Muskel und Gelenkschmerzen: Silagic – Wohltuende Pflege bei Gelenkproblemen

Muskel und Gelenkschmerzen

Kennst Du das auch, wenn die Gelenke nach starker Beanspruchung oder dem Sport schmerzen? Damit bist du nicht allein, denn Gelenkschmerzen sind ein weit verbreitetes Problem.

Oftmals werden auch Gelenk- und Gliederschmerzen gleichbedeutend verwendet. Jedoch bezeichnen Gliederschmerzen allgemeine Schmerzen, die oftmals vom Stützgewebe des Bewegungssystems ausgehen. Meist sind die Gliederschmerzen nach einmaligen körperlichen Strapazen (z.B. Umzug) harmlos und bald wieder vorbei.

Silagic Gel 150ml*
  • Hochdosiertes Gel mit Silicium
  • Für Erwachsene
  • Wirksamkeit durch 3 Wirkstoffe: Organisches Siliciummonomethylsilaneol, Harpagophytum und...

Gelenkschmerzen hingegen sind meist besser zu lokalisieren. Für unsere Gelenke ist eine ständige Überbelastung ein Problem. Hierzu zählen einseitige, gleichbleibend schwere körperliche Arbeiten oder auch Übergewicht. Vor allem Leistungssportler sind häufiger betroffen, da bei sportlichen Aktivitäten die Gelenke stark beansprucht werden.

Diese Faktoren sorgen mit dafür, dass unsere Gelenke vorzeitig abgenutzt werden – ein oft schmerzhafter Verschleiß ist die Folge. Spitzenreiter in Sachen Gelenkschmerzen sind unsere Knie. Knapp gefolgt von einem schmerzenden Rücken – hier dann häufiger im Bereich der Lenden- oder Halswirbelsäule.

Auch mit steigendem Alter bilden sich die menschlichen Gelenke zurück und es kann beispielsweise zu Arthrose kommen. Wenn die Gelenke entzündet sind, spricht man von einer Arthritis. Beide Krankheiten sind leider oftmals mit starken Schmerzen verbunden.

 

Silicium – für eine schnelle und gezielte Wirkung

Vor allem das Spurenelement Silicium kann als unterstützende Pflege eine entscheidende Rolle bei Gelenkproblemen spielen. Silicium ist nach Sauerstoff das zweithäufigste chemische Element und erfüllt als Spurenelement viele wichtige Aufgaben im menschlichen Organismus. Wusstest Du, dass Silicium immer zugegen ist, wenn sich das Knochengewebe regeneriert? Es ist also für gesunde Knochen und Gelenke unverzichtbar.

Alle Gelenke im menschlichen Körper bestehen aus elastin- oder kollagenhaltigem Bindegewebe. Bei der Synthese der Fasern ist Silicium unentbehrlich. Silicium ist zudem verantwortlich für die Spannkraft des Bindegewebes und für die Stabilisierung der Knochen. Im Umkehrschluss kann Osteoporose entstehen, wenn dem Körper Silicium fehlt. Darüber hinaus ist es ein wichtiges Element für den Erhalt der Knorpel und Gelenke.

 

Silagic enthält Silicium

Die Basis aller Gelenkgele und Massageöle von Silagic bildet hochkonzentriertes, organisches Silicium. Das Silicium wirkt wohltuend, entspannend und bietet eine optimal unterstützende Pflege bei Gelenkproblemen.

Als zweiter wichtiger Wirkstoff ist Harpagophytum – besser bekannt als Teufelskralle – enthalten. Die 3 Glucoside „Harpagosid, Procumbide und Phytosterole“ verleihen der Teufelskralle ihre beruhigenden Eigenschaften. Teufelskralle wird traditionell bei Gelenk- und Muskelproblemen eingesetzt.

Silagic Massageöl*
  • Kombination aus Gel und Öl
  • Hochdosiert
  • Für ältere Personen und Sportler

Alle Silagic Produkte enthalten zudem ätherische Öle. Die Öle Wintergrün, schwarzer Pfeffer und Katafray wirken beruhigend, tonisierend und entspannend. Die Ölkombination aus Strohblume und Zypresse beruhigt und kühlt die Haut, regt die Zirkulation in den Venen an und lindert das Gefühl von schweren Beinen.

