L-Arginin – die Reichste unter den Aminosäuren

L-Arginin Aminosaeuren Muskelaufbau

Grundsätzlich versorgen wir unseren Körper durch eine gesunde und bewusste Ernährung mit allen wichtigen Nährstoffen – aber manchmal sind wir im stressigen Alltag gefangen, so dass eine gesunde Lebensweise zu kurz kommt. Mit pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln können wir unseren Körper unterstützen und ihm zusätzlich wichtige Nährstoffe zuführen.

Gerade bei Sportbegeisterten ist eine gesunde Ernährung mit ausreichend essentiellen Aminosäuren wichtig. L-Arginin 4000 Kapseln von EXVital Sport Nutrition führen dem Körper auf natürliche Weise die Aminosäure L-Arginin in hochdosierter Form zu. Diese sind im EXVital Onlineshop erhältlich.

 

Was ist L-Arginin?

L-Arginin ist eine semi-essentielle, proteinogene Aminosäure. Semi-essentiell heißt, der Körper kann diese zwar selbst herstellen, aber nicht immer in ausreichenden Mengen. In diesem Fall muss L-Arginin dann zusätzlich über die Nahrung aufgenommen werden. Proteinogen heißt „proteinbildend“ und bedeutet, dass L-Arginin als Baustein für die Bildung von Proteinen verwendet wird.

Das Besondere an L-Arginin ist, dass es vier Stickstoffgruppen enthält und somit die stickstoffreichste aller Aminosäuren ist. Aufgrund dieser besonderen Eigenschaft kann es zu Stickstoffoxid (NO) umgewandelt werden und eine aktivierende Wirkung auf die Enzyme in den Muskelzellen ausüben.

Jetzt probieren: die EXVital Sport Nutrition L-Arginin 4000 Kapseln – im EXVital Onlineshop erhältlich.

 

Die wichtigsten Punkte für Dich zusammengefasst: L-Arginin Muskelaufbau Einnahme

  • EXVital Sport Nutrition L-ARGININ 4000: versorgt den Körper mit der Aminosäure L-Arginin. Jede Kapsel enthält 3.650mg hochdosiertes L-Arginin.
  • Vegan: Die Kapseln sind zu 100% vegan und somit frei von tierischen Bestandteilen.
  • Sehr ergiebig: Eine Packung enthält 320 Kapseln, die für eine Einnahme über einen Zeitraum von ca. 3 Monaten reicht.
  • Hohe Qualität: Die Kapseln werden in Deutschland nach besten Qualitäts-und Sicherheitsstandards produziert.

 

Anwendungsempfehlung:

Je nach Bedarf 2-4 Kapseln pro Tag mit ausreichender Flüssigkeit vor den Mahlzeiten einnehmen. Das L-Arginin 4000 von EXVital Sport Nutrition ist zum dauerhaften Verzehr geeignet. Eine regelmäßige Einnahme für mindestens 3-4 Monate ist empfehlenswert.

 

Hinweise:

Ob Du das Produkt auch während der Schwangerschaft und Stillzeit verwenden kannst, solltest Du am besten vor der Einnahme mit Deinem Arzt besprechen.

Das Produkt immer lichtgeschützt, trocken und unter 25°C aufbewahren. Grundsätzlich gilt, dass Nahrungsergänzungsmittel kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sind. Sie ersetzen in keiner Form eine gesunde Lebensweise. Nahrungsergänzungsmittel nicht in der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

 

Was sind Aminosäuren und welche Bedeutung haben sie für unseren Körper?

Aminosäuren sind organische Verbindungen und bestehen aus einer Amino- (NH2) und einer Carboxylgruppe (COOH). Beide Gruppen werden über das Kohlenstoffatom (C) miteinander verknüpft. Zusätzlich ist an dem Kohlenstoffatom ein Wasserstoffatom (H) und eine Restgruppe (R) gebunden, die auch als Seitenkette bezeichnet wird. Die Aminosäuren unterscheiden sich lediglich dadurch, welche Atomgruppen sich in dieser Seitenkette befinden.

Proteinogene Aminosäuren bilden Proteine, welche vor allem dem Aufbau von Körpergewebe wie z.B. den Muskeln dienen. Sie sind außerdem für diverse Stoffwechselvorgänge von Bedeutung: Aminosäuren transportieren Nährstoffe durch den Körper, bilden Enzyme, Neurotransmitter und Hormone. Der Körper kann Aminosäuren auch als Energielieferant nutzen, sollten nicht ausreichend Fette und Kohlenhydrate mit der Nahrung aufgenommen werden. Ein Fünftel unseres Körpers setzt sich aus Aminosäuren, bzw. Proteinen zusammen.

Es gibt 20 proteinogene sowie mehr als 250 nicht-proteinogene Aminosäuren. Proteinogene Aminosäuren werden in „essentiell, semi-essentiell und nicht essentiell“ eingeteilt.

Essentielle Aminosäuren können nicht vom Körper selbst hergestellt werden, sie müssen also mit der Nahrung aufgenommen werden.

Semi-essentielle Aminosäuren kann der Körper auch aus anderen Aminosäuren und Vitaminen bilden. In der Wachstumsphase, im Alter oder durch eine ungesunde Lebens- und Ernährungsweise ist dies aber nicht immer in genügendem Umfang gewährleistet. In diesen Fällen müssen diese Aminosäuren zusätzlich über die Nahrung aufgenommen werden.

Nicht essentielle Aminosäuren kann der Körper grundsätzlich selbst herstellen. Er nutzt dabei teilweise aber auch andere Aminosäuren, Vitamine und Spurenelemente.

Fehlen bestimmte Aminosäuren in unserer Ernährung, kann sich dies negativ auf unseren Körper und unser Wohlbefinden auswirken. Beispiele hierfür sind Leistungsabfall oder auch ein geringerer Muskelaufbau.

L-Arginin Dosierung Wirkung AminosaeureAminosäuren unterstützen in Kombination mit sportlichem Training und einer gesunden Lebensweise den Muskelaufbau und regen den Stoffwechsel an.

Bestell Dir am besten noch heute die L-Arginin 4000 Kapseln im Onlineshop von EXVital und sammle Deine eigenen positiven Erfahrungen!

 

 

 

 

 

Wir bedanken uns bei EXVital für den Gastartikel. Aussagen des Autors können von der Meinung der Redaktion abweichen.

 

Was sind deine Tipps zum Muskelaufbau?
Deine Meinung interessiert uns. Hinterlasse uns doch weiter unten einen Kommentar.

 

Wie gut gefällt Dir dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertung/en, durchschnittlich: 5,00 von 5)

Loading...

Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

Sponsored Post: Nein

© Autor: EXVital
© Artikelbild: pexels.com/ Victor Freitas und EXVital
© Produktfoto: EXVital
© Foto: pixabay.com / Lazare

Über Apotheke.BLOG 249 Artikel
Apotheke.BLOG ist Dein Online-Magazin. Wir bieten Dir Hilfe & Tipps sowie Wissen rund um die Themen Symptome, Krankheiten, Medikamente, Therapie, Psyche, Wohl, Sport und Ernährung an.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*