Achselschweiß stoppen: Coolmax Funktionswäsche speziell für Dein Workout im Sommer

Achselschweiß

Die Temperaturen steigen wieder – wer wird dabei nicht von der Sonne ins Freie gelockt? Ob zur Gartenarbeit oder sportlichen Aktivitäten unter freiem Himmel, es gibt doch kaum etwas Schöneres. Aber gerade zur wärmeren Jahreszeit entstehen hierbei schnell Probleme wie Feuchtigkeitsverlust, unangenehmer Schweißgeruch oder sogar Überhitzung. Oft merkt man gar nicht, wenn der Körper zu stark belastet wird. Auch das Herz schlägt bei Hitze bis zu 20 Schläge schneller, als bei niedrigen Temperaturen.

Durch sportliche Bewegungen im Freien fängt Dein Körper an zu schwitzen und der Schweiß gelangt automatisch in die Kleidung. Dein Körper kann schnell auskühlen oder unangenehm nach Schweiß riechen, wenn die Kleidung durchnässt ist und die Feuchtigkeit nicht abtransportiert werden kann. Für Deinen Körper ist das Stress und Du büßt so die Power für den Sport ein. Mit der richtigen Funktionsbekleidung erfolgt ein schneller Schweiß-Abtransport auf die Außenseite, ohne dass sich die Kleidung vollsaugt. Auf der Außenseite kann Schweiß leichter verdunsten, was für ein „trockenes“ Tragegefühl sorgt.

Damit Du bei steigenden Außentemperaturen und im Sommer schön „cool“ beim Workout bleiben kannst, ist Coolmax Funktionsbekleidung ein idealer Begleiter.

FunktionsshirtCoolmax ist ein spezielles „Gewebe“, das für einen optimalen Feuchtigkeitsabtransport und ein angenehmes Hautgefühl sorgt. Grundsätzlich ist Polyester im Gegensatz zu Baumwolle nicht in der Lage Feuchtigkeit zu speichern. Diese wird stattdessen an die Umgebung abgesondert. Bei Coolmax Polyester ist die Oberfläche der Faser ungefähr 25% größer als bei herkömmlichen Polyesterfasern, so dass der Feuchtigkeitsabtransport noch schneller erfolgt.

FunktionsunterwaescheDie Coolmax Funktionswäsche enthält zusätzlich ein effektives und permanent wirkendes Antimikrobiotikum aus recycelten Silbersalzen aus dem Meer. Die Silbersalze unterbinden das Wachstum geruchsbildender Bakterien. Warum das so ist? Weil Salz und Bakterien unterschiedlich geladen sind und sich anziehen. Hierdurch können sich die Bakterien nicht mehr vermehren und sterben aus. Aber keine Sorge – die gewünschten, natürlichen Bakterien auf der Haut sind davon nicht betroffen. Auch über die Umwelt brauchst Du dir keine Sorgen machen: Silbersalze sind für die Natur völlig unbedenklich und bauen sich am Ende wieder zu ihrem Ursprung ab.

SporthoseDie Coolmax Funktionswäsche garantiert einen hohen Tragekomfort durch ihre nahtlose Stricktechnik besonders an den Körperstellen, die viel in Bewegung sind und an denen die Schweißbildung sehr hoch ist. Kein Kratzen, kein Scheuern und absolute Bewegungsfreiheit!

Die Klimazonen runden das Coolmax-Konzept ab, denn sie sind besonders atmungsaktiv und die Feuchtigkeit wird optimal abgeleitet.

Auch erwähnenswert: Die Coolmax Funktionsbekleidung besitzt einen integrierten UV-Schutz. Natürlich solltest Du dennoch auf zusätzliche Sonnenschutzprodukte, vor allem an den freien Körperstellen, nicht verzichten.

Die Coolmax Funktionsbekleidung von everdry ist daher die ideale Sportbekleidung für die wärmere Jahreszeit und bei hohem Leistungsniveau.

Wir haben das Wichtigste für Dich in Kürze zusammengefasst:

  • Funktionskleidung aus 70% Coolmax®-Polyester
  • Mit Kühlfunktion und schnellem Schweiß-Abtransport
  • Mit Anti-Schweißgeruch-Effekt dank Silbertechnologie
  • Besonders atmungsaktiv durch Klimazonen
  • Hoher Tragekomfort durch nahtlose Sticktechnik
  • Schnelltrocknend
  • UVA & UVB Schutz (+50)
  • Pflegeleicht & waschmaschinengeeignet

Damit sich die Kleidung optimal Deinen Bedürfnissen und körperlichen Gegebenheiten anpassen kann, ist es wichtig, Funktionswäsche in der richtigen Größe zu tragen. Nur mit der richtigen Passform sind ein guter Tragekomfort, eine optimale Bewegungsfreiheit und Dein Wohlbefinden sichergestellt.