Menthol und Pfefferminze sorgen im Silagic Freez Gel für den berühmten Kälteeffekt, der beim Auftrage des Gels unmittelbar und dauerhaft eintritt.

Arnica ist bekannt für seine abschwellende Wirkung. Besonders gern von Sportlern genutzt, da es zusätzlich die Regeneration fördert. Zudem sorgt der enthaltene Blütenextrakt der „Calendula officinalis“ für weiche und geschmeidige Haut.

Diese Wirkstoffkombination macht die Silagic Produkte so einzigartig. Silagic wird von Rheumatologen, Physiotherapeuten und Osteopathen empfohlen.
Alle Silagic Produkt wirken OHNE:

  • Parabene
  • PEG
  • Popylenglykol
  • synthetische Farbstoffe

Zudem werden die Produkte tierversuchsfrei hergestellt. Die Anwendung wird nur für Erwachsene empfohlen.

 

Kurz und knapp

Silagic Freez GelSchmerzsalbe

  • Sofort kühlendes Aktiv-Gel mit organischem Silicium
  • Hervorragende hautberuhigende Wirkung bei Prellungen, Stößen, Stürzen und schweren Beinen
  • Hochkonzentrierte Wirkstoffe aus Silicium, Teufelskralle und ätherischen Ölen
  • Menthol und Pfefferminze sorgen für den angenehmen „Kälteeffekt“

 

Silagic GelSportsalbe

  • Hochkonzentriertes Gelenkgel mit organischem Silicium
  • Schnelle und gezielte Wirkung
  • Wirkstoffe aus Silicium, Teufelskralle und ätherischen Ölen
  • In der 50 ml oder 150 ml Tube erhältlich, oder:
  • In der 50 ml oder 150 ml Tube erhältlich, oder:
    im praktischen Roll-On für eine gezielte Anwendung ohne die Hände benutzen zu müssen
Silagic Gel 150ml*
  • Hochdosiertes Gel mit Silicium
  • Für Erwachsene
  • Wirksamkeit durch 3 Wirkstoffe: Organisches Siliciummonomethylsilaneol, Harpagophytum und...

 

Silagic MassageölSilicium

  • Kombination aus Gelenkgel und Massageöl
  • Für stark beanspruchte Körperstellen
  • Schnelle und gezielte Wirkung
  • Hochkonzentrierte Wirkstoffe aus Silicium, Teufelskralle, Arnica, Calendula und ätherischen Ölen
Silagic Massageöl*
  • Kombination aus Gel und Öl
  • Hochdosiert
  • Für ältere Personen und Sportler

Silagic erhältst Du in Deiner Apotheke oder im VITA SALE Online Shop.

 

Tipps & Tricks bei Gelenkschmerzen

Neben der Verwendung eines hochwertigen Gelenkgels, kannst Du im Vorfeld einige Faktoren berücksichtigen, um Dich vor möglichen Gelenkschmerzen zu schützen.
Beim Sport solltest Du darauf achten, dass Du Dir ausreichend Ruhepausen und Erholungsphasen gönnst. Deine Gelenke werden es Dir danken. Ein Training nach Maß ist absolut sinnvoll, denn regelmäßiges Ausdauertraining fördert den Muskelaufbau und die Durchblutung, so dass Dein Knorpelgewebe mit genügend Nährstoffen versorgt wird. Gerade Sportarten wie Walken und Schwimmen sind besonders gelenkschonend.

Knieschmerzen

Vermeide Übergewicht und führe einen gesunden Lebensstil, denn jedes Kilo zu viel bietet eine höhere Belastung für Deine Gelenke.

Sorge für eine gute Work-Life-Balance mit angemessenem Stressausgleich. Psychische Dauerbelastungen lassen unseren Körper im wahrsten Sinne des Wortes „versteinern“, was zu Verspannungen sowie Über- oder Fehlbelastungen führen kann. Autogenes Training oder Progressive Muskelentspannung können Dich hier prima unterstützen, denn auch seelische Belastungen „drücken“ auf die Gelenke.

Bring durch Kleinigkeiten Abwechslung in Deine Gelenknutzung! Wechsle z.B. deine Handtasche von der linken auf die rechte Schulter, greife den Teller auch mal mit der anderen Hand oder hebe den Wasserkasten aus den Beinen und nicht aus dem Rücken. Vermeide, soweit möglich, andauernde einseitige Belastungen und höre auf Deinen Körper.

