock hemmt. Außerdem auch, um sich damit durch eine Art Mauer vor Eindringlingen aller Art zu schützen. Ein weiteres Wundermittel, welches uns Biene und Natur zur Verfügung stellen. In Deutschand leider noch viel zu unbekannt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*