Die verschiedenen Ausführungen der Coolmax Funktionsbekleidung sind im everdry Shop erhältlich.

 

Sport im Sommer – darauf solltest Du achten

Gerade bei sommerlichen Temperaturen schwitzen wir mehr als sonst. Diesen Wasserverlust solltest Du auf jeden Fall durch viel Trinken ausgleichen. Als Faustregel gelten im Normalfall (ohne Sport) ca. 2-3 l pro Tag. Treibst Du im Sommer Sport, so darf die Getränkemenge gut und gern auf 4-5 l pro Tag ansteigen. Idealerweise versorgst Du Deinen Körper dann mit einem Getränk, das mit Mineralien und Spurenelementen angereichert ist. Hierdurch werden die Reserven wieder optimal aufgefüllt.

Mittel gegen schwitzen

Meide die Mittagssonne! Setze Deinem Körper dieser extremen Belastung besser nicht aus, denn statt so einen Trainingseffekt zu erzielen, bist Du bei Hitze sogar eher weniger leistungsfähig. Herz und Kreislauf arbeiten dann nämlich auf Hochtouren und sind eigentlich nur damit beschäftigt, Deinen Körper zu kühlen und vor Überhitzung zu schützen.

Entscheide Dich im Sommer und bei großer Hitze lieber für mehrere kurze Trainingseinheiten, um Deinen Körper vor Überhitzung und übermäßiger Belastung zu schützen. Verlege dein Trainingsprogramm auf früh morgens oder später am Abend.
Das Tragen von spezieller Sportbekleidung unterstützt dich zusätzlich dabei, gerade bei warmem Wetter, ein gutes Körpergefühl zu bewahren.

 

Tipps zur richtigen Pflege Deiner Funktionswäsche

Dank der enthaltenen recycelten Silbersalze wird das Bakterienwachstum gestoppt und langanhaltend gehemmt. Schweißgeruch ist trotz mehrmaligem Tragen daher gar kein Thema mehr. Aber die Funktionsunterwäsche kann natürlich auch problemlos regelmäßig in der Waschmaschine gewaschen werden, denn der Anti-Schweißgeruch-Effekt ist permanent und wäscht sich somit nicht „raus“.

Achte aber beim Kauf von Waschmitteln auf die richtige Wahl: Herkömmliche Waschmittel oder auch Weichspüler können nämlich die positiven Eigenschaften der Funktionswäsche negativ beeinflussen. Sie ummanteln die Fasern, so dass die Fähigkeit des schnellen Feuchtigkeitsabtransportes verringert wird. Hierdurch wird die Wäsche außerdem weniger atmungsaktiv.

Achselscheiß verhindern

Verwende für Funktionsbekleidung daher ausschließlich Spezialwaschmittel. Diese desodorierenden Alleinwaschmittel wurden auf die die besonderen Anforderungen von Sport- und Funktionsbekleidung abgestimmt. Die Funktionalität Deiner Sportkleidung bleibt somit auch nach dem Waschen in vollem Umfang erhalten.

Verzichte auf Trockner, sondern nutze die frische Luft der Natur im Garten, auf dem Balkon oder am offenen Fenster. Dieser herrlich natürliche Duft macht doch dann gleich wieder Lust und Freude auf die nächste sportliche Aktivität – mit einem frischen Gefühl in der Nase und am Körper.

Wenn auch Du Dich bei Deiner nächsten Trainingseinheit mit Funktionsbekleidung trocken und sicher fühlen möchtest, dann probiere doch einmal die Coolmax Funktionskleidung aus. Diese ist erhältlich im everdry Onlineshop.

 

 

Wir bedanken uns bei Vitabalans für den Gastartikel. Aussagen des Autors können von der Meinung der Redaktion abweichen.

 

Hast du oft Achselschweiß und Erfahrungen mit Funktionswäsche gemacht? Deine Meinung interessiert uns. Hinterlasse uns doch weiter unten einen Kommentar.

 

Wie gut gefällt Dir dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung/en, durchschnittlich: 5,00 von 5)

Loading...

 

Quellenangabe und über den Autor

everdry hat sich auf Produkte gegen Schwitzen & Schweißgeruch spezialisiert. Nicht nur Kosmetikprodukte vertreibt everdry, sondern auch Textilien, wie die Coolmax Funktionswäsche gegen starkes Schwitzen. Bei everdry können sich Betroffene über das Thema Schwitzen und deren Anti-Schweiß-Produkte informieren. Sie möchten ihren Kunden helfen und beraten Betroffene sehr gerne.

everdry / www.everdry.de

 

Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

Sponsored Post: Ja

© Autor: everdry
© Artikelbild: pixabay.com / Antranians
© Bilder 2: everdry
© Bilder 3: everdry
© Bilder 4: everdry
© Bilder 5: pixabay.com / rawpixel
© Bilder 6: pixabay.com / stevepb

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*