Pferdesalbe und Pferdebalsam – Die pflanzliche Alternative bei Muskel- und Gelenkbeschwerden. Welche Wirkung hat Pferdesalbe?

Pferdesalbe Muskel Gelenkbeschwerden
Pferdebalsam löst Gelenk- und Muskelbeschwerden

Pferdesalbe oder Pferdebalsam wurde vor über 30 Jahren eigentlich für Pferde entwickelt, hat sich aber mehr und mehr in der Anwendung beim Menschen durchgesetzt und ist heute für viele das Allroundmittel schlechthin bei vielerlei Beschwerden. Dementsprechend groß ist das Angebot an Pferdesalben auf dem Markt. Aber welches ist die richtige Pferdesalbe für dich? Wir haben drei Produkte zum Vergleich für euch ausgewählt und in einem Test beurteilt. Kriterien für unseren Test waren Verpackung und Design, Inhaltsstoffe, Anwendung und Wirkung und als Abschluss das Preis-/Leistungsverhältnis. Hier seht ihr unser Testergebnis:

Pferdemedicsalbe Apotheke 600 ml
10 Bewertungen

 

Was sind die Inhaltsstoffe von Pferdebalsam?

Alle Pferdesalben haben diese vier pflanzlichen Inhaltsstoffe als Basis:

  • Arnika
  • Rosmarin
  • Menthol und
  • Kampfer

Weitere Inhaltsstoffe kann z.B. Thymian sein, der krampflösend wirkt oder die Teufelskralle, die bei Entzündungen angezeigt ist, oder auch Fichtennadeln und Wachholder.

 

Wie wirkt Pferdesalbe?

Grundsätzlich hat Pferdesalbe zwei Wirkungsweisen: kühlend und danach wärmend. Deshalb ist ihr Anwendungsbereich so enorm groß.

  • Arnica wirkt durchblutungsfördernd. Es verdünnt dein Blut und sorgt dafür, dass Blutergüsse schnell abgebaut werden. Es ist das Mittel der Wahl bei stumpfen Verletzungen, wie Zerrungen, Verstauchungen und Bänderrissen.
  • Rosmarin ist nicht nur ein leckeres Gewürz, sondern auf die Haut aufgetragen, lockert es verspannte Muskelpartien und lindert Muskelkater.
  • Menthol kennen wir alle von Hustenbonbons und Kaugummi. Es kühlt und erfrischt.
  • Kampfer hat, wie Menthol, eine kühlende Wirkung und wirkt sich wohltuend auf müde und schmerzende Glieder und Gelenke aus.
  • Die Teufelskralle ist kein Grundbestandteil einer Pferdesalbe, wird aber bei einigen Herstellern hinzugefügt. Die Teufelskralle wirkt entzündungshemmend und kann leichte Schmerzen lindern.

Pferdesalbe ist also eine hochwirksame Salbe, die ihre Wirkung hauptsächlich bei Rückenschmerzen, Arthrose und Muskelkater entfaltet, aber auch bei Gicht, Rheuma oder Sonnenbrand helfen kann.

 

Wann soll ich Pferdesalbe anwenden?

Die Anwendung von Pferdebalsam ist vielfältig. Er kann Linderung verschaffen bei:

  • Gelenkbeschwerden
  • Muskelkater
  • Rückenschmerzen
  • Zerrungen und Überdehnungen
  • Prellungen mit Blutergüssen
  • Gicht
  • Rheuma
  • Arthrose
  • Trockene und rissige Haut
  • Sonnenbrand

 

Pferdesalbe Test:

Produkt Apothekers Original PferdeMedicSalbe Gold

Der Hersteller der PferdeMedicSalbe wirbt damit, ein Medizinprodukt zu sein, das von Sportmedizinern und Orthopäden empfohlen wird. Die natürlichen Inhaltsstoffe werden in einem Spezialverfahren zu dieser Pferdesalbe verarbeitet. Diese aufwendig verarbeiteten Pflanzenextrakte sollen für die außergewöhnliche, therapeutische Wirksamkeit der PferdeMedicSalbe verantwortlich sein.

Pferdemedicsalbe Apotheke 600 ml
10 Bewertungen
Verpackung und Design
Der hohe Anspruch wird schon auf der Verpackung deutlich. Die 600 ml Dose zeigt ein aufwendig designtes Etikett, das rund um die Dose verläuft. Darauf ersichtlich der vitruvianische Mensch von Leonardo da Vinci, als Symbol für Körperbewusstsein. Durch die durchsichtige Kunststoffdose ist die blaugrüne Pferdesalbe sichtbar.
Inhaltsstoffe
Die Inhaltsstoffe dieser Pferdesalbe sind Menthol, was für den kühlenden Effekt verantwortlich ist, Kampfer, der krampflösend und beruhigend wirkt, Rosmarin gegen Krämpfe und zuletzt Arnika, welches blutverdünnend wirkt, und damit die Durchblutung fördert.