 

Bitte beachte: es gibt auch Gelenkschmerzen, bei denen der Gang zum Arzt unvermeidlich und wichtig ist. Solltest Du folgende Symptome langanhaltend verspüren, so ist auf jeden Fall ein Arzt aufzusuchen:

  • Gelenkschmerzen, welche die Beweglichkeit einschränken
  • Gelenkschmerzen in Kombination mit Fieber
  • Hautrötungen im Bereich der schmerzenden Stelle (Gelenk)
  • Schwellung des Gelenks

Gehe auch Du aktiv durch den Tag und verwöhne Deine beanspruchten Stellen mit der wohltuenden Pflege der Silagic Produkte. Bestelle Dir Dein passendes Produkt im Onlineshop von VITA SALE oder in Deiner Apotheke.

 

Wir bedanken uns bei VitaSale für den Gastartikel. Aussagen des Autors können von der Meinung der Redaktion abweichen.

 

Hast du öfters Muskel und Gelenkschmerzen? 
Deine Meinung interessiert uns. Hinterlasse uns doch weiter unten einen Kommentar.

 

Wie gut gefällt Dir dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertung/en, durchschnittlich: 5,00 von 5)

Loading...

 

Quellenangaben und über den Autor:

Auf Produkte im Bereich Gesundheit, die es exklusiv in Apotheken zu kaufen gibt, hat sich der Vertrieb VITA SALE spezialisiert. Auch Endverbraucher können seid mehreren Jahren Ihre Produkte im Online Shop kaufen. Man findet viele innovative Produkte zu Schnäppchen Preisen im VITA SALE Shop.

Quelle: IMP GmbH / www.vitasale.de

 

Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

Sponsored Post: Ja

© Autor: VITA SALE
© Artikelbild: pixabay / ernestoeslava, VITA SALE
© Bild 2 – 4: VITA SALE / Silagic
© Bild 5: Emotionsbild: pixabay / naturwohl-gesundheit

*Affiliate-Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über Apotheke.BLOG 400 Artikel
Apotheke.BLOG ist Dein Online-Magazin. Wir bieten Dir Hilfe & Tipps sowie Wissen rund um die Themen Symptome, Krankheiten, Medikamente, Therapie, Psyche, Wohl, Sport und Ernährung an.

3 Kommentare

  1. Habe nach dem Fußballspiel Schmerzen im Kniegelenk bekommen. Bin dankbar für Silagic Gel! Mal sehen, wenn die Schmerzen nicht vergehen, soll dann zum Arzt.

  2. Hallo!
    Sehr guter Artikel!
    Was haltet ihr von CBD-Öl?
    https://formulaswiss.com/blogs/arthritis/can-cbd-be-used-for-arthritis
    CBD-Öl hat bei Arthritis zahlreiche positive Wirkungen gezeigt. Wie sich aus der Untersuchung ergibt, lindert Cannabidiol die Schmerzen und Entzündungen, die durch die Arthritis zahlreicher Arten wie Arthrose, rheumatoide Arthritis, Gicht sowie verschiedene Arten chronischer Gelenkerkrankungen verursacht werden.
    CBD ist ein Intensivstoff, der im Cannabis vorkommt und zusätzlich als Hanföl bekannt ist. CBD wird zusätzlich aus den wiederherstellenden Cannabispflanzen entnommen.
    Einige Tests an Ratten legen nahe, dass CBD mit Arthritis umgehen und die damit verbundenen Schmerzen lindern kann:
    • Eine 2011 durchgeführte Untersuchung ergab, dass CBD die Brandschmerzen bei Ratten durch die Beeinflussung der Art und Weise, wie Schmerzrezeptoren auf Stöße reagieren, lindert.
    • Bei einer Prüfung im Jahr 2014 wurde festgestellt, dass die CBD bei den bisherigen Kreaturenkonzentraten eine Garantie als leistungsstarke Lösung für die OA angegeben hatte.
    • Eine 2016 durchgeführte Untersuchung ergab, dass die topische Anwendung des CBD die mit der Arthritis verbundenen Schmerzen und Reizungen lindern kann.
    • Eine 2017 durchgeführte Untersuchung ergab, dass der CBD eine geschützte und hilfreiche Lösung für die OA-Gelenkschmerzen sein kann.
    Ich bin gespannt auf Ihre Meinung.
    Danke!
    Maria

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*