Wie hat sich diese Pferdesalbe bei uns im Test geschlagen?

Alle Personen in unserem Test heben den angenehmen Duft dieser Rosssalbe hervor. Sie zieht schnell ein und fettet nicht.

Die kühlende Wirkung tritt rasch ein. Ein Tester berichtet von einer deutlichen Entlastung seiner verspannten Rückenmuskulatur, ein anderer behandelte seinen verstauchten Fuß und war begeistert. Eine Testerin nutzte die kühlende Wirkung dieser Pferdesalbe bei ihrem Sonnenbrand. Eine Person im Test gab diesem Pferdebalsam sogar die Höchstnote und bewertete diese Salbe als die beste, die er bisher getestet hatte.

Mein Sprunggelenk war mit dieser Salbe nach wenigen Tagen schmerzfrei.Miriam
Preis
Der Preis liegt bei ca. 12 Euro für die 600 ml Dose. Dies ist das beste Preis-/Leistungsverhältnis unserer drei getesteten Produkte. Den Apothekers Original PferdeMedicSalbe gibt es auch in einer praktischen 150 ml Tube, die man gut verstaut im Gepäck überall mitnehmen kann.
Fazit
Ein hochwertiges Medizinprodukt mit natürlichen Inhaltsstoffen zu einem unschlagbaren Preis.

thumbs-up-icon
Vorteile
  • rasche kühle Wirkung
  • zieht schnell ein
  • angenehmer Duft
  • hohe therapeutische Wirksamkeit
  • natürliche Inhaltsstoffe
  • hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis
  • praktische 150 ml Tube für unterwegs
thumbs-down-icon
Nachteile
  • keine

 

Produkt Original Warendorfer Pferdebalsam & Teufelskralle

Dieser Pferdebalsam mit dem zusätzlichen Wirkstoff Teufelskralle, soll besonders bei Entzündungen helfen.

Hago - Pferdebalsam mit Teufelskralle 500 ml
1 Bewertungen
Hago - Pferdebalsam mit Teufelskralle 500 ml
  • H - Warendorfer Pferdebalsam mit Teufelskralle 500 ml
  • Gelenke- und Hautpflege
Verpackung und Design
Das Pferdegel ist ebenfalls verpackt in einer weißen 500 ml Dose, allerdings mit rotem Deckel. Der weiße Schimmel auf dem Label ist auch vorhanden. Die 9 Inhaltsstoffe sind gut sichtbar in schwarzer Schrift angezeigt, sodass man sicher sein kann, keine sonstigen Zusätze in der Pferdesalbe zu finden.
Inhaltsstoffe
Wer eine Pferdesalbe mit rein pflanzlichen Inhaltsstoffen sucht, sollte zum Original Warendorfer Pferdebalsam & Teufelskralle greifen. Die Wirkstoffe sind Arnika, Fichtennadeln, Pfefferminz, Rosskastanie, Thymian, Wacholder, Rosmarin, Avocado und Teufelskralle. Der Hersteller wirbt mit der Teufelskralle als besonderem Plus, sie soll entzündungshemmend wirken.

Wirkung

Der Geruch ist angenehm und nicht zu intensiv. Alle Personen in unserem Test berichteten von der kühlenden Wirkung dieser Pferdesalbe. Sie zieht schnell ein und ist nicht fettend, lediglich ein Tester wollte mit dem Anziehen seiner Kleidung lieber 10 Minuten warten, bei ihm zog der Pferdebalsam wohl nicht so schnell in die Haut ein.

Bei der Wirkung waren unsere Tester sich nicht ganz einig. Ein Tester mit schmerzendem Rheuma berichtete von der schmerzlindernden und wohltuend kühlenden Wirkung. Zwei weitere Tester fanden Linderung ihres Muskelkaters nach dem Sport. Ein Tester wollte sich während unseres Testzeitraums noch nicht festlegen. Er möchte den Pferdebalsam erst noch weitere Wochen anwenden.

Ich gehe zweimal die Woche ins Gym und habe danach einen starken Muskelkater. Mit dieser Pferdesalbe habe ich weniger Schmerzen und ich fühle mich erholt.Lukas
Was kostet diese Pferdesalbe?
Der Preis liegt für die 500 ml Dose um die 18 Euro. Das Pferdegel ist ergiebig und dürfte, natürlich abhängig von der Größe der behandelten Stellen, ebenfalls einige Monate reichen.
Fazit
Das Preis-/Leistungsverhältnis ist gut. Wer auf natürliche Inhaltsstoffe steht, sollte zu dieser Pferdesalbe greifen.

thumbs-up-icon
Vorteile
  • angenehmer Geruch
  • kühlende Wirkung
  • schmerzstillend
  • natürliche Wirkstoffe mit Teufelskralle
thumbs-down-icon
Nachteile
  • zieht etwas langsamer ein

 

Produkt: Kräuterhof Pferdebalsam wärmend, extra stark

Die Firma Kräuterhof bietet zwei Ausführungen an, kühlend und wärmend. Bei uns im Test: der wärmende Pferdebalsam extra stark.

Kräuterhof 2197 Pferdebalsam Extra Stark, 500 ml
636 Bewertungen
Kräuterhof 2197 Pferdebalsam Extra Stark, 500 ml
  • Entspannt und wärmt
  • Zur äußerlichen Behandlung von Muskel-, Gelenk- und Rückenschmerzen
  • 500 ml
Verpackung und Design
Abgefüllt ist der Kräuterhof Pferdebalsam in einer weißen Dose mit 500 ml.Rundum läuft ein Label in rot und orange gehalten mit dem Bild eines Schimmels mit wehender Mähne.  Die Pferdesalbe selbst leuchtet in kräftiger roter Farbe und soll wohl den wärmenden Effekt nochmals unterstreichen.
Inhaltsstoffe
Die Inhaltsstoffe sind sehr zahlreich, darunter natürliche Bestandteile, wie die Rosskastanie, Melisse, Kamille, aber auch synthetische Stoffe, wie Sodium Benzoate, Sodium Hydroxide, Phenoxyethanol, Sorbitol und Citronensäure.

Wirkung

Der Geruch ist sehr intensiv, die Wirkung dafür auch. Je nach Menge, die man auf die schmerzenden Stellen aufträgt, wird die Pferdesalbe sehr heiß. Unsere Tester waren begeistert von der entspannenden Wirkung bei Gelenkschmerzen und Muskelkater.

Eine Person im Test leidet unter chronischen Rückenschmerzen und muss beruflich sehr viel sitzen. Deshalb nutzte er bisher ein Wärmepflaster, auf das er jedoch bald allergisch reagierte. Von dem Pferdebalsam war er absolut begeistert. Er trägt die Pferdesalbe morgens auf und sie hilft ihm den ganzen Tag über, weitgehend schmerzfrei, durch seinen Büroalltag. Alle Tester empfehlen, mit einer kleinen Menge an Pferdebalsam anzufangen und dann langsam zu steigern, sonst ist der Wärmeeffekt zu stark.

Mit diesem Pferdebalsam komme ich schmerzfrei durch meinen Alltag.Monika
Was kostet diese Pferdesalbe?
Das Preis-/Leistungsverhältnis für den Kräuterhof Pferdebalsam bewerten wir als sehr gut. Diese Pferdesalbe kostet in der 500 ml Dose ca. 9 Euro. Selbst bei täglichem Gebrauch wird die Rosssalbe sicherlich mehrere Monate halten.
Fazit
Die Wirkung ist hervorragend, das Preis-/Leistungsverhältnis auch. Allerdings sind im Kräuterhof Pferdebalsam nicht nur natürliche Inhaltsstoffe vorhanden. Wer darauf keinen so großen Wert legt, ist mit dieser Pferdesalbe bestens versorgt.

thumbs-up-icon
Vorteile
  • starke Wirkung
  • extrem schmerzstillend
  • starker Wärmeeffekt
  • niedriger Preis
thumbs-down-icon
Nachteile
  • synthetische Inhaltsstoffe
  • intensiver Geruch

 

Wissenswerte Fakten über Pferdesalbe

Wo kann ich Pferdesalbe kaufen?

Pferdesalbe Apotheke
Pferdesalbe hilft bei Muskelverspannnung und Gelenkschmerzen

Bei Pferdesalbe oder Pferdebalsam handelt es sich um ein Pflegeprodukt, deshalb kannst du die Salbe außer in der Apotheke auch in Drogerien, wie Rossmann und dm oder in Reformhäusern und sogar in Supermärkten kaufen. Das Online-Angebot an Pferdesalbe ist sehr groß. Neben zahlreichen Shops der Hersteller kannst du sie auch über Online-Apotheken, wie shop-apotheke.com, Amazon und Ebay beziehen. Die günstigste Pferdesalbe erhält du bereits ab 7 Euro für die Dose mit 500 ml. Je nach Inhaltsstoffen erstreckt sich der Preis bis zu 20 Euro pro 500 ml Dose, z.B. für Produkte, die den zusätzlichen Wirkstoff Teufelskralle oder Murmeltieröl beinhalten.

Hago - Pferdebalsam mit Teufelskralle 500 ml
1 Bewertungen
Hago - Pferdebalsam mit Teufelskralle 500 ml
  • H - Warendorfer Pferdebalsam mit Teufelskralle 500 ml
  • Gelenke- und Hautpflege

Wir finden, dass Pferdesalbe, Pferdebalsam, Rosssalbe oder Pferdegel – alles ähnliche Namen für das gleiche Produkt – ein wahres Multitalent ist, was die Behandlung von Rückenschmerzen, Muskelkater, Sportverletzungen oder chronischen Erkrankungen, die mit Muskelschmerzen einhergehen, anbelangt. Für den Fall der Fälle solltest du also immer eine Dose dieser tollen Salbe in deiner Hausapotheke verfügbar haben.

 

Welche Nebenwirkungen kann Pferdesalbe verursachen, bzw. für wen eignet sich Pferdesalbe?

Perdesalbe Test
Pferdebalsam sollte nicht in der Schwangerschaft angewendet werden

Wie wir bereits gesehen haben, besteht Pferdesalbe größtenteils aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen und ist deshalb für jeden geeignet. Hast du eine empfindliche Haut oder leidest du unter einer Allergie, empfehlen wir dir, die Pferdesalbe an einer kleinen Stelle erst einmal auf ihre Verträglichkeit zu testen. Bei Säuglingen und Kleinkindern sollte die Pferdesalbe aufgrund der hoch dosierten Wirkstoffe nicht angewendet werden. Kampfer ist hier nicht indiziert. Dein Kinderarzt kennt hier sicherlich andere wirksame Mittel, die für dein Kind besser verträglich sind. Pferdesalbe in der Schwangerschaft sollte ebenfalls vermieden werden und auf andere Alternativen zurückgegriffen werden.

 

Hier einige Tipps, wie du Pferdesalbe am besten aufträgst:

pferdesalbe fuer Menschen
Tipps zur Pferdebalsam Anwendung
  • vermeide den Kontakt von Pferdebalsam mit den Augen. Deine Bindehäute reagieren extrem stark auf die Inhaltsstoffe und es kann zu Rötungen und Reizungen kommen.
  • Wasche deshalb nach der Anwendung deine Hände gründlich mit Wasser und Seife.
  • Hast du versehentlich Salbe in deine Augen bekommen, spüle sie mit warmem Wasser aus. Sollten deine Beschwerden anhalten, kontaktiere bitte einen Arzt.
  • Trage die Pferdesalbe nie auf verletzte oder verbrannte Haut oder auf ein Ekzem auf.
  • Juckreiz, starke Rötung oder sogar ein Ausschlag sind eine Überreaktionen deiner Haut und sollten ernst genommen werden. Wasche das Pferdegel mit Wasser und Seife ab. Sollten die Symptome anhalten, wende dich bitte an deinen Arzt.

 

Warum heisst Pferdesalbe Pferdesalbe?

Du hast dich bestimmt schon gefragt, was es mit dem Namen Pferdesalbe auf sich hat. Pferdesalbe wurde ursprünglich für Pferde entwickelt, um ihre Beine nach harten Trainingseinheiten mit hoher Beanspruchung schnell wieder fit zu machen.

Pferdesalbe
Besonders Sportlern greifen gerne zur Pferdesalbe

Diese wärmende Salbe half aber nicht nur müden und geschwächten Pferdebeinen, sondern auch ihren Reitern. Sie behandelten ihren Muskelkater und ihre Rückenschmerzen mit dieser Salbe und verhalfen ihr so zu ihrem Siegeszug.

 

Gehört Pferdesalbe bereits zu deiner Hausapotheke? Und welche Erfahrungen hast du mit Pferdesalbe gemacht?
Deine Meinung interessiert uns. Hinterlasse uns doch weiter unten einen Kommentar.

 

Wie gut gefällt Dir dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertung/en, durchschnittlich: 3,90 von 5)

Loading...

 

Quellenangabe

www.pferdemedicsalbe.de/pferdesalbe-wirkung-und-anwendung/

www.pferdesalbe-und-balsam.de

www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Pferdesalbe

https://www.amazon.de/Pferdebalsam-Massage-Gel-Körperpflege…

https://www.amazon.de/Warendorfer-Pferdebalsam-mit-Teufelskralle-Pferdesalbe…

https://www.amazon.de/Pferdemedicsalbe-Apothekers-Original…

 

Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

Sponsored Post: Nein

© Autor: Eckerle Media GmbH
© Artikelbild: unsplash.com /Jesper Aggergaard
© Bilder: unsplash.com / rawpixel, FreeImages.com, Alicia Petresc, Einar Hansen, Eckerle Media GmbH

Über Apotheke.BLOG 377 Artikel
Apotheke.BLOG ist Dein Online-Magazin. Wir bieten Dir Hilfe & Tipps sowie Wissen rund um die Themen Symptome, Krankheiten, Medikamente, Therapie, Psyche, Wohl, Sport und Ernährung an.